Englisch

Wie schreibe ich den Haken eines Aufsatzes

Wie schreibe ich den Haken eines Aufsatzes

Sie können sich den ersten Satz Ihres Aufsatzes wie einen Angelhaken vorstellen. Es packt Ihren Leser und ermöglicht es Ihnen, die Person in Ihren Aufsatz und Ihren Gedankengang einzubeziehen. Der Haken für Ihren Aufsatz kann ein interessanter Satz sein, der die Aufmerksamkeit einer Person auf sich zieht, zum Nachdenken anregen oder sogar unterhaltsam sein kann.

Der Haken für Ihren Aufsatz erscheint oft im ersten Satz. Der erste Absatz enthält einen Abschlusssatz. Einige beliebte Hook-Optionen können die Verwendung eines interessanten Zitats, einer wenig bekannten Tatsache, berühmter letzter Wörter oder einer Statistik umfassen .

 

Zitat Hook

Ein Zitat-Hook wird am besten verwendet, wenn Sie einen Aufsatz verfassen, der auf einem Autor, einer Geschichte oder einem Buch basiert. Es hilft Ihnen, Ihre Autorität in diesem Thema zu etablieren, und indem Sie das Zitat eines anderen verwenden, können Sie Ihre These stärken, wenn das Zitat dies unterstützt.

Das Folgende ist ein Beispiel für einen Zitat-Hook: „Die Fehler eines Mannes sind seine Entdeckungsportale.“ Geben Sie im nächsten oder zweiten Satz einen Grund für dieses Zitat oder das aktuelle Beispiel an. Was den letzten Satz (die These) betrifft : Die Schüler werden selbstbewusster und autarker, wenn die Eltern ihnen erlauben, Fehler zu machen und Fehler zu erleben.

 

Allgemeine Aussage

Wenn Sie den Ton im ersten Satz mit einer einzigartig geschriebenen allgemeinen Aussage Ihrer These festlegen, ist das Schöne, dass Sie auf den Punkt kommen. Die meisten Leser schätzen diesen Ansatz.

Zum Beispiel können Sie mit der folgenden Aussage beginnen: Viele Studien zeigen, dass sich das biologische Schlafmuster für Jugendliche um einige Stunden verschiebt, was bedeutet, dass Jugendliche natürlich später aufbleiben und sich später am Morgen wach fühlen. Im nächsten Satz legen Sie den Hauptteil Ihres Aufsatzes fest, indem Sie möglicherweise das Konzept einführen, dass die Schultage so angepasst werden sollten, dass sie besser mit dem natürlichen Schlaf- oder Wachzyklus des Teenagers übereinstimmen. Was den letzten Satz (die These) betrifft Wenn jeder Schultag um zehn Uhr beginnen würde, würden viele Schüler es leichter finden, konzentriert zu bleiben.

 

Statistik

Indem Sie eine nachgewiesene Tatsache auflisten oder eine interessante Statistik unterhalten, die für den Leser sogar unplausibel klingt, können Sie einen Leser dazu anregen, mehr wissen zu wollen.

Wie dieser Haken: Nach Angaben des Bureau of Justice Statistics sind Jugendliche und junge Erwachsene am häufigsten von Gewaltverbrechen betroffen. Ihr nächster Satz kann das Argument begründen, dass es für Jugendliche gefährlich ist, zu späten Stunden auf der Straße zu sein. Eine passende These könnte lauten: Eltern sind berechtigt, eine strenge Ausgangssperre zu verhängen, unabhängig von der akademischen Leistung eines Schülers.

 

Der richtige Haken für Ihren Aufsatz

Die gute Nachricht, einen Haken zu finden? Sie können ein Zitat, eine Tatsache oder eine andere Art von Haken finden, nachdem Sie Ihre These festgelegt haben. Sie können dies mit einer einfachen Online-Suche zu Ihrem Thema erreichen, nachdem Sie Ihren Aufsatz entwickelt haben .

Sie können den Aufsatz fast fertig stellen, bevor Sie den ersten Absatz noch einmal lesen. Viele Autoren polieren den ersten Absatz nach Abschluss des Aufsatzes.

 

Umreißen Sie die Schritte zum Schreiben Ihres Aufsatzes

Hier ist ein Beispiel für die Schritte, die Sie ausführen können, um Ihren Aufsatz zu skizzieren.

  1. Erster Absatz: Stellen Sie die These auf
  2. Hauptabsätze: Unterstützende Beweise
  3. Letzter Absatz: Fazit mit einer Wiederholung der These
  4. Wiederholen Sie den ersten Absatz: Finden Sie den besten Haken

Der erste Schritt besteht natürlich darin, Ihre These zu bestimmen. Sie müssen Ihr Thema recherchieren und wissen, worüber Sie schreiben möchten. Entwickeln Sie eine Startaussage. Lassen Sie dies vorerst als Ihren ersten Absatz.

Die nächsten Absätze werden zum unterstützenden Beweis für Ihre These. Hier fügen Sie Statistiken, Meinungen von Experten und anekdotische Informationen ein.

Verfassen Sie einen abschließenden Absatz, der im Grunde eine Wiederholung Ihrer These mit neuen Aussagen oder schlüssigen Erkenntnissen darstellt, die Sie während Ihrer Recherche finden.

Zuletzt kehren Sie zu Ihrem einleitenden Hook-Absatz zurück. Können Sie ein Zitat, eine schockierende Tatsache oder ein Bild der These mit einer Anekdote malen? So versenken Sie Ihre Haken in einem Lesegerät.

Das Beste ist, wenn Sie das, was Sie sich zuerst einfallen lassen, nicht lieben, können Sie mit der Einführung herumspielen. Finden Sie verschiedene Fakten oder Zitate, die für Sie funktionieren könnten. Probieren Sie einige verschiedene Anfangssätze aus und bestimmen Sie, welche Ihrer Entscheidungen den interessantesten Beginn Ihres Aufsatzes darstellt.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.