Englisch

Kritik Definition und Beispiele

Eine Kritik ist eine formale Analyse und Bewertung eines Textes. einer Produktion oder einer Aufführung – entweder der eigenen ( Selbstkritik ) oder der eines anderen. In der Komposition wird eine Kritik manchmal als Antwortpapier bezeichnet. Wenn eine Kritik von einem anderen Experten auf diesem Gebiet verfasst wird, kann sie auch als Peer Review bezeichnet werden . Peer Reviews werden durchgeführt, um zu entscheiden, ob ein Artikel zur Veröffentlichung in einem wissenschaftlichen Journal oder in einem Bildungsumfeld in Gruppen von Studenten angenommen werden soll, die sich gegenseitig Feedback zu ihren Arbeiten geben ( Peer Response ).

Kritiken unterscheiden sich von Bewertungen (diese unterscheiden sich auch von Peer Reviews) darin, dass Kritiken ihrer Analyse mehr Tiefe verleihen. Denken Sie an den Unterschied zwischen einem wissenschaftlichen Artikel, der ein literarisches Werk in einer Zeitschrift untersucht (Kritik), und den Themen, die dort behandelt werden, und einer Rezension eines Buches in einer Zeitung oder Zeitschrift mit einigen hundert Wörtern für das Laienpublikum , damit die Leser entscheiden können, ob sie es kaufen sollen.

Vergleichen Sie den Begriff Kritik mit  kritischer Analyse.  kritischem Essay und Auswertung Essay .

Kritische Kriterien  sind die Standards, Regeln oder Tests, die als Grundlage für Urteile dienen.

 

Ein Papier kritisieren

Eine Kritik beginnt mit einer Zusammenfassung des Themas des Papiers, unterscheidet sich jedoch von einer direkten Zusammenfassung, da sie die Analyse des Rezensenten hinzufügt.

Wenn der erste Entwurf eines Papiers kritisiert wird, müssen die von den Gutachtern vorgebrachten Probleme groß angelegte Probleme mit der Prämisse oder dem Verfahren sein, um die Ergebnisse zu erhalten – im Fall eines Peer Reviews eines wissenschaftlichen Papiers – und Argumente, wie z als Fehler in der Logik oder im Ausgangsmaterial und in Irrtümern, anstatt Kritik auf Zeilenebene (Grammatik und dergleichen) zu sein. Mehrdeutigkeit und Ironie, die in dem Papier vorgestellt werden, könnten ebenfalls Ziele sein.

„Die Kritik ist der Prozess der objektiven und kritischen Bewertung des Inhalts eines Forschungsberichts hinsichtlich wissenschaftlicher Verdienste und Anwendung auf Praxis, Theorie und Bildung, schreiben Geri LoBiondo-Wood und Judith Haber.“ Es erfordert einige Kenntnisse des Themas und Kenntnisse darüber, wie Kritikkriterien kritisch zu lesen und anzuwenden. „(“ Pflegeforschung: Methoden und kritische Bewertung für evidenzbasierte Praxis. „Elsevier Health Sciences, 2006)

Eine Kritik sollte auch darauf hinweisen, was gut funktioniert, nicht nur die Fehler in der Zeitung.

„Eine Kritik sollte zuerst betonen, was der Artikel auf dem Gebiet beiträgt, und dann die Mängel oder Einschränkungen identifizieren“, schreiben die Autoren H. Beall und J. Trimbur. „Mit anderen Worten, eine Kritik ist eine ausgewogene Bewertung, kein Beiljob.“ („Wie man einen wissenschaftlichen Artikel liest.“ In „Communicating Science: Professional Contexts“, herausgegeben von Eileen Scanlon et al. Taylor & Francis, 1998)

 

Der Zweck einer Kritik

Argumente des Gutachters müssen ebenfalls mit Beweisen belegt werden. Es reicht nicht aus, nur zu sagen, dass das fragliche Papier fehlerhaft ist, sondern auch, wie es fehlerhaft ist und warum – was ist der Beweis dafür, dass das Argument nicht Bestand hat?

„Es ist wichtig, klar zu machen, was eine Kritik leisten soll“, schreiben die Autoren C. Grant Luckhardt und William Bechtel. Sie machen weiter:

Eine Kritik ist nicht dasselbe wie eine Demonstration, dass die Schlussfolgerung  eines Arguments  falsch ist. Stellen Sie sich vor, jemand hat ein Memorandum verteilt, in dem er argumentiert, dass Ihr Unternehmen Ihren derzeitigen Rechtsbeistand behält. Sie sind jedoch davon überzeugt, dass es Zeit für eine Änderung ist, und möchten dies demonstrieren. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie eine solche Demonstration vorbereiten können, ohne die Argumente Ihres Kollegen zu erwähnen oder sie zu widerlegen  . Im Gegensatz dazu müssen Sie bei einer Kritik an der Demonstration Ihres Kollegen die Argumente in der Demonstration prüfen und nachweisen, dass sie nicht zu dem Schluss führen, dass der derzeitige Rechtsbeistand beibehalten werden sollte.
„Eine Kritik an der Demonstration Ihres Kollegen zeigt nicht, dass die Schlussfolgerung falsch ist. Sie zeigt nur, dass die vorgebrachten Argumente nicht die Schlussfolgerung begründen, von der behauptet wird, dass sie dies tun.“ („Wie man Dinge mit Logik macht.“ Lawrence Erlbaum, 1994)

 

Selbstkritik im kreativen Schreiben

Ein verwandter Begriff für Kritik, der im wissenschaftlichen Bibelstudium häufig verwendet wird , ist Exegese, obwohl er nicht nur für die Bibelwissenschaft gilt.

„Eine Exegese (in einem kreativen Schreiben Diskurs. … ist ein wissenschaftliches Stück mit einem Schwerpunkt auf Textanalyse des Schreibens und Vergleich der Literatur verwendet , die auf Ihr kreatives Schreiben Projekt bezieht. In der Regel eine Exegese ist länger als eine Kritik und liest sich eher wie ein Dissertation. Ihr gewählter Vergleichstext wird tendenziell stärker betont als Ihr eigenes kreatives Schreibprojekt, wobei eine klare These die beiden verbindet.
„Die gute Nachricht ist, wenn Sie erst einmal gelernt haben, wie Sie eine Kritik an Ihrem kreativen Prozess schreiben, werden Sie es tun Finden Sie heraus, dass es Ihnen tatsächlich hilft, Ihr kreatives Schreiben besser zu verstehen. „(Tara Mokhtari, Die Bloomsbury-Einführung in das kreative Schreiben . Bloomsbury, 2015)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.