Wissenschaft

Wasser – Wein – Milch – Bier Chemie Demonstration

Chemiedemonstrationen, bei denen Lösungen die Farbe magisch zu verändern scheinen, hinterlassen bei den Studenten einen bleibenden Eindruck und wecken das Interesse an Naturwissenschaften. Hier ist eine Farbwechsel-Demo, in der eine Lösung von Wasser über Wein zu Milch zu Bier zu wechseln scheint, indem sie einfach in das entsprechende Getränkeglas gegossen wird.

Schwierigkeit: Durchschnitt

Erforderliche Zeit: Bereiten Sie die Lösungen im Voraus vor. Die Demo-Zeit liegt bei Ihnen

 

Was du brauchst

Die für diese Demonstration benötigten Chemikalien sind online in einem Chemiefachgeschäft erhältlich.

  • destilliertes Wasser
  • gesättigtes Natriumbicarbonat. 20% Natriumcarbonat ph=9
  • Phenolphthalein-Indikator
  • gesättigte Bariumchloridlösung (wässrig)
  • Kristalle von Natriumdichromat
  • konzentrierte Salzsäure
  • Wasserglas
  • Weinglas
  • Milchglas
  • Bierkrug

 

Hier ist wie

  1. Bereiten Sie zunächst die Glaswaren vor, da diese Demonstration auf dem Vorhandensein von Chemikalien beruht, die den Gläsern zugesetzt werden, bevor das „Wasser“ hinzugefügt wird.
  2. Für das ‚Wasser‘-Glas: Füllen Sie das Glas etwa zu 3/4 mit destilliertem Wasser. 20-25 ml gesättigtes Natriumbicarbonat mit 20% iger Natriumcarbonatlösung zugeben. Die Lösung sollte einen pH-Wert von 9 haben.
  3. Geben Sie ein paar Tropfen Phenolphthalein-Indikator in den Boden des Weinglases.
  4. Gießen Sie ~ 10 ml gesättigte Bariumchloridlösung in den Boden des Milchglases.
  5. Geben Sie eine sehr kleine Anzahl von Natriumdichromatkristallen in den Bierkrug. Bis zu diesem Punkt kann die Einrichtung vor der Demonstration durchgeführt werden. Geben Sie kurz vor der Demo 5 ml konzentrierte HCl in den Bierkrug.
  6. Um die Demonstration durchzuführen, gießen Sie einfach die Lösung aus dem Wasserglas in das Weinglas. Gießen Sie die resultierende Lösung in das Milchglas. Diese Lösung wird schließlich in den Bierkrug gegossen.

 

Tipps für den Erfolg

  1. Verwenden Sie bei der Herstellung der Lösungen und beim Umgang mit den Chemikalien Schutzbrillen, Handschuhe und angemessene Sicherheitsvorkehrungen. Seien Sie besonders vorsichtig mit dem Konzentrierten. HCl, die eine schwere Säureverbrennung verursachen kann.
  2. Unfälle vermeiden! Wenn Sie echte Trinkgläser verwenden, reservieren Sie diese Gläser bitte nur für diese Demonstration und achten Sie darauf, dass die vorbereiteten Gläser von Kindern / Haustieren usw. ferngehalten werden. Beschriften Sie wie immer auch Ihre Glaswaren.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.