Mathematik

Was ist ökologische Korrelation?

Die Korrelation ist ein wichtiges statistisches Instrument. Diese Methode in der Statistik kann uns helfen, die Beziehung zwischen zwei Variablen zu bestimmen und zu beschreiben. Wir müssen darauf achten, die Korrelation richtig zu verwenden und zu interpretieren. Eine solche Warnung ist, sich immer daran zu erinnern, dass Korrelation keine Kausalität impliziert. Es gibt andere Aspekte der Korrelation, mit denen wir vorsichtig sein müssen. Wenn wir mit Korrelation arbeiten, müssen wir auch auf ökologische Korrelation achten.

Die ökologische Korrelation ist eine Korrelation, die auf Durchschnittswerten basiert . Obwohl dies hilfreich und manchmal sogar notwendig sein kann, müssen wir darauf achten, nicht anzunehmen, dass diese Art der Korrelation auch für Einzelpersonen gilt.

 

Beispiel Eins

Wir werden das Konzept der ökologischen Korrelation anhand einiger Beispiele veranschaulichen und betonen, dass es nicht missbraucht werden darf. Ein Beispiel für eine ökologische Korrelation zwischen zwei Variablen ist die Anzahl der Bildungsjahre und das Durchschnittseinkommen. Wir können sehen, dass diese beiden Variablen ziemlich stark positiv korrelieren: Je höher die Anzahl der Bildungsjahre, desto höher das durchschnittliche Einkommensniveau. Es wäre ein Fehler zu glauben, dass diese Korrelation für das individuelle Einkommen gilt.

Wenn wir Personen mit demselben Bildungsniveau betrachten, sind die Einkommensniveaus verteilt. Wenn wir ein Streudiagramm dieser Daten erstellen würden, würden wir diese Punkteverteilung sehen. Das Ergebnis wäre, dass die Korrelation zwischen Bildung und individuellem Einkommen viel schwächer wäre als die Korrelation zwischen Bildungsjahren und durchschnittlichem Einkommen.

 

Beispiel Zwei

Ein weiteres Beispiel für eine ökologische Korrelation, die wir berücksichtigen werden, betrifft Abstimmungsmuster und Einkommensniveau. Auf staatlicher Ebene stimmen wohlhabendere Staaten tendenziell mit einem höheren Anteil für demokratische Kandidaten. Ärmere Staaten stimmen in höheren Anteilen für republikanische Kandidaten. Für Einzelpersonen ändert sich diese Korrelation. Ein größerer Teil der ärmeren Personen wählt demokratisch und ein größerer Teil der wohlhabenden Personen wählt Republikaner.

 

Beispiel drei

Ein dritter Fall ökologischer Korrelation ist die Anzahl der Stunden wöchentlicher Bewegung und der durchschnittliche Body-Mass-Index. Hier ist die Anzahl der Trainingsstunden die erklärende Variable und der durchschnittliche Body-Mass-Index die Antwort. Mit zunehmender Belastung würden wir erwarten, dass der Body-Mass-Index sinkt. Wir würden daher eine starke negative Korrelation zwischen diesen Variablen beobachten. Wenn wir jedoch die individuelle Ebene betrachten, wäre die Korrelation nicht so stark.

 

Ökologischer Irrtum

Die ökologische Korrelation hängt mit dem ökologischen Irrtum zusammen und ist ein Beispiel für diese Art von Irrtum. Diese Art von logischem Irrtum lässt darauf schließen, dass eine statistische Aussage zu einer Gruppe auch für die Personen innerhalb dieser Gruppe gilt. Dies ist eine Form des Trennungsfehlers, bei dem Aussagen, an denen Gruppen beteiligt sind, für Einzelpersonen falsch sind.

Eine andere Art und Weise, wie ökologische Irrtümer in der Statistik auftreten, ist Simpsons Paradoxon. Simpsons Paradoxon bezieht sich auf den Vergleich zwischen zwei Individuen oder Populationen. Wir werden zwischen diesen beiden durch A und B unterscheiden. Eine Reihe von Messungen kann zeigen, dass eine Variable immer einen höheren Wert für A als für B hat. Wenn wir jedoch die Werte dieser Variablen mitteln, sehen wir, dass B größer als A ist.

 

Ökologisch

Der Begriff ökologisch bezieht sich auf Ökologie. Eine Verwendung des Begriffs Ökologie bezieht sich auf einen bestimmten Zweig der Biologie. Dieser Teil der Biologie untersucht die Wechselwirkungen zwischen Organismen und ihrer Umwelt. Diese Betrachtung eines Individuums als Teil von etwas viel Größerem ist der Sinn, in dem diese Art der Korrelation benannt wird.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.