Für Erwachsene Lernende

Aktivitäten für Schüler mit auditorischem Lernstil

Möchten Sie, dass jemand Sie über etwas spricht, bevor Sie es versuchen? Möglicherweise haben Sie einen auditorischen Lernstil. Wenn Sie am besten lernen, indem Sie Informationen hören, helfen Ihnen die Ideen in dieser Liste dabei, die Zeit, die Sie zum Lernen und Lernen haben, optimal zu nutzen.

01 von 16

Hören Sie Hörbücher

Überreste / Getty Images

Täglich sind immer mehr Bücher in Audio verfügbar, viele davon werden von ihren Autoren gelesen. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit für Hörschüler, die jetzt Bücher im Auto oder fast überall auf einer Vielzahl von Audiogeräten hören können.

02 von 16

Vorlesen

Jamie Grill / Die Bilddatenbank / Getty Images

Wenn Sie sich oder anderen Personen Ihre Hausaufgaben vorlesen, können Sie die Informationen besser „hören“. Es hilft den Lesern auch, den Rhythmus zu verbessern. Ein Bonus! Für diese Übung benötigen Sie natürlich einen privaten Lernraum .

03 von 16

Lehren Sie, was Sie gelernt haben

Audtakorn Sutarmjam / EyeEm / Getty Images

Das zu lehren, was Sie gerade gelernt haben, ist eine der besten Möglichkeiten, sich an neues Material zu erinnern. Selbst wenn Sie die Katze Ihres Hundes unterrichten müssen, können Sie laut sagen, ob Sie es wirklich verstehen oder nicht.

04 von 16

Finde einen Study Buddy

kali9 – E Plus / Getty Images

Das Lernen mit einem Kumpel kann das Lernen für Hörschüler erleichtern und viel mehr Spaß machen. Nur jemanden zu haben, mit dem man über neue Informationen sprechen kann, hilft beim Verständnis, sich zu etablieren. Erklären Sie sich abwechselnd neue Konzepte.

05 von 16

Musik mit Ideen und Konzepten verbinden

Alistair Berg / Getty Images

Einige Leute sind hervorragend darin, verschiedene Arten von Musik mit bestimmten Lernbereichen in Verbindung zu bringen. Wenn Musik Ihnen hilft, sich an neue Dinge zu erinnern, versuchen Sie, jedes Mal, wenn Sie ein bestimmtes Thema lernen, dieselbe Art von Musik zu hören.

06 von 16

Finden Sie einen ruhigen Raum, wenn Geräusche Sie ablenken

Laara Cerman / Leigh Righton / Fotobibliothek / Getty Images

Wenn Musik und andere Geräusche eher eine Ablenkung als eine Hilfe für Sie sind, schaffen Sie sich zu Hause einen ruhigen Lernort oder suchen Sie sich einen ruhigen Platz in einer örtlichen Bibliothek. Tragen Sie Kopfhörer, ohne etwas zu hören, wenn dies dazu beiträgt, Umgebungsgeräusche zu unterdrücken. Wenn Sie die Geräusche um Sie herum nicht loswerden können, versuchen Sie es mit weißem Rauschen in Ihren Kopfhörern.

07 von 16

Am Unterricht teilnehmen

Asia Images Group / Getty Images

Für Hörschüler ist es besonders wichtig, am Unterricht teilzunehmen, indem sie Fragen stellen und beantworten, freiwillig Diskussionsgruppen moderieren usw. Wenn Sie Hörschüler sind, wird der Unterricht umso mehr beendet, je mehr Sie teilnehmen.

08 von 16

Mündliche Berichte geben

Dave und Les Jacobs / Cultura / Getty Images

Wenn die Lehrer dies zulassen, geben Sie Ihre Berichte mündlich im Unterricht ab. Dies ist Ihre Stärke, und je mehr Sie üben, vor Gruppen zu sprechen, desto größer wird Ihre Gabe.

09 von 16

Fragen Sie nach mündlichen Anweisungen

Jeannette Rische / EyeEm / Getty Images

Wenn Sie lieber von jemandem erfahren möchten, wie etwas zu tun ist oder wie etwas funktioniert, bitten Sie um mündliche Anweisungen, auch wenn Sie eine Bedienungsanleitung oder schriftliche Anweisungen erhalten. Es ist nichts Falsches daran, jemanden zu bitten, Material mit Ihnen zu überprüfen.

10 von 16

Bitte um Erlaubnis, Vorträge aufzuzeichnen

spaxiax / Getty Images

Suchen Sie ein zuverlässiges Aufnahmegerät und zeichnen Sie Ihre Klassen zur späteren Überprüfung auf. Fragen Sie zuerst nach der Erlaubnis und testen Sie, wie weit Sie entfernt sein müssen, um eine klare Aufnahme aufzunehmen.

11 von 16

Singen Sie Ihre Notizen

Satoshi-K / Getty Images

Erstelle deine eigenen Jingles! Die meisten Hörschüler können sehr gut mit Musik umgehen. Wenn Sie singen können und sich an einem Ort befinden, an dem Sie die Menschen um Sie herum nicht stören, versuchen Sie, Ihre Noten zu singen. Dies könnte eine Menge Spaß oder eine Katastrophe sein. Du wirst es wissen.

12 von 16

Nutzen Sie die Kraft der Geschichte

 NiseriN / Getty Images

Story ist für viele Studenten ein unterschätztes Werkzeug. Es hat viel Kraft und ist besonders hilfreich für auditive Lernende. Stellen Sie sicher, dass Sie die Reise des Helden verstehen . Integrieren Sie Geschichten in Ihre mündlichen Berichte. Erwägen Sie, Menschen dabei zu helfen , die Geschichten ihres Lebens zu erzählen .

13 von 16

Verwenden Sie Mnemonics

JuliScalzi / Getty Images

Mnemonics sind Phrasen oder Reime, die den Schülern helfen, sich an Theorien, Listen usw. zu erinnern. Diese sind besonders für den Hörschüler hilfreich. Judy Parkinson enthält viele lustige Mnemonics in ihrem Buch i vor e (außer nach c).

14 von 16

Rhythmus einbinden

Brett Holmes Fotografie / Getty Images

Rhythmus ist ein großartiges Werkzeug für Hörschüler, die wahrscheinlich gut in Musik sind. Besonders viel Spaß macht es, Rhythmus mit Mnemonik zu verbinden. Unser Rhythm Recap-Eisbrecher könnte eine unterhaltsame Möglichkeit für Schüler sein, selbstständig zu lernen.

15 von 16

Kaufen Sie Software, die Ihnen vorliest

MagMos / Getty Images

Es ist eine Software verfügbar, die Material für Menschen laut vorlesen und auch für sie schreiben kann. Es ist teuer, aber wenn Sie es sich leisten können, was für eine schöne Möglichkeit für Hörschüler, ihre Lernzeit optimal zu nutzen.

16 von 16

Sprich mit dir

Goodshoot / Getty Images

Die Leute denken vielleicht, dass Sie ein bisschen verrückt sind, wenn Sie herumlaufen und mit sich selbst sprechen, aber in der richtigen Umgebung eingesetzt werden, kann das Flüstern, was Sie lesen oder auswendig lernen, den Hörlern helfen. Pass nur auf, dass du andere nicht störst.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.