Englisch Als Zweitsprache

Wie man ungenau ist oder vage Ausdrücke für ESL verwendet

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ungenaue Informationen auf Englisch bereitzustellen. Hier sind einige der häufigsten:

  • Es gibt etwa 600 Mitarbeiter in diesem Unternehmen arbeiten.
  • Es gibt etwa 600 Mitarbeiter in diesem Unternehmen arbeiten.
  • Es gibt eine große Anzahl von Studenten, die an seinem Kurs interessiert sind.
  • Es ist  fast  unmöglich, Tickets für das Konzert zu bekommen.
  • Das Management prognostiziert für das kommende Jahr ein Wachstum von bis zu 50%.
  • Es ist eine Art Flaschenöffner, mit dem auch Gemüse geschält werden kann.
  • Es ist die Art von Ort , den Sie gehen für eine Woche zu entspannen oder so .
  • Sie sind die Art von Leuten, die am Samstagabend gerne Bowling spielen.
  • Es ist schwer zu sagen, aber ich würde vermuten, dass es für die Reinigung des Hauses verwendet wird.
  • Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke, sie wandern gerne in den Bergen.

 

Konstruktion

 

Ungenauer Dialog sein

Mark: Hallo Anna. Kann ich Ihnen ein paar Fragen für eine Umfrage stellen, die ich im Unterricht mache?
Anna: Klar, was möchtest du wissen?

Mark: Danke, zunächst einmal, wie viele Studenten sind an Ihrer Universität?
Anna: Nun, ich kann nicht genau sein. Ich würde sagen, es gibt ungefähr 5.000 Studenten.

Mark: Das ist nah genug für mich. Was ist mit Klassen? Wie groß ist die durchschnittliche Klasse?
Anna: Das ist wirklich schwer zu sagen. Einige Kurse haben eine große Anzahl von Studenten, andere nicht so viele.

Mark: Könnten Sie mir einen Kostenvoranschlag geben?
Anna: Ich würde sagen, dass in den meisten Klassen ungefähr 60 Schüler sind.

Mark: Großartig. Wie würden Sie Ihre Universität beschreiben?
Anna: Noch einmal, es gibt keine eindeutige Antwort. Es ist die Art von Ort, an dem die Schüler wählen, wenn sie nicht-traditionelle Fächer studieren möchten.

Mark: Du würdest also sagen, dass Schüler nicht das sind, was du an anderen Schulen finden würdest.
Anna: Es gibt Studenten, die sich nicht ganz sicher sind, was sie in Zukunft machen wollen.

Mark: Warum hast du dich für deine Universität entschieden?
Anna: Es ist schwer zu sagen, aber ich denke, es war, weil ich in der Nähe von zu Hause bleiben wollte.

Mark: Danke, dass du meine Fragen gestellt hast!
Anna: Es war mir ein Vergnügen. Es tut mir leid, dass ich Ihnen keine genaueren Antworten geben konnte.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.