Japanisch

Gomennasai Versus Sumimasen auf Japanisch

Sowohl „Gomennasai“ als auch „Sumimasen“ werden verwendet, wenn Sie einen Fehler gemacht oder jemanden belästigt haben. „Sumimasen“ wird auch verwendet, um ein Gefühl der Dankbarkeit auszudrücken, aber „Gomennasai“ kann in solchen Situationen nicht verwendet werden.

Zum größten Teil kommt es auf die persönliche Präferenz an, ob entweder „Sumimasen“ oder „Gomennasai“ verwendet wird, aber es gibt einige Feinheiten, die beachtet werden müssen.

  • „Sumimasen“ ist etwas formeller als „Gomennasai“.
  • Wenn Sie sich beim Höheren oder Älteren entschuldigen, wird im Allgemeinen „Sumimasen“ verwendet.
  • Unter den Familienmitgliedern oder engen Freunden ist es üblich, „Gomennasai“ zu verwenden. „Gomen ne“ oder „Gomen“ kann in einem ungezwungeneren Fall verwendet werden.
  • Ältere Menschen verwenden „Sumimasen“ häufiger als jüngere.

„Gomennasai“ kann verwendet werden, wenn Sie sich bei jemandem entschuldigen. mit dem Sie eine enge Beziehung haben. Aber wenn man mit Vorgesetzten oder Menschen spricht, denen man nicht sehr nahe steht, werden stattdessen „Sumimasen“ oder „Moushiwake arimasen“ verwendet, da „Gomennasi“ einen kindischen Klang haben kann.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.