Französisch

Erfahren Sie, wie Sie einen Geschäftsbrief auf Französisch schreiben

Erfahren Sie, wie Sie einen Geschäftsbrief auf Französisch schreiben

Das Schreiben eines Jobbriefs ( une lettre d’emploi)  auf Französisch kann eine Herausforderung sein. Sie müssen professionell sein, aber wenn Sie die Sprache noch lernen, kann dies schwierig zu vermitteln sein. Manchmal ist es am besten, sich ein Beispiel anzusehen, damit Sie wissen, wo Sie anfangen sollen.

Denken Sie beim Schreiben des Briefes daran, so höflich wie möglich zu sein und die in diesem Beispiel beschriebene Formel zu befolgen. Mit ein wenig Aufmerksamkeit für die Details, wie die Anrede und das Öffnen Ihres Briefes, werden Sie in kürzester Zeit eine großartige Korrespondenz aufbauen.

 

Beispielkorrespondenz Commerciale

Dieses Beispiel für einen Geschäftsbrief oder ein Korrespondenz-Werbespot  soll Ihnen einen Überblick über die Verwendung von  Geschäftsbriefformeln  in französischer Sprache geben. Die verschiedenen Abschnitte sind in Klammern notiert und es ist viel einfacher, wenn Sie den Buchstaben Stück für Stück konstruieren.

Sie können dieses Beispiel als Vorlage für Ihren eigenen Brief verwenden. Ersetzen Sie einfach die Sätze nach Bedarf, um Ihren speziellen Anforderungen zu entsprechen. Die Formel eignet sich sowohl für Bewerbungen als auch für andere Arten der formellen Geschäftskorrespondenz.

New York, le 10 novembre 2012
Monsieur Georges UNTEL
fiktiver Entreprise
46, rue Jenesaisquoi
12345 UNEVILLE
Sonpays
Monsieur Untel [Anrede] ,
J’ai l’honneur de vous informer [offenen Brief] que j’ai bien reçu votre lettre du 6 novembre 2000 [Empfangsbestätigung] . C’est avec plaisir [ausdrückliches Vergnügen] que j’accepte le poste de traductrice de votre site web que vous m’offrez [Angebot annehmen / ablehnen] .
Je bereue vivement de ne pas pouvoir Anfänger Immédiatement [ausdrückliches Bedauern] . Je serais disponible à partir du 20 novembre [Verfügbarkeit / Kontaktinformationen] . J’espère que vous voudrez bien me faire savoir si cette date vous conviendra [Anfrage stellen] .
En vous remerciant de la confiance que vous me témoignez [vor dem Abschluss] , je vous prie d’agréer, Monsieur Untel, l’assurance de ma considération unterschied.
Laura K. Lawless
mon adresse, mon numéro de téléphone et cetera

 

Anreden (Les saluts)

Genau wie auf Englisch ist die Anrede. die Sie in dem Brief verwenden, äußerst wichtig. Ihre Wahl hinterlässt beim Leser einen Eindruck, der Einfluss darauf haben kann, wie er den Rest des Briefes interpretiert. Achten Sie darauf, mit Bedacht zu wählen und die entsprechende Adresse zu verwenden.

Es wäre unmöglich, jeden möglichen Titel aufzulisten, aber diese Liste sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie Sie Ihren Brief adressieren sollen.

* Im sogenannten „Standard“ -Französisch  ist das Wort  professeur immer männlich. In Québec und Teilen der Schweiz gibt es jedoch eine weibliche Version:  la professeure. Achten Sie also auf das Land der Person, die Sie ansprechen.

 

Öffnen des Briefes (Gießen Sie Anfänger la lettre)

So wichtig wie die Anrede ist, gibt Ihr Eröffnungssatz den Ton für den Buchstaben an. Verfassen Sie dies sorgfältig, da sich der Leser sonst möglicherweise nicht die Mühe macht, das Ganze zu lesen.

Die folgenden Sätze sind eine gute Wahl, wenn Sie in Ihrem Brief nach einer Beschäftigung fragen möchten. Sie decken die meisten Bewerbungssituationen ab, von der Beantwortung einer Anzeige bis zur Anfrage nach offenen Stellen in einem Unternehmen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.