Englisch

Schreiben von Nachrichten für das Web

Schreiben von Nachrichten für das Web

Die Zukunft des Journalismus ist eindeutig online, daher ist es für jeden angehenden Journalisten wichtig, die Grundlagen des Schreibens für das Web zu erlernen. Newswriting und Webwriting ähneln sich in vielerlei Hinsicht. Wenn Sie also Nachrichten geschrieben haben, sollte es nicht schwierig sein, das Schreiben für das Web zu lernen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen sollen, wie Sie mit dem Schreiben für Online-Nachrichten beginnen können.

 

Halt dich kurz

Menschen lesen im Allgemeinen langsamer von einem Computer- oder Telefonbildschirm als auf Papier. Wenn also Zeitungsartikel kurz sein müssen, müssen Online-Artikel noch kürzer sein. Eine allgemeine Faustregel: Webinhalte sollten ungefähr halb so viele Wörter enthalten wie das gedruckte Äquivalent.

Halten Sie also Ihre Sätze kurz und beschränken Sie sich auf eine Hauptidee pro Absatz. Kurze Absätze wirken auf einer Webseite weniger imposant.

 

Mach Schluss damit

Wenn Sie einen Artikel haben, der eher lang ist, versuchen Sie nicht, ihn auf eine Webseite zu packen. Teilen Sie es in mehrere Seiten auf, indem Sie unten einen deutlich sichtbaren Link „Fortsetzung auf der nächsten Seite“ verwenden.

 

Fokus auf SEO

Im Gegensatz zum Newswriting muss beim Schreiben für das Web die Suchmaschinenoptimierung (SEO) berücksichtigt werden. Sie haben die Arbeit investiert, um einen großartigen Artikel zu schreiben, und Sie möchten, dass die Leute ihn online sehen – dies bedeutet, dass Sie die Best Practices für SEO befolgen.

Informieren Sie sich über die Inhalte und technischen Richtlinien von Google und wenden Sie sie an, um sie in die Google News-Seite aufzunehmen. Integrieren Sie relevante Keywords und verlinken Sie auch auf andere Artikel auf Ihrer Website.

 

Schreiben Sie mit der aktiven Stimme

Erinnern Sie sich an das Subjekt-Verb-Objekt-Modell aus dem Newswriting? Verwenden Sie es auch zum Schreiben im Internet. Mit der aktiven Stimme geschriebene SVO-Sätze sind in der Regel kurz, präzise und klar.

 

Verwenden Sie die umgekehrte Pyramide

Fassen Sie den Hauptpunkt Ihres Artikels gleich zu Beginn zusammen, so wie Sie es in einer Nachricht tun würden . Fügen Sie die wichtigsten Informationen in die obere Hälfte Ihres Artikels ein, die weniger wichtigen Details in die untere Hälfte.

 

Markieren Sie Schlüsselwörter

Verwenden Sie Fettdruck, um besonders wichtige Wörter und Ausdrücke hervorzuheben. Aber verwenden Sie dies sparsam; Wenn Sie zu viel Text markieren, fällt nichts auf.

 

Verwenden Sie Listen mit Aufzählungszeichen und Nummern

Dies ist eine weitere Möglichkeit, wichtige Informationen hervorzuheben und möglicherweise zu lange Textblöcke aufzubrechen. Listen mit Aufzählungszeichen und Nummern können Ihnen dabei helfen, Details in einer Geschichte so zu organisieren, dass sie für die Leser leicht verdaulich sind.

 

Verwenden Sie Unterüberschriften

Dies ist der Schlüssel zum Standardformat für Online-Journalismus. Unterüberschriften sind eine weitere Möglichkeit, Punkte hervorzuheben und Text in benutzerfreundliche Abschnitte aufzuteilen. Halten Sie Ihre Überschriften klar und informativ, damit ein Leser durch die Geschichte navigieren oder die Seite überfliegen kann.

 

Verwenden Sie Hyperlinks mit Bedacht

Verwenden Sie Hyperlinks, um den Lesern zusätzliche kontextbezogene Informationen zu Ihrer Geschichte zu liefern. Denken Sie daran, dass es am besten ist, intern einen Hyperlink (zu einer anderen Seite auf Ihrer eigenen Website) zu erstellen. Wenn Sie die Informationen kurz und bündig zusammenfassen können, ohne sie an anderer Stelle zu verlinken, tun Sie dies.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.