Englisch Als Zweitsprache

Erklärung und Beispiele von Wo und Da auf Deutsch

Erklärung und Beispiele von Wo und Da auf Deutsch

Eines der Dinge, die das Übersetzen anderer Sprachen für viele schwierig machen können, ist, dass sich die Grammatikregeln mit jeder Sprache ändern. Die richtige Wortreihenfolge zu kennen, kann schwierig sein, wenn Sie die Regeln der Sprache, die Sie lernen, nicht verstehen. Im Englischen kommen Adverbien normalerweise nach Präpositionen, im Deutschen ist es umgekehrt. Die Adverbien wo und da in Verbindung mit Präpositionen werden zu hilfreichen Werkzeugen im täglichen deutschen Gespräch. Indem sie sich, wo bedeutet „wo“ und DA bedeutet „dort“, aber durch Zugabe von Präpositionen. ändert sie ihre ganze Bedeutung. Es ist wichtig, dass Menschen, die Deutsch lernen, verstehen, wie Präpositionen diese gebräuchlichen Wörter ändern können, wenn sie verstanden werden wollen.

 

Wo + Präposition

Wo + Präposition ist nützlich, wenn Fragen zur Klärung gestellt werden, wie in Worauffolgen er? (Worauf wartet er noch?) Beachten Sie, dass die Übersetzung für wichtige „für was“ ist – keine wörtliche Übersetzung. Das ist , weil viele der WO + Präpositionen ersetzen die Umgangssprache, aber falsche deutsche Wortkombination Präposition + war . (falsch -> Für was ist das?, richtig -> Wichtig ist das? ) Da die falsche deutsche Version von Präposition + der englischen Übersetzung am ähnlichsten war, fällt es den englischen Sprechern schwer, diese natürliche Tendenz der Fragenbildung zu überwinden. Deshalb ist es wichtig , dass englischsprachige Studenten Deutsch lernen schon früh die Verwendung von einzuarbeiten wo -words in ihrem Gespräch.

 

Da + Präposition

Ebenso können die Da + -Präpositionskombinationen nicht immer wörtlich übersetzt werden. Es hängt alles vom Kontext ab. Manchmal behält da seine „dort“ Bedeutung, wenn es sich auf einen Ort bezieht. Zu anderen Zeiten bedeutet das Wort etwas näher am englischen „das“. Das Verständnis dieses Unterschieds ist wichtig für Deutschschüler, die sicherstellen möchten, dass ihre Sprache grammatikalisch korrekt ist, auch wenn ihre Bedeutung noch verstanden wird. Zum Beispiel:

Was kommt kommt? (Was kommt da raus?)

War konntest du verwirklich? (Was konnten Sie daraus feststellen?)

Da – Wörter sind sehr nützlich, um nicht überflüssig zu klingen. Zum Beispiel, wenn jemand Sie fragen würde, ob Sie mit diesem rechtlichen Status? Die kürzere Antwort wäre Ich bin damit gehört , anstatt das Substantiv zu wiederholen.

 

Beispiele für Wo und Da verwenden

Nachfolgend finden Sie eine Liste einiger gängiger Wo- und Da- Verbindungen. Beachten Sie, dass, wenn die Präposition mit einem Vokal beginnt, beim Kombinieren mit wo oder da ein –r- vorangestellt wird . ( unter -> da r unter )

  • bei=by -> gehören – dabei
  • durch=durch -> unterscheidet – gehört
  • für=für -> wahrnehmungsberechtigte
  • gegen=gegen -> wogegen – andere
  • ihr (Präfix)=kommt von -> gehört – daher
  • hin (Präfix)=gehe zu -> wird – lenken
  • mit=mit -> womit – damit
  • nach=nach -> besagt – nach
  • an=on, at, to -> woran – daran
  • auf=on -> heißt – bestimmt
  • aus=aus, aus -> woraus – entwickelt
  • in=in -> worin – darin
  • über=über, über -> wahr – empfinden
  • unter=unter, unter -> worunter – gedreht
  • von=from -> wovon – davon
  • vor=vor, vor -> wovor – davor
  • zu=to, at -> wozu – dazu

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.