Wissenschaft

Warum Ingenieurwissenschaften studieren? – Die wichtigsten Gründe

Warum Ingenieurwissenschaften studieren? – Die wichtigsten Gründe

Engineering ist einer der beliebtesten und potenziell profitabelsten College-Majors. Ingenieure sind in alle Facetten der Technologie involviert, einschließlich Elektronik, Medizin, Transport, Energie, neue Materialien – alles, was Sie sich vorstellen können. Wenn Sie nach Gründen suchen, es zu studieren, dann sind Sie hier genau richtig!

 

1. Ingenieurwesen ist einer der bestbezahlten Berufe

Die Einstiegsgehälter für Ingenieure gehören zu den höchsten für jeden Hochschulabschluss. Laut Forbes betrug ein typisches Anfangsgehalt für einen Chemieingenieur, der gerade die Schule mit einem Bachelor-Abschluss abgeschlossen hatte, ab 2015 57.000 US-Dollar . Ein Ingenieur kann sein Gehalt mit Erfahrung und zusätzlicher Ausbildung verdoppeln. Ingenieure verdienen im Durchschnitt 65% mehr als Wissenschaftler.

 

2. Ingenieure sind beschäftigungsfähig

Ingenieure sind in jedem Land der Welt sehr gefragt. Grundsätzlich bedeutet dies, dass Sie eine hervorragende Chance haben, direkt nach der Schule einen Job als Ingenieur zu bekommen. In der Tat genießen Ingenieure eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten aller Berufe.

 

3. Engineering ist ein Sprungbrett, um CEO zu werden

Ingenieurwesen ist der häufigste Bachelor-Abschluss unter den Fortune 500-CEOs. 20% geben einen Ingenieurabschluss an. Falls Sie sich fragen, war der zweithäufigste Abschluss die Betriebswirtschaftslehre (15%) und der dritte der Wirtschaftswissenschaften (11%). Ingenieure arbeiten mit anderen zusammen und leiten häufig Projekte und Teams. Ingenieure studieren Wirtschaft und Business, daher sind sie eine natürliche Ergänzung, wenn es darum geht, die Zügel zu übernehmen oder ein neues Unternehmen zu gründen.

 

4. Engineering öffnet Türen für den beruflichen Aufstieg

Viele der Fähigkeiten, die Ingenieure verbessern und offene Türen für berufliche Weiterentwicklung, persönliches Wachstum und andere Möglichkeiten nutzen. Ingenieure lernen, Probleme zu analysieren und zu lösen, in einem Team zu arbeiten, mit anderen zu kommunizieren, Termine einzuhalten und andere zu verwalten. Ingenieurwesen beinhaltet in der Regel eine ständige Weiterbildung und bietet häufig Reisemöglichkeiten.

 

5. Es ist ein guter Major, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun möchten

Wenn Sie gut in Naturwissenschaften und Mathematik sind, sich aber nicht sicher sind, was Sie mit Ihrem Leben anfangen wollen, ist Ingenieurwesen ein sicherer Einstieg in das Hauptfach. Es ist einfacher, von einem strengen College-Hauptfach zu einem einfacheren zu wechseln, und viele der für das Ingenieurwesen erforderlichen Kurse sind auf andere Disziplinen übertragbar. Ingenieure studieren nicht nur Naturwissenschaften und Mathematik. Sie lernen etwas über Wirtschaft, Business, Ethik und Kommunikation. Viele der Fähigkeiten, die Ingenieure beherrschen, bereiten sie natürlich auf andere Arten von Unternehmen vor.

 

6. Ingenieure sind glücklich

Ingenieure berichten von einer hohen Arbeitszufriedenheit. Dies ist wahrscheinlich auf eine Kombination von Faktoren zurückzuführen, wie z. B. flexible Zeitpläne, gute Leistungen, hohe Gehälter, gute Arbeitsplatzsicherheit und Teamarbeit.

 

7. Ingenieure machen einen Unterschied

Ingenieure befassen sich mit realen Problemen. Sie reparieren kaputte Dinge, verbessern funktionierende und erfinden neue Erfindungen. Ingenieure tragen dazu bei, die Welt in eine bessere Zukunft zu führen, indem sie Probleme mit der Umweltverschmutzung lösen, Wege finden, neue Energiequellen zu nutzen. neue Medikamente herzustellen und neue Strukturen aufzubauen. Ingenieure wenden ethische Grundsätze an, um die beste Antwort auf eine Frage zu finden. Ingenieure helfen Menschen.

 

8. Engineering hat eine lange und glorreiche Geschichte

„Engineering“ im modernen Sinne geht auf die Römerzeit zurück. „Ingenieur“ basiert auf dem lateinischen Wort für „Einfallsreichtum“. Römische Ingenieure bauten Aquädukte und entwarfen Fußbodenheizungen, unter ihren zahlreichen Errungenschaften. Die Ingenieure bauten jedoch schon lange vorher bedeutende Strukturen. Zum Beispiel entwarfen und bauten Ingenieure die aztekischen und ägyptischen Pyramiden, die Chinesische Mauer und die Hängenden Gärten von Babylon.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.