Literatur

Berühmte Zitate über Drachen

Berühmte Zitate über Drachen

Drachen gehören zu den wildesten und monströsesten Kreaturen in Literatur und Legende. Sie tauchen in Geschichten und Mythen aus aller Welt auf. Menschen jeden Alters lieben diese literarischen Monster. Selbst wenn Schriftsteller keine echten Drachen in ihre Geschichten einbeziehen, beziehen sie sich auf sie als symbolische Bedeutung, normalerweise über Menschen, die fantastische Chancen überwinden.

 

Hier sind ein paar Zitate über Drachen

    • „Ein Dichter kann über einen Mann schreiben, der einen Drachen tötet, aber nicht über einen Mann, der einen Knopf drückt, der eine Bombe auslöst.“
      – WH Auden
    • „Über uns, vor dem strahlenden Himmel umrissen, drängten sich Drachen über jeden verfügbaren Platz am Rand. Und die Sonne machte aus jedem von ihnen ein Gold.“
      – Anne McCaffrey, Nerilkas Geschichte
    • „Aber es ist eine Sache, über Drachen zu lesen und eine andere, sie zu treffen.“
      Ursula K. Le Guin. eine Zauberin von Earthsea
    • „Komm nicht zwischen den Drachen und seinen Zorn.“
      – William Shakespeare, König Lear
    • „Märchen sind mehr als wahr: nicht weil sie uns sagen, dass Drachen existieren, sondern weil sie uns sagen, dass Drachen geschlagen werden können.“
      – Neil Gaiman, Coraline
    • „Märchen geben dem Kind nicht seine erste Vorstellung von Bogey. Was Märchen dem Kind geben, ist seine erste klare Vorstellung von der möglichen Niederlage von Bogey. Das Baby kennt die Drachen seit seiner Vorstellung genau. Was für ein Märchen sieht für ihn einen St. George vor, der den Drachen tötet. “
      – GK Chesterton, enorme Kleinigkeiten
    • „Er hatte nur von Drachen gehört, und obwohl er noch nie einen gesehen hatte, war er sich sicher, dass es sie gab.“
      – Dee Marie, Söhne von Avalon: Merlins Prophezeiung

 

    • „Wer zu lange gegen Drachen kämpft, wird selbst zum Drachen; und wenn Sie zu lange in den Abgrund blicken, wird der Abgrund in Sie hineinschauen.“
      – Friedrich Nietzsche
    • „Hier sind Drachen, um getötet zu werden, hier sind reiche Belohnungen, um zu gewinnen; / Wenn wir bei der Suche umkommen, warum, wie klein ist ein Ding der Tod!“
      – Dorothy L. Sayers, katholische Geschichten und christliche Lieder
    • „Wie sollten wir in der Lage sein, diese alten Mythen zu vergessen, die am Anfang aller Völker stehen, die Mythen über Drachen, die sich im letzten Moment in Prinzessinnen verwandeln? Vielleicht sind alle Drachen unseres Lebens Prinzessinnen, die nur einmal darauf warten, uns zu sehen.“ schön und mutig. Vielleicht ist alles Schreckliche in seiner tiefsten Form etwas Hilfloses, das Hilfe von uns will. “
      – Rainer Maria Rilke, Briefe an einen jungen Dichter
    • „Ich glaube an alles, bis es widerlegt ist. Also glaube ich an Feen, Mythen, Drachen. Es existiert alles, auch wenn es in deinem Kopf ist. Wer soll sagen, dass Träume und Albträume nicht so real sind wie das Hier und Jetzt?“
      – John Lennon
    • „Ich wünschte mir Drachen mit einem tiefen Verlangen. Natürlich wollte ich sie in meinem schüchternen Körper nicht in der Nachbarschaft haben. Aber die Welt, die sogar die Phantasie von Fáfnir enthielt, war reicher und schöner, um jeden Preis der Gefahr. „“
      – J. R. R. Tolkien

 

    • „Es ist mir egal, was danach kommt; ich habe die Drachen im Wind des Morgens gesehen.“
      – Ursula K. Le Guin, die am weitesten entfernte Küste
    • „Wenn Sie jemals einen Drachen zur Not gesehen haben, werden Sie feststellen, dass dies nur eine poetische Übertreibung war, die auf jeden Hobbit angewendet wurde, selbst auf Old Tooks Urgroßonkel Bullroarer, der so groß war (für einen Hobbit), dass er ein Pferd reiten konnte Er griff die Reihen der Kobolde des Mount Gram in der Schlacht auf den grünen Feldern an und schlug den Kopf ihres Königs Golfibul mit einem Holzknüppel sauber. Er segelte hundert Meter durch die Luft und ging ein Kaninchenloch hinunter und hinein Auf diese Weise wurde die Schlacht gewonnen und das Golfspiel im selben Moment erfunden. “
      – JRR Tolkien, Der Hobbit
    • „Stellen Sie sich ein Land vor, in dem die Menschen Angst vor Drachen haben. Es ist eine vernünftige Angst: Drachen besitzen eine Reihe von Eigenschaften, die die Angst vor ihnen zu einer sehr lobenswerten Reaktion machen. Dinge wie ihre schreckliche Größe, ihre Fähigkeit, Feuer auszustoßen oder Felsbrocken zu knacken in Splitter mit ihren massiven Krallen. In der Tat ist die einzige schreckliche Eigenschaft, die Drachen nicht besitzen, die der Existenz. “
      – David Whiteland, Buch der Seiten

 

    • „Lache niemals über lebende Drachen.“
      JRR Tolkien
    • „Edle Drachen haben keine Freunde. Der Idee, die der Idee am nächsten kommt, ist ein Feind, der noch lebt.“
      – Terry Pratchett, Wachen! Wachen!
    • „O ein Drache zu sein, ein Symbol für die Macht des Himmels – von Seidenraupengröße oder immens; manchmal unsichtbar.“
      – Marianne Moore, O ein Drache zu sein
    • „Er schlief auf einem Drachenhort mit gierigen, drachenhaften Gedanken im Herzen und war selbst ein Drache geworden.“
      – CS Lewis, Die Reise des Morgengrauen-Verräters
    • „Sprich höflich mit einem wütenden Drachen.“
      – J. R. R. Tolkien
    • „Sie sagen, Drachen sterben nie wirklich. Egal wie oft du sie tötest.“
      – SG Rogers, Jon Hansen und der Drachenclan von Yden
    • „Wahre Drachen gehören zu den perfektesten Wesen des Universums. Dies ist eine nützliche Information. Eichhörnchen wie ein Nugget von Fafnirs Gold; nimm es heraus und poliere es ab und zu, während wir fortfahren.“
      – Shawn MacKenzie
    • „Sie können keinen Sinn für Humor abbilden. Wie auch immer, was ist eine Fantasy-Karte, aber ein Raum, hinter dem es Drachen gibt? Auf der Scheibenwelt wissen wir, dass es überall Drachen gibt. Sie haben vielleicht nicht alle Schuppen und gespaltene Zungen, aber Sie sind hier, grinsen und drängeln und versuchen, Ihnen Souvenirs zu verkaufen. “
      – Terry Pratchett, Die Farbe der Magie

 

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.