Englisch

Definition und Beispiele von Zeugma

Definition und Beispiele von Zeugma

Als entfernter Cousin eines übertragenen Beinamen ist z eugma ein  rhetorischer Begriff für die Verwendung eines Wortes, um zwei oder mehr Wörter zu modifizieren oder zu steuern, obwohl seine Verwendung mit nur einem Wort grammatikalisch oder logisch korrekt sein kann. Adjektiv: zeugmatisch .

Der Rhetoriker Edward PJ Corbett bietet diese Unterscheidung zwischen Zugma und Syllepsis an. In Zugma passt das einzelne Wort im Gegensatz zur Syllepsis nicht grammatisch oder idiomatisch zu einem Mitglied des Paares. Nach Ansicht von Corbett wäre das erste Beispiel unten Syllepsis, das zweite Zeugma:

  • „Es steht Ihnen frei, Ihre Gesetze und Ihre Bürger nach eigenem Ermessen auszuführen.“
    ( Star Trek: Die nächste Generation )
  • „Töte die Jungs und das Gepäck!“
    (Fluellen in William Shakespeares Henry V )

Wie Bernard Dupriez in A Dictionary of Literary Devices (1991) ausführt , „gibt es unter Rhetorikern wenig Übereinstimmung über den Unterschied zwischen Syllepsis und Zeugma“, und Brian Vickers bemerkt, dass sogar das Oxford English Dictionary. Syllepsis und Zeugma verwechselt “ ( Klassische Rhetorik in der englischen Poesie , 1989). In der zeitgenössischen Rhetorik werden die beiden Begriffe häufig synonym verwendet, um sich auf eine Redewendung zu beziehen, bei der dasselbe Wort auf zwei andere Arten in unterschiedlichen Sinnen angewendet wird.

 

Etymologie

Aus dem Griechischen „ein Joch, eine Bindung“

 

Beispiele und Beobachtungen

    • Zeugma ist, wenn ein Wort auf zwei andere Arten auf unterschiedliche Weise angewendet wird; oder auf zwei Wörter, wenn es nur semantisch zu einem passt. Ein Beispiel für die früheren Zitate Alanis Morissette: ‚Sie haben Ihren Atem und die Tür für mich angehalten.‘ Wie ritterlich und zeugmatisch. Ein Beispiel für Letzteres ist „mit heulenden Mündern und Herzen“ – aber beschuldigen Sie Morissette nicht für dieses Doggerel. „
      (Gary Nunn, „Bewegen Sie sich, George Orwell – so klingt man wirklich klug.“ The Guardian , 11. Oktober 2013)
    • „Er trug ein Blitzlicht und die Verantwortung für das Leben seiner Männer.“
      (Tim O’Brien, Die Dinge, die sie trugen . McClelland & Stewart, 1990)
    • „Sie kam in einem Taxi und in flammender Wut an.“
      (John Lyons, Semantik . Cambridge University Press, 1977)
    • „Wir waren Partner, keine Seelenverwandten, zwei getrennte Menschen, die zufällig ein Menü und ein Leben teilten.“
      (Amy Tan, Die hundert geheimen Sinne . Ivy Books, 1995)
    • „[H] er hat abwechselnd sein Gehirn und seinen Esel geknüppelt, als seine Augen beim Passieren des Arbeitshauses auf die Rechnung am Tor stießen.“
      (Charles Dickens, Oliver Twist , 1839)

 

  • „Ich habe mir nur die Nase, eine Sicherung und drei Leistungsschalter geblasen.“
    ( Die Jim Henson Stunde , 1989)
  • „Ich gab zu, dass ich für diese Begegnung keine Angst hatte, voller Angst und Nachmittags-Scotch und dem Heimschlepper.“
    (Marin Amis, Geld . Jonathan Cape, 1984)
  • „Ob die Nymphe Dianas Gesetz brechen soll, oder ob ein zerbrechliches China-Glas einen Fehler erhält oder ihre Ehre oder ihren neuen Brokat befleckt.“
    (Alexander Pope, Die Vergewaltigung des Schlosses , 1717)
  • „Sie senkte ihre Standards, indem sie ihr Glas, ihren Mut, ihre Augen und seine Hoffnungen hob.“
    (Flandern und Swann, „Haben Sie Madeira, M’Dear“)
  • „Das Thema der Eiersuche ist ‚Lernen ist herrlich und köstlich‘ – wie ich es übrigens bin.“
    (Allison Janney als CJ Cregg im Westflügel )

 

Zeugma als Schreibfehler

    • „Wie bei der Syllepsis verwendet die als Zema bekannte Figur ein einziges Wort, um zwei Gedanken zu verbinden, aber bei der Syllepsis ist die Beziehung des Verknüpfungsworts zu beiden Ideen korrekt, während bei der Zeugma die Beziehung für eine Idee korrekt ist, für die andere jedoch nicht. A. Ein erfundenes Beispiel für zeugma könnte sein: „Er saß da ​​und kaute sein Sandwich und sein Bier.“ Ein aktuelles Beispiel aus der Fiktion ist: „Etwas Seltsames im Verhalten des Paares hielt seine Aufmerksamkeit und seine Neugier aufrecht.“ Der Begriff Zema wird oft verwendet, um sich auf Syllepsis zu beziehen, aber wie hier unterschieden, handelt es sich offensichtlich um einen Schreibfehler, was bei Syllepsis nicht der Fall ist. „(Theodore Bernstein, The Careful Writer: Ein moderner Leitfaden für den englischen Sprachgebrauch . Simon & Schuster, 1965)
    • Zeugma ist oft zufällig, wie in Sie trug ein rostiges schwarzes Kleid, eine Federboa und eine Alligatorhandtasche ; da das Tragen keine legitime Anwendung auf die Handtasche hat, ist dieses Zeugma ein Fehler.“(Edward D. Johnson, Das Handbuch für gutes Englisch . Washington Square, 1991)
    • Verwirrende und widersprüchliche Unterscheidungen zwischen Zeugma und Syllepsis
      „Obwohl Kommentatoren historisch versucht haben, zwischen Zema und Syllepsis zu unterscheiden , waren die Unterscheidungen verwirrend und widersprüchlich:“ Noch heute ist die Übereinstimmung über Definitionen in den rhetorischen Handbüchern praktisch gleich Null. „( Die New Princeton Encyclopedia of Poetry and Poetics , 1993). Wir sind besser dran, zeugma im weitesten Sinne zu verwenden und die Dinge nicht zu verwirren, indem wir Syllepsis einführen , einen wenig bekannten Begriff, auf dessen Bedeutung sich selbst die Experten nicht einigen können. “ (Bryan A. Garner, Oxford Dictionary of American Usage and Style , 4. Auflage, Oxford University Press, 2016)

 

Aussprache: ZOOG-muh

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.