Für Erwachsene Lernende

Welcher Abschluss passt zu Ihnen?

Es gibt viele verschiedene Arten von Abschlüssen. Die Entscheidung, welche für Sie die richtige ist, hängt davon ab, was Sie mit Ihrer Ausbildung anfangen möchten. Für einige Jobs sind bestimmte Abschlüsse erforderlich , z. B. medizinische Abschlüsse. Andere sind allgemeiner. Ein Master-Abschluss in Business (MBA) ist ein Abschluss, der in vielen, vielen Bereichen nützlich ist. Ein Bachelor of Arts in fast allen Disziplinen hilft Ihnen dabei, einen besseren Job zu finden. Sie sagen der Welt und zukünftigen Arbeitgebern, dass Sie eine umfassende Ausbildung haben.

Und manche Menschen entscheiden sich dafür, Abschlüsse zu erwerben, die für ihre persönliche Erbauung bestimmt sind oder weil sie eine Leidenschaft für ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Disziplin haben. Einige Promotionen der Philosophie (Ph.D.) fallen in diese Kategorie. Der Schwerpunkt liegt hier auf einigen .

Also, was sind Ihre Entscheidungen? Es gibt Zertifikate, Lizenzen, Bachelor- und Diplomabschlüsse, die manchmal als Postgraduiertenabschlüsse bezeichnet werden. Wir werden uns jede Kategorie ansehen.

 

Zertifikate und Lizenzen

Professionelle Zertifizierung und Lizenzierung ist in einigen Bereichen dasselbe. In anderen ist dies nicht der Fall, und Sie werden feststellen, dass es in bestimmten Bereichen zu heftigen Kontroversen kommt. Die Variablen sind zu zahlreich, um in diesem Artikel erwähnt zu werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr spezielles Fachgebiet erforschen und verstehen, welches Sie benötigen, ein Zertifikat oder eine Lizenz. Sie können dies tun, indem Sie im Internet suchen, Ihre lokale Bibliothek oder Universität besuchen oder einen Fachmann vor Ort fragen.

Im Allgemeinen benötigen Zertifikate und Lizenzen etwa zwei Jahre, um potenzielle Arbeitgeber und Kunden zu informieren, dass Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie beispielsweise einen Elektriker beauftragen, möchten Sie wissen, dass dieser lizenziert ist und dass die Arbeit, die er für Sie erledigt, korrekt, codiert und sicher ist.

 

Bachelor-Abschlüsse

Der Begriff „Bachelor“ umfasst die Abschlüsse, die Sie nach einem Abitur oder GED-Zeugnis und vor einem Master- oder Doktorgrad erwerben . Es wird manchmal als postsekundär bezeichnet. Der Unterricht kann an vielen verschiedenen Hochschulen und Universitäten, einschließlich Online-Universitäten, stattfinden.

Es gibt zwei allgemeine Arten von Bachelor-Abschlüssen. Associate’s Degrees und Bachelor’s Degrees.

Associate’s Degrees werden in der Regel in zwei Jahren erworben, häufig an einer Gemeinde oder einer Berufsschule, und erfordern in der Regel 60 Credits. Programme variieren. Studenten, die einen Associate-Abschluss erwerben, tun dies manchmal, um festzustellen, ob der von ihnen gewählte Weg für sie richtig ist. Credits können weniger kosten und sind normalerweise auf ein vierjähriges College übertragbar, wenn der Student seine Ausbildung fortsetzen möchte.

Associate of Arts (AA) ist ein Programm für freie Künste, das Studien in Sprachen, Mathematik, Naturwissenschaften. Sozial- und Geisteswissenschaften umfasst. Der Hauptstudienbereich wird häufig als „Associate of Arts Degree in English“ oder „Communication“ oder was auch immer der Studienbereich des Studenten sein mag, ausgedrückt.

Associate of Sciences (AS) ist auch ein Programm für freie Künste mit einem stärkeren Schwerpunkt auf Mathematik und Naturwissenschaften. Der Hauptstudienbereich wird hier auf die gleiche Weise ausgedrückt: „Associate of Science in Nursing“.

Associate of Applied Science (AAS) legt mehr Wert auf einen bestimmten Karriereweg. Die Credits sind in der Regel nicht auf vierjährige Hochschulen übertragbar, aber der Mitarbeiter ist auf eine Einstiegsbeschäftigung in dem von ihm gewählten Bereich gut vorbereitet. Die Karriere wird hier ausgedrückt als „Associate of Applied Science in Interior Decorating“.

Bachelor-Abschlüsse werden in vier und manchmal fünf Jahren erworben, normalerweise an einem College oder einer Universität, einschließlich Online-Universitäten.

Der Bachelor of Arts (BA) konzentriert sich auf kritisches Denken und Kommunikation in einer Vielzahl von Bereichen der freien Künste, einschließlich Sprachen, Mathematik, Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften und Geisteswissenschaften. Hauptfächer können in Fächern wie Geschichte, Englisch, Soziologie, Philosophie oder Religion sein, obwohl es viele andere gibt.

Der Bachelor of Science (BS) konzentriert sich ebenfalls auf kritisches Denken, wobei der Schwerpunkt auf Wissenschaften wie Technologie und Medizin liegt. Die Hauptfächer können Physik, Chemie, Biologie, Krankenpflege, Wirtschaft oder Maschinenbau sein, obwohl es auch hier viele andere gibt.

 

Graduiertenabschlüsse

Es gibt zwei allgemeine Arten von Postgraduiertenabschlüssen, die als Graduiertenabschlüsse bezeichnet werden: Master-Abschlüsse und Promotionen .

  • Master-Abschlüsse werden in der Regel in einem oder mehreren Jahren je nach Studienfach erworben. Sie sind im Allgemeinen bestrebt, das Fachwissen einer Person in ihrem jeweiligen Bereich zu verbessern, und verdienen dem Absolventen in der Regel ein höheres Einkommen. Einige Arten von Master-Abschlüssen:
    • Master of Arts (MA)
    • Master of Sciences (MS)
    • Master of Fine Arts (MFA)
  • Die Promotion dauert in der Regel drei oder mehr Jahre, je nach Studienfach. Es gibt professionelle Promotionen, von denen einige:
    • Doktor der Medizin (MD)
    • Doktor der Veterinärmedizin (DVM)
    • Doktor der Rechtswissenschaft (JD) oder des Rechts< /li>

Es gibt auch Forschungsdoktoranden, bekannt als Doctor of Philosophy (PhD), und Ehrendoktorwürden, die als Anerkennung für einen bedeutenden Beitrag zu einem Fachgebiet verliehen werden.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.