Tiere und Natur

Warum kommen im Herbst Insekten in mein Haus?

Merkst du, dass sich jeden Herbst Insekten an der Seite deines Hauses ansammeln? Schlimmer noch, sie kommen sogar hinein. Finden Sie Insektengruppen in der Nähe Ihrer Fenster und auf Ihrem Dachboden? Warum kommen im Herbst Insekten in Ihr Haus und was können Sie tun, um sie fernzuhalten?

 

Ihr Haus hält nicht nur Sie  Warm

Verschiedene Insekten haben unterschiedliche Möglichkeiten , den Winter zu überleben. Viele erwachsene Insekten sterben ab, wenn Frost eintrifft, lassen aber Eier zurück, um die Population im nächsten Jahr zu beginnen. Einige wandern in wärmeres Klima. Andere graben sich in die Laubstreu oder verstecken sich zum Schutz vor Kälte unter loser Rinde. Leider kann Ihr warmes Zuhause für Insekten unwiderstehlich sein, die Schutz vor der Kälte suchen.

Im Herbst können Sie auf den Sonnenseiten Ihres Hauses Ansammlungen von Insekten sehen. Während wir die Hitze des Sommers verlieren, suchen Insekten aktiv nach wärmeren Orten, um ihre Tage zu verbringen. Boxelder-Käferasiatische mehrfarbige Marienkäfer und  braune marmorierte Stinkwanzen  sind für dieses sonnenhungrige Verhalten bekannt.

Wenn Ihr Haus über ein Vinyl-Abstellgleis verfügt, können sich Insekten unter dem Abstellgleis ansammeln, wo sie vor Witterungseinflüssen geschützt und durch die Heizung Ihres Hauses erwärmt werden. Jeder Riss oder Spalt, der groß genug ist, damit ein Insekt hindurchkriechen kann, ist eine offene Einladung, ins Haus zu kommen. Sie können sie um Fenster versammelt finden, da schlecht verstemmte Fensterrahmen einen einfachen Zugang zu Ihrem Haus ermöglichen. Normalerweise bleiben eindringende Insekten im Winter in den Wänden Ihres Hauses. Aber an gelegentlichen sonnigen Wintertagen können sie ihre Anwesenheit bekannt machen, indem sie sich an Ihren Wänden oder Fenstern versammeln.

 

Sobald Insekten ihren Weg in Ihr Zuhause finden, laden sie ihre Freunde zur Party ein

Wenn die Sonne tiefer am Himmel untergeht und der Winter näher rückt, suchen diese Insekten nach einem dauerhafteren Schutz vor der Kälte. Einige Insekten verwenden Aggregationspheromone, um das Wort über eine bevorzugte Überwinterungsstelle zu verbreiten. Sobald einige Käfer einen guten Schutz gefunden haben, geben sie ein chemisches Signal ab, das andere dazu einlädt, sich ihnen anzuschließen.

Das plötzliche Auftreten von Dutzenden oder sogar Hunderten von Insekten in Ihrem Haus mag alarmierend sein, aber nicht überreagieren. Die Marienkäfer. Stinkwanzen und andere Insekten, die Schutz suchen, werden nicht beißen, Ihre Speisekammer nicht befallen und Ihrem Haus keinen strukturellen Schaden zufügen. Sie warten nur den Winter wie der Rest von uns.

 

Was tun gegen Fehler in Ihrem Haus im Winter?

Wenn Sie wirklich nicht den Anblick von Wanzen in Ihrem Hause stehen können, oder sie erscheinen in so großer Zahl , dass Sie haben Maßnahmen zu ergreifen , um, nicht zerquetschen sie. Viele der Insekten, die in Innenräume eindringen, stoßen bei Verletzung oder Bedrohung üble Abwehrgerüche aus, und einige sickern sogar Flüssigkeiten aus, die Ihre Wände und Möbel verschmutzen können. Es besteht auch keine Notwendigkeit, auf chemische Pestizide zurückzugreifen. Nehmen Sie einfach Ihren Staubsauger und saugen Sie die betroffenen Schädlinge mit dem Schlauchaufsatz auf. Entfernen Sie den Vakuumbeutel, wenn Sie fertig sind, und bringen Sie ihn nach draußen in den Müll (vorzugsweise in einen versiegelten Plastikmüllsack).

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.