Wissenschaft

So lösen Sie Probleme mit Chemiewörtern

So lösen Sie Probleme mit Chemiewörtern

Viele Probleme in der Chemie und anderen Wissenschaften werden als Wortprobleme dargestellt. Wortprobleme sind so einfach zu lösen wie numerische Probleme, wenn Sie erst einmal verstanden haben, wie Sie sie angehen sollen.

 

So lösen Sie Probleme mit Chemiewörtern

  1. Bevor Sie Ihren Taschenrechner ausbrechen, lesen Sie das Problem vollständig durch. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was die Frage stellt.
  2. Notieren Sie alle Informationen, die Sie erhalten haben. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise mehr Fakten erhalten, als Sie für die Berechnung benötigen.
  3. Schreiben Sie die Gleichung oder Gleichungen auf, die Sie zur Lösung des Problems verwenden müssen.
  4. Bevor Sie die Zahlen in die Gleichungen einfügen, überprüfen Sie die für die Gleichungen erforderlichen Einheiten . Möglicherweise müssen Sie Einheitenumrechnungen durchführen, bevor Sie die Gleichungen anwenden können.
  5. Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Einheiten übereinstimmen, fügen Sie die Zahlen in die Gleichung ein und erhalten Sie Ihre Antwort.
  6. Fragen Sie sich, ob die Antwort vernünftig erscheint. Wenn Sie beispielsweise die Masse eines Bechers berechnen und eine Antwort in Kilogramm erhalten, können Sie ziemlich sicher sein, dass Sie bei einer Umrechnung oder Berechnung einen Fehler gemacht haben.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.