Spanisch

Despedirse Konjugation in Spanisch, Übersetzung und Beispiele

Die spanischen Verben despedir  und  despedirse  werden häufig verwendet und können unterschiedliche Bedeutungen haben. Die folgenden Tabellen zeigen die Konjugationen für Despedirse mit den Reflexivpronomen im gegenwärtigen, vergangenen und zukünftigen Indikativ, im gegenwärtigen und vergangenen Konjunktiv, im Imperativ sowie in anderen Verbformen wie dem Gerundium und dem Partizip Perfekt. Die Tabellen enthalten auch Übersetzungen und Verwendungsbeispiele.

Bei der Despedirse- Konjugation ist zu beachten,  dass es sich um ein stammveränderndes Verb handelt, bei dem sich der Vokal e im Stamm in den Vokal i ändert, wenn die zweite Silbe des Stammes betont wird. Außerdem ist  espedirse  im Wesentlichen das Verb  pedir  (nachzufragen) mit dem Präfix  des. Wenn Sie pedir konjugieren  können,  können Sie auch despedir konjugieren  .

 

Wie benutzt man Despedir und Despedirse?

Das spanische Verb despedir  hat mehr als eine Bedeutung. Wenn es als reflexives VerbDespedirse, verwendet wird  , bedeutet es, sich zu verabschieden. Zum Beispiel Carlos se dispidió de su familia antes de subirse al avión  (Carlos verabschiedete sich von seiner Familie, bevor er in das Flugzeug stieg). Es kann auch als  wechselseitiges Verb verwendet werden,  um anzuzeigen, dass sich mehr als eine Person voneinander verabschiedet, wie in Los Hermanos Se Despidieron Después de Hablar Por Teléfono Una Hora  (Die Geschwister verabschiedeten sich voneinander, nachdem sie telefoniert hatten eine Stunde).

Wenn Despedir  nicht reflexiv verwendet wird, ist es ein transitives Verb  , das bedeuten kann, jemanden zu verabschieden oder sich von jemandem zu verabschieden, wie in Vamos ein Despedir ein Ana con una Fiesta ( Wir werden uns mit einer Party von Ana verabschieden) . Allerdings despedir  kann auch Feuer jemand aus ihrer Arbeit bedeuten, wie in  El Jefe lo despidió porque siempre llegaba tarde (Der Chef feuerte ihn , weil er immer zu spät war).

 

Despedirse Present Indicative

In allen Konjugationen außer Nosotros  und  Vosotros gibt es eine Stammänderung vom Vokal e zu i in der Gegenwart 

 

Despedirse Präteritum Indikativ

In der Präteritumform tritt die Stammänderung e zu i nur in der Singular- und Pluralform der dritten Person auf.

 

Despedirse Imperfect Indicative

Es gibt keine Stammänderung in der unvollständigen Indikativform. Das Unvollkommene wird verwendet, um über laufende oder gewohnheitsmäßige Handlungen in der Vergangenheit zu sprechen, und es kann übersetzt werden als „verabschiedete sich“ oder „verwendet, um sich zu verabschieden“.

 

Despedirse Future Indicative

 

Despedirse Periphrastic Future Indicative

Wenn Sie die periphrastische  Verbform für ein reflexives Verb konjugieren  , müssen Sie das Reflexivpronomen vor das konjugierte Verb stellen, das in diesem Fall ir  (to go) ist.

 

Despedirse Conditional Indicative

 

Despedirse Present Progressive / Gerund Form

Das gegenwärtige Partizip oder Gerundium von -ir Verben wird mit der Endung -iendo gebildet . Es wird verwendet, um progressive Formen  wie die  gegenwärtige progressive zu bilden .

Present Progressive of  Despedirse:  se está despidiendo

sie verabschiedet sich ->  Ella se está despidiendo de sus amigos.

 

Despedirse Past Participle

Das Partizip Perfekt  von -ir  Verben wird mit der Endung – ido gebildet. Sie können als Adjektive oder zur Bildung zusammengesetzter Zeitformen wie der Gegenwart verwendet werden.

Present Perfect of Despedirse:  se ha despedido

sie hat sich verabschiedet ->  Ella se ha despedido de sus amigos.

 

Despedirse Present Konjunktiv

Die Stammänderung e zu i tritt in allen Konjugationen des Präsens auf.

 

Despedirse Imperfect Konjunktiv

Die unvollkommene Konjunktivform hat zwei verschiedene Formen, die beide gleichermaßen gültig sind. Alle diese Konjugationen haben die Stammänderung e zu i.

Option 1

Option 2

 

Verzweiflungsgebot 

Um direkte Befehle oder Befehle zu erteilen, benötigen Sie die zwingende Stimmung. Es gibt sowohl positive als auch negative Befehle, die sich in der tú- und der  vosotros- Form etwas unterscheiden  . Bei der Bildung des Imperativs reflexiver Verben wird das Reflexivpronomen an das Ende positiver Befehle angehängt, bei negativen Befehlen wird es jedoch separat vor das Verb gestellt.

Positive Befehle

Negative Befehle

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.