Englisch

Häufig verwirrte Wörter: Diskret und diskret

Obwohl „diskret“ und „diskret“ ähnlich aussehen und klingen, stellt der geringfügige Unterschied in der Rechtschreibung einen großen Unterschied in der Definition dar. Beide stammen aus dem lateinischen Wort “ discretus „, was „trennen“ bedeutet, aber einer bezieht sich auf Vorsicht, während sich der andere auf etwas bezieht, das individuell und getrennt ist.

 

So verwenden Sie diskret

Ein Adjektiv, „diskret“, bedeutet selbstbeherrscht, umsichtig, vorsichtig oder taktvoll und wird häufig in Bezug auf Sprache verwendet. Es ist etwas, das unter dem Radar gemacht wird, und es ist unwahrscheinlich, dass es Aufmerksamkeit erregt oder Anstoß erregt. Es kann verwendet werden, um jemanden zu beschreiben, der privat und vorsichtig ist oder die Konsequenzen des Austauschs bestimmter oder privater Informationen versteht. Wir könnten fragen, ob jemand  diskret ist , was bedeutet, dass wir darauf vertrauen können, dass er keine Informationen weitergibt, die wir lieber privat halten möchten. Die Substantivformen sind „Diskretion“ und „Diskretion“.

 

Verwendung von Discrete

Auch ein Adjektiv, „diskret“ bedeutet individuell, losgelöst oder getrennt. Es wird oft weniger als „diskret“ verwendet und ist im Allgemeinen technischer. Die Nomenform ist „Diskretion“.

 

Beispiele

    • Unsichtbare Anhörung Hilfen werden immer unter den immer beliebter, die es werden wollen  , diskret über ihre Schwerhörigkeit: In diesem Satz „diskret“ verwendet wird , um anzuzeigen , dass diejenigen , die ihr Gehör verlieren wollen diese Informationen geheim zu halten, Optionen wählen , die sind subtil und unaufdringlich.
    • Die durchschnittliche Person kann sieben  diskrete Informationen gleichzeitig im Kopf haben: Hier bedeutet „diskret“, dass sich eine Person sieben verschiedene Informationen merken kann, z. B. die sieben Ziffern, aus denen eine Telefonnummer besteht.
    • Als sich das Unternehmen bemühte, jüngere Arbeitnehmer einzustellen, nannten viele andere Bewerber diesen Ageismus und argumentierten, sie sollten sich neben dem Alter auf  diskrete Variablen konzentrieren: In diesem Beispiel bedeutet „diskret“ Variablen, die vom Alter getrennt sind, da Bewerber diese Geburt argumentieren Datum sollte andere Qualitäten nicht übertreffen.
    • Um Emilio auf subtile Weise wissen zu lassen, dass seine Zeit während seiner Rede knapp wurde, räusperte sich Clara  diskret : In diesem Beispiel räuspert sich Clara taktvoll und zurückhaltend und lässt Emilio wissen, dass er seine Rede beenden soll, ohne den Rest zu alarmieren des Publikums.

 

  • Als der Mann laut telefonierte, während er seinen Kaffee bestellte, tauschten der Barista und ich  diskrete, irritierte Blicke aus: In diesem Satz zeigt „diskret“, wie die Blicke für den betreffenden Mann relativ unbemerkt waren und Ärger kommunizieren konnten, ohne es zuzulassen er weiß.
  • Um zu vermeiden, dass jemand herausfindet, dass er Batman ist, musste Bruce Wayne sehr  diskret über seine Aktivitäten sein: In diesem Beispiel muss Bruce sicherstellen, dass seine Verbindung zu Batman nicht erkennbar ist und dass jegliches Verhalten im Zusammenhang mit seiner geheimen Superheldenidentität unterbewertet ist das Radar.
  • Elektrizität besteht aus  diskreten Teilchen gleicher Größe: In diesem Satz wird „diskret“ verwendet, um anzuzeigen, dass die Teilchen, aus denen Elektrizität besteht, unterschiedlich und getrennt sind, auch wenn sie dieselbe Größe haben.
  • Die Kunden schätzten Sharons  Diskretion und vertrauten ihr ihre sensibleren Informationen an: Sharons Fähigkeit, umsichtig und zurückhaltend zu sein, macht sie für Kunden, die wissen, dass sie ihre Informationen privat halten wird, wertvoller.

 

Wie man sich an den Unterschied erinnert

Es ist keine Überraschung , dass die beiden Homonyme Gegenstand so viel Verwirrung sind: sie beide im 14. entstanden ten Jahrhundert, aber „diskret“ fiel aus gemeinsamen Nutzung für etwa 200 Jahre obwohl seine Rechtschreibung nicht. Diejenigen, die „diskret“ schreiben, haben es auf verschiedene Arten geschrieben, einschließlich „diskret“, „diskret“, „diskret“ und „diskret“. Der Unterschied zwischen den beiden Schreibweisen nur in dem 16 popularisiert wurde th Jahrhundert, wenn beide Arten der Rechtschreibung und Bedeutungen mehr definiert wurden.

Erinnern Sie sich an den Unterschied, indem Sie an die Platzierung der „e“ in beiden denken. Im Gegensatz zu  diskretdiskret sind sie getrennt, und „diskret“ bedeutet getrennt oder getrennt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.