Englisch

Der ultimative Leitfaden zum 5-Absätze-Essay

Der ultimative Leitfaden zum 5-Absätze-Essay

Ein Aufsatz mit fünf Absätzen ist eine Prosakomposition, die einem vorgeschriebenen Format eines einleitenden Absatzes, drei Hauptabschnitten und eines abschließenden Absatzes folgt und in der Regel während des Englischunterrichts unterrichtet und während der gesamten Schulzeit auf standardisierte Tests angewendet wird.

Das Erlernen des Schreibens eines hochwertigen Aufsatzes mit fünf Absätzen ist eine wesentliche Fähigkeit für Schüler in frühen Englischkursen, da sie bestimmte Ideen, Behauptungen oder Konzepte auf organisierte Weise ausdrücken können, einschließlich Beweisen, die jeden dieser Begriffe unterstützen. Später können die Schüler jedoch beschließen, vom Standardformat mit fünf Absätzen abzuweichen und  stattdessen einen Sondierungsaufsatz zu schreiben  .

Das Unterrichten der Schüler in der Organisation von Aufsätzen im Fünf-Absätze-Format ist jedoch eine einfache Möglichkeit, sie in das Schreiben von Literaturkritik einzuführen, die während ihrer Primar-, Sekundar- und Weiterbildung immer wieder geprüft wird.

 

Eine gute Einführung schreiben

Die Einleitung ist der erste Absatz in Ihrem Aufsatz und sollte einige spezifische Ziele erreichen: Erfassen Sie das Interesse des Lesers, stellen Sie das Thema vor und machen Sie einen Anspruch geltend oder äußern Sie eine Meinung in einer Abschlusserklärung.

Es ist eine gute Idee, Ihren Aufsatz mit einem Haken (faszinierende Aussage) zu beginnen, um das Interesse des Lesers zu wecken. Dies kann jedoch auch durch die Verwendung beschreibender Wörter, einer Anekdote, einer faszinierenden Frage oder einer interessanten Tatsache erreicht werden. Die Schüler können mit kreativen Schreibanweisungen üben , um Ideen für interessante Möglichkeiten zum Starten eines Aufsatzes zu erhalten.

Die nächsten paar Sätze sollten Ihre erste Aussage erklären und den Leser auf Ihre These vorbereiten, die normalerweise der letzte Satz in der Einleitung ist. Ihr  Thesis-Satz  sollte Ihre spezifische Behauptung enthalten und einen klaren Standpunkt vermitteln, der in der Regel in drei unterschiedliche Argumente unterteilt ist, die diese Behauptung stützen und jeweils als zentrale Themen für die Hauptabsätze dienen.

 

Schreiben von Textabschnitten

Der Körper des Aufsatzes wird drei umfassen Körperabschnitte in einem Fünf-Absatz Essay – Format, jeweils beschränkt auf eine Hauptidee. die Ihre These unterstützt.

Um jeden dieser drei Hauptabsätze richtig zu schreiben, sollten Sie Ihre unterstützende Idee, Ihren Themensatz, angeben und ihn dann mit zwei oder drei Beweissätzen untermauern. Verwenden Sie Beispiele, die die Behauptung validieren, bevor Sie den Absatz abschließen, und verwenden Sie Übergangswörter, um zum folgenden Absatz zu gelangen. Dies bedeutet, dass alle Ihre Hauptabsätze dem Muster „Aussage, unterstützende Ideen, Übergangsaussage“ folgen sollten.

Zu den Wörtern, die beim Übergang von einem Absatz in einen anderen zu verwenden sind, gehören: Darüber hinaus, im Großen und Ganzen, als Ergebnis, einfach ausgedrückt, aus diesem Grund, ähnlich, folgt daraus natürlich, dass natürlich im Vergleich sicher, und doch.

 

Eine Schlussfolgerung schreiben

Der letzte Absatz fasst Ihre Hauptpunkte zusammen und bekräftigt Ihren Hauptanspruch (aus Ihrem Thesis-Satz). Es sollte auf Ihre Hauptpunkte hinweisen, aber keine spezifischen Beispiele wiederholen und wie immer einen bleibenden Eindruck beim Leser hinterlassen.

Der erste Satz der Schlussfolgerung sollte daher verwendet werden, um die in den Hauptabschnitten dargelegten unterstützenden Behauptungen zu wiederholen, da sie sich auf die These beziehen. Dann sollten die nächsten Sätze verwendet werden, um zu erklären, wie die Hauptpunkte des Aufsatzes möglicherweise nach außen führen können weiter über das Thema nachdenken. Wenn Sie die Schlussfolgerung mit einer Frage, einer Anekdote oder einem abschließenden Nachdenken beenden, können Sie eine dauerhafte Wirkung erzielen.

Wenn Sie den ersten Entwurf Ihres Aufsatzes fertiggestellt haben, ist es eine gute Idee, die These in Ihrem ersten Absatz erneut zu lesen. Lesen Sie Ihren Aufsatz, um festzustellen, ob er gut fließt, und stellen Sie möglicherweise fest, dass die unterstützenden Absätze stark sind, aber nicht den genauen Schwerpunkt Ihrer Arbeit ansprechen. Schreiben Sie einfach Ihren Thesis-Satz neu, damit er besser zu Ihrem Körper und Ihrer Zusammenfassung passt, und passen Sie die Schlussfolgerung an, um alles schön zusammenzufassen.

 

Üben Sie das Schreiben eines Aufsatzes mit fünf Absätzen

Die Schüler können die folgenden Schritte ausführen, um einen Standardaufsatz zu einem bestimmten Thema zu schreiben. Wählen Sie zuerst ein Thema aus oder bitten Sie Ihre Schüler, ihr Thema auszuwählen, und lassen Sie sie dann einen grundlegenden Fünf-Absatz bilden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Entscheiden Sie sich für Ihre  Grundthese. Ihre Idee eines zu diskutierenden Themas.
  2. Entscheiden Sie sich für drei Belege, anhand derer Sie Ihre These belegen.
  3. Schreiben Sie einen einleitenden Absatz, einschließlich Ihrer These und Ihrer Beweise (in der Reihenfolge der Stärke).
  4. Schreiben Sie Ihren ersten Textabschnitt, beginnen Sie mit der Wiederholung Ihrer These und konzentrieren Sie sich auf Ihre ersten Belege.
  5. Beenden Sie Ihren ersten Absatz mit einem Übergangssatz, der zum nächsten Textabschnitt führt.
  6. Schreiben Sie den zweiten Absatz des Körpers, der sich auf Ihr zweites Beweisstück konzentriert. Stellen Sie noch einmal die Verbindung zwischen Ihrer These und diesem Beweisstück her.
  7. Beenden Sie Ihren zweiten Absatz mit einem Übergangssatz, der zu Absatz drei führt.
  8. Wiederholen Sie Schritt 6 mit Ihrem dritten Beweisstück.
  9. Beginnen Sie Ihren abschließenden Absatz mit einer Wiederholung Ihrer These. Geben Sie die drei Punkte an, mit denen Sie Ihre These bewiesen haben.
  10. Beenden Sie mit einem Schlag, einer Frage, einer Anekdote oder einem unterhaltsamen Gedanken, der beim Leser bleiben wird.

Sobald ein Schüler diese 10 einfachen Schritte beherrscht, ist das Schreiben eines grundlegenden Aufsatzes mit fünf Absätzen ein Kinderspiel, sofern der Schüler dies korrekt tut und in jedem Absatz genügend unterstützende Informationen enthält, die sich alle auf dieselbe zentralisierte Hauptidee beziehen. die These des Aufsatzes.

 

Einschränkungen des Aufsatzes mit fünf Absätzen

Der Aufsatz mit fünf Absätzen ist lediglich ein Ausgangspunkt für Studenten, die ihre Ideen im akademischen Schreiben zum Ausdruck bringen möchten. Es gibt einige andere Formen und Stile des Schreibens, mit denen die Schüler ihren Wortschatz in schriftlicher Form ausdrücken sollten.

Laut Tory Youngs „Studieren der englischen Literatur: Ein praktischer Leitfaden“:

„Obwohl Schüler in den USA auf ihre Fähigkeit untersucht werden , einen schreiben fünf Absatz Essay , dessen raison d’être  vorgeblich ist Praxis in grundlegende Schreibfähigkeiten zu geben , die für den zukünftigen Erfolg in vielfältiger Formen. Verleumder Gefühl führen wird jedoch Dieses Schreiben, um auf diese Weise zu regieren, entmutigt eher das fantasievolle Schreiben und Denken als es zu ermöglichen. Der Aufsatz mit fünf Absätzen ist sich seines Publikums weniger bewusstund zielt eher darauf ab, Informationen, einen Bericht oder eine Art Geschichte zu präsentieren als explizit, um den Leser zu überzeugen. „

Die Schüler sollten stattdessen gebeten werden, andere Formulare zu schreiben, z. B. Tagebucheinträge, Blogposts, Bewertungen von Waren oder Dienstleistungen, Forschungsarbeiten mit mehreren Absätzen und Freiform-Expository-Schreiben zu einem zentralen Thema. Obwohl Aufsätze mit fünf Absätzen die goldene Regel beim Schreiben für standardisierte Tests sind, sollte das Experimentieren mit Ausdruck während der gesamten Grundschule gefördert werden, um die Fähigkeit der Schüler zu stärken, die englische Sprache vollständig zu nutzen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.