Geschichte & Kultur

Charles „the Bald“ II, Westkaiser

Karl II. War auch bekannt als:

Karl der Kahle (auf Französisch Charles le Chauve ; auf Deutsch Karl der Kahle )

Karl II. War bekannt für:

Als König des westfränkischen Königreichs und später als westlicher Kaiser. Er war der Enkel Karls des Großen und der jüngste Sohn Ludwigs des Frommen .

Berufe:

König & Kaiser

Wohn- und Einflussorte:

Europa
Frankreich

Wichtige Daten:

Geboren:  13. Juni 823
Gekrönter Kaiser: 25. Dezember 875
Gestorben:  6. Oktober 877

Über Karl II.:

Charles war der Sohn von Louis ‚zweiter Frau Judith, und seine Halbbrüder Pippin, Lothair und Louis der Deutsche waren bei seiner Geburt ziemlich erwachsen. Seine Geburt löste eine Krise aus, als sein Vater versuchte, das Reich neu zu organisieren, um ihn auf Kosten seiner Brüder aufzunehmen. Obwohl die Angelegenheit letztendlich gelöst wurde, während sein Vater noch lebte, brach bei Louis ‚Tod ein Bürgerkrieg aus.

Pippin war vor ihrem Vater gestorben, aber die drei überlebenden Brüder kämpften untereinander, bis Charles sich mit Ludwig dem Deutschen zusammenschloss und Lothair den Vertrag von Verdun annehmen ließ . Diese Vereinbarung teilte das Reich grob in drei Abschnitte, von denen der östliche Teil an Louis, der mittlere Teil an Lothair und der westliche Teil an Charles ging.

Da Charles wenig Unterstützung hatte, war sein Einfluss auf sein Königreich zunächst gering. Er musste die Wikinger bestechen, um 858 nicht mehr sein Land anzugreifen und sich mit einer Invasion Ludwigs des Deutschen zu befassen. Dennoch gelang es Charles, seine Bestände zu konsolidieren, und 870 erwarb er Westlothringen durch den Vertrag von Meersen.

Nach dem Tod des Kaisers Ludwig II. (Lothairs Sohn) ging Karl nach Italien, um von Papst Johannes VIII. Zum Kaiser gekrönt zu werden. Als Ludwig der Deutsche 876 starb, fiel Charles in Ludwigs Land ein, wurde jedoch von Ludwigs Sohn Ludwig III. Dem Jüngeren besiegt. Charles starb ein Jahr später, als er sich mit einem Aufstand eines anderen Sohnes Louis ‚, Carloman, befasste.

Weitere Ressourcen von Charles II:

Karl II. Im Druck

Über die folgenden Links gelangen Sie zu einer Website, auf der Sie die Preise bei Buchhändlern im Internet vergleichen können. Weitere Informationen zum Buch erhalten Sie, indem Sie bei einem der Online-Händler auf die Buchseite klicken.

(Die mittelalterliche Welt)
von Janet L. Nelson
Die Karolinger: Eine Familie, die Europa geschmiedet hat
von Pierre Riché; übersetzt von Michael Idomir Allen

Karl II. Im Web

Charles the Bald: Edict of Pistes, 864
Moderne englische Übersetzung des Edikts in Paul Halsalls Medieval Sourcebook.

Das karolingische Reich
Frühes Europa

Index nach Beruf, Leistung oder Rolle in der Gesellschaft

Der Text dieses Dokuments unterliegt dem Copyright © 2014 Melissa Snell. Sie können dieses Dokument für den persönlichen oder schulischen Gebrauch herunterladen oder ausdrucken, sofern die unten stehende URL enthalten ist. Es wird keine Erlaubnis erteilt, dieses Dokument auf einer anderen Website zu reproduzieren. Für eine Veröffentlichungserlaubnis wenden Sie sich bitte an Melissa Snell.

Die URL für dieses Dokument lautet:
http://historymedren.about.com/od/cwho/fl/Charles-II.htm

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.