Für Schüler Und Eltern

Wie schreibe ich einen Brief von anhaltendem Interesse für die Law School?

Wie schreibe ich einen Brief von anhaltendem Interesse für die Law School?

Wenn Sie an einer oder mehreren Ihrer besten Rechtsschulen auf die Warteliste gesetzt oder aufgeschoben wurden. sollten Sie in Betracht ziehen, einen Brief von anhaltendem Interesse zu schreiben . In einem Schreiben von anhaltendem Interesse (auch LOCI genannt) wird der Zulassungsstelle offiziell mitgeteilt, dass Sie weiterhin an einem Besuch der juristischen Fakultät interessiert sind.

Ein Brief von anhaltendem Interesse kann Ihre Zulassungschancen verbessern, wenn ein Platz auf der Warteliste verfügbar wird. Es gibt jedoch eine klare Ausnahme: Wenn die juristische Fakultät ausdrücklich sagt, dass keine zusätzlichen Informationen gesendet werden sollen, sollten Sie auf keinen Fall eine LOCI senden.

 

Was ist einzuschließen?

Überprüfen Sie zunächst alle LOCI-Anweisungen der juristischen Fakultät. Wenn die Schule spezielle Anforderungen hat, befolgen Sie diese genau. Wenn Sie bereit sind, Ihren Brief zu schreiben, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Elemente einschließen.

Ausdruck der Dankbarkeit

Der erste Teil Ihres LOCI sollte den Zulassungsbeauftragten für die Prüfung Ihres Antrags danken. Manieren sind wichtig und eine gute Etikette macht einen guten Eindruck. Indem Sie diese Geste des Respekts und der Wertschätzung sofort anbieten, beginnen Sie Ihren Brief mit einer positiven Note.

Interessenerklärung

Das Zulassungskomitee berücksichtigt die Wahrscheinlichkeit der Teilnahme bei der Entscheidung, welche Bewerber von der Warteliste aufgenommen werden sollen. Daher ist es äußerst wichtig, dass Sie Ihren Wunsch zur Teilnahme angeben.

Wenn die juristische Fakultät an erster Stelle auf Ihrer Liste steht und Sie beabsichtigen, bei Zulassung daran teilzunehmen, sollten Sie dies sagen. Auf der anderen Seite, wenn Sie an der Schule interessiert sind, diese aber nicht Ihre erste Wahl ist, seien Sie nicht unehrlich über Ihr Engagement in dem Brief. Ein irreführender LOCI ist unethisch und für Zulassungsbeamte häufig erkennbar. Wählen Sie stattdessen Ihre Worte sorgfältig aus und drücken Sie Begeisterung und starkes Interesse für die Schule aus, ohne zu versprechen, daran teilzunehmen.

Anwendungsaktualisierungen

Was haben Sie seit Einreichung Ihrer Bewerbung erreicht? Aktualisieren Sie die Zulassungsbeauftragten über Ihre jüngsten Erfolge in Ihrem LOCI. Beachten Sie dabei, dass Sie keine Elemente, die Sie bereits geteilt haben, in Ihre Bewerbung aufnehmen sollten.

Mögliche Aktualisierungen umfassen Auszeichnungen oder Ehrungen, die Sie erhalten haben, wichtige Projekte, die Sie abgeschlossen haben, und gesetzesbezogene Freiwilligenarbeit, die Sie geleistet haben. Wenn Sie ein aktueller Student sind, möchten Sie möglicherweise Ihren neuesten Notenbericht hinzufügen. Wenn Sie angestellt sind, können Sie eine Beförderung oder eine wesentliche neue Rolle bei der Arbeit erwähnen. Für alle Bewerber lohnt es sich, einen erhöhten LSAT-Score in Ihrem LOCI zu teilen.

Erklärung des Interesses

Erklären Sie kurz, warum die juristische Fakultät so gut zu Ihnen passt. Bietet die Schule eine einzigartige Kursstruktur oder einen einzigartigen Unterrichtsstil? Erklären Sie, warum es Ihnen wichtig ist. Gibt es bestimmte Professoren, Klassen oder klinische Möglichkeiten, die Ihren beruflichen Zielen entsprechen? Erklären Sie, wie Sie diese Erfahrungen optimal nutzen können.

Vermeiden Sie es, nur zu erklären, wie großartig die juristische Fakultät ist, ohne Verbindungen zu Ihren eigenen Zielen und Interessen herzustellen. Die Zulassungsbeamten kennen bereits alle großen Ressourcen, die an ihrer Schule zur Verfügung stehen. In Ihrem Brief muss angegeben sein, wie Sie diese Ressourcen optimal nutzen können.

Letzter Besuch oder Interaktion

Das LOCI ist ein geeigneter Ort, um Verbindungen herzustellen, die Sie zu Mitgliedern der Fakultät oder zu Schulvertretern hergestellt haben. Erwägen Sie, spezifische Beispiele für die jüngsten Interaktionen mit Professoren, Schulvertretern oder anderen Mitgliedern der Rechtswissenschaftlergemeinschaft zu teilen. Wenn Sie kürzlich die Schule besucht haben, beschreiben Sie eine Entdeckung oder Erfahrung aus dem Besuch, die Ihren Wunsch bestätigt hat, der Schulgemeinschaft beizutreten.

 

Länge und Formatierung

Sofern die juristische Fakultät nichts anderes bestimmt, sollte Ihr LOCI nicht länger als eine einzelne Seite sein. Formatieren Sie den Brief mit Standardschriftarten und -rändern und richten Sie ihn an den Zulassungsbeauftragten, der Ihre Wartelistenbenachrichtigung gesendet hat. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktinformationen sowie Ihre CAS-Nummer (Credential Assembly Service) in den Brief aufnehmen.

 

Wann soll ich es senden?

Schreiben Sie den Brief von anhaltendem Interesse so bald wie möglich, nachdem Sie Nachrichten über Ihren Wartelisten- oder Aufschubstatus erhalten haben. Der Brief sollte vor Ablauf der Angebotsannahmefrist für zugelassene Schüler an die Schule geschickt werden. Laut Harvard Law sollten „Studenten, die an der Warteliste interessiert sind, das Angebot am oder vor dem 1. Mai annehmen.“ Yale Law bietet Einblicke in den Wartelisten-Überprüfungsprozess und erklärt: „Im Allgemeinen wird der Großteil unserer Wartelisten-Aktivitäten, falls überhaupt, um unsere Einzahlungsfrist, die am 3. Mai liegt, stattfinden.“ Stellen Sie sicher, dass Ihr Brief rechtzeitig vor diesen wichtigen Daten eingeht.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.