Für Schüler Und Eltern

Tipps für die Arbeit an einem College-Gruppenprojekt

Tipps für die Arbeit an einem College-Gruppenprojekt

Gruppenprojekte im College können großartige Erfahrungen oder Albträume sein. Von anderen Menschen, die nicht ihr Gewicht tragen, bis zur letzten Minute können Gruppenprojekte schnell zu einem unnötig großen und hässlichen Problem werden. Wenn Sie jedoch die folgenden grundlegenden Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Gruppenprojekt zu einer guten Note führt, anstatt zu massiven Kopfschmerzen.

 

Rollen und Ziele frühzeitig festlegen

Es mag albern und grundlegend erscheinen, aber das frühzeitige Setzen von Rollen und Zielen wird im Verlauf des Projekts immens hilfreich sein. Geben Sie an, wer was tut, so detailliert wie möglich und gegebenenfalls mit Daten und Fristen. Schließlich hilft es nichts, zu wissen, dass eines Ihrer Gruppenmitglieder einen Teil der Forschung des Papiers abschließen wird, wenn er es nach dem Fälligkeitsdatum des Projekts abschließt.

 

Erlaube ein Zeitkissen am Ende deines Zeitplans

Nehmen wir an, das Projekt ist am 10. des Monats fällig. Ziel ist es, alles bis zum 5. oder 7. zu erledigen, nur um sicher zu gehen. Schließlich passiert das Leben: Menschen werden krank, Akten gehen verloren, Gruppenmitglieder blättern ab. Wenn Sie ein kleines Kissen einplanen , können Sie größeren Stress (und eine mögliche Katastrophe) am tatsächlichen Fälligkeitstermin vermeiden .

 

Sorgen Sie für regelmäßige Check-ins und Updates

Möglicherweise arbeiten Sie an Ihrem Wissen, um Ihren Teil des Projekts abzuschließen, aber möglicherweise sind nicht alle so fleißig. Treffen Sie sich alle zwei Wochen als Gruppe, um sich gegenseitig auf den neuesten Stand zu bringen, den Projektverlauf zu besprechen oder einfach nur gemeinsam an den Dingen zu arbeiten. Auf diese Weise weiß jeder, dass die Gruppe insgesamt auf dem richtigen Weg ist, bevor es zu spät ist, das Problem zu beheben.

 

Geben Sie jemandem Zeit, das endgültige Projekt zu überprüfen

Bei so vielen Menschen, die an einem Projekt arbeiten, können die Dinge oft unzusammenhängend oder verwirrend erscheinen. Checken Sie bei einem Campus-Schreibzentrum, einer anderen Gruppe, Ihrem Professor oder einer anderen Person ein, die hilfreich sein kann, um Ihr endgültiges Projekt zu überprüfen, bevor Sie es einreichen. Ein zusätzlicher Blick kann für ein großes Projekt von unschätzbarem Wert sein, das Auswirkungen hat auf so vielen Noten.

 

Sprechen Sie mit Ihrem Professor, wenn sich jemand nicht einschaltet

Ein negativer Aspekt bei der Durchführung von Gruppenprojekten ist die Möglichkeit, dass sich ein Mitglied nicht einschaltet, um dem Rest der Gruppe zu helfen. Auch wenn Sie sich dabei unwohl fühlen, sollten Sie wissen, dass es in Ordnung ist, sich bei Ihrem Professor zu erkundigen, was passiert (oder was nicht). Sie können dies in der Mitte des Projekts oder am Ende tun. Die meisten Professoren werden es wissen wollen, und wenn Sie in der Mitte des Projekts einchecken, können sie Ihnen möglicherweise einige Ratschläge geben, wie Sie vorankommen können.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.