Englisch

Kollokation: Definition und Beispiele in Englisch

Eine Kollokation (Aussprache : KOL-oh-KAY-shun) ist eine vertraute Gruppierung von Wörtern. insbesondere von Wörtern, die gewöhnlich zusammen erscheinen und dadurch Bedeutung durch Assoziation vermitteln . Der Begriff Kollokation (aus dem Lateinischen für „zusammen platzieren“) wurde zuerst in seinem sprachlichen Sinne von dem britischen Sprachwissenschaftler John Rupert Firth (1890-1960) verwendet, der bekanntlich bemerkte: „Sie sollen ein Wort von der Firma kennen, die es führt.“ Der Kollokationsbereich bezieht sich auf die Gruppe von Elementen, die normalerweise ein Wort begleiten. Die Größe eines Kollokationsbereichs wird teilweise durch den Grad der Spezifität und die Anzahl der Bedeutungen eines Wortes bestimmt.

 

Beispiele und Beobachtungen

„ Es war einmal gab es eine Mars namens Valentine Michael Smith.“
– Robert Heinlein, „Fremder in einem fremden Land“

„Es war einmal und eine sehr gute Zeit, als ein Moocow die Straße entlang kam und dieser Moocow, der die Straße entlang kam, einen netten kleinen Jungen namens Baby Tuckoo traf.“
– James Joyce, „Ein Porträt des Künstlers als junger Mann“

„Das Maultier hat mehr Pferdesinn als ein Pferd. Er weiß, wann er aufhören muss zu essen – und er weiß, wann er aufhören muss zu arbeiten.“
– Harry S. Truman.

„Ich bin ein unglaublicher Mann, der einen eisernen Willen und Nerven aus Stahl besitzt – zwei Eigenschaften, die mir geholfen haben, das Genie zu werden, das ich heute bin, sowie die Mörderin, die ich früher war.“
– William Morgan Sheppard als Dr. Ira Graves, „Star Trek: Die nächste Generation“

 

„Das“ Glücksrad „Lexikon

„Kollokationen und Klischees sind Wortketten, die als Ganzes in Erinnerung bleiben und oft zusammen verwendet werden, z. B. vom Winde verweht oder wie zwei Erbsen in einer Schote . Die Leute kennen Zehntausende dieser Ausdrücke; der Linguist Ray Jackendoff bezeichnet sie als ‚ das Glücksrad- Lexikon. „nach der Spielshow, in der die Teilnehmer einen vertrauten Ausdruck aus einigen Fragmenten erraten.“
– Aus „Words and Rules“ von Steven Pinker

 

Vorhersagbarkeit von Kollokationen

„Jedes Lexem hat Kollokationen, aber einige sind viel vorhersehbarer als andere. Blond kollokiert stark mit Haaren, Herde mit Schafen, wiehern mit Pferden . Einige Kollokationen sind völlig vorhersehbar, wie z. B. Spick mit Spannweite oder verwirrt mit Gehirnen … Andere sind viel weniger: Buchstaben kollokieren mit einer Vielzahl von Lexemen wie Alphabet und Rechtschreibung und (in einem anderen Sinne) Box, Post und Schreiben .

„Kollokationen sollten nicht mit ‚Assoziation von Ideen‘ verwechselt werden. Die Art und Weise, wie Lexeme zusammenarbeiten, hat möglicherweise nichts mit „Ideen“ zu tun. Wir sagen auf Englisch grün mit Eifersucht (nicht blau oder rot ), obwohl „Eifersucht“ nichts wörtlich „grünes“ ist. „-
Aus“ How Language Works „von David Crystal

 

Kollokationsbereich

„Zwei Hauptfaktoren können den Kollokationsbereich eines Gegenstands beeinflussen (Beekman und Callow, 1974). Der erste ist sein Spezifitätsgrad: Je allgemeiner ein Wort ist, desto breiter ist sein Kollokationsbereich; je spezifischer es ist, desto eingeschränkter ist es Das Verb begraben . Das Verb begraben hat wahrscheinlich einen viel breiteren Kollokationsbereich als jedes seiner Hyponyme. wie z. B. Inter oder Entomb . Nur Menschen können beigesetzt werden , aber Sie können Menschen begraben , einen Schatz , Ihren Kopf, Ihr Gesicht , Gefühle und Erinnerungen . Der zweite Faktor, der den Kollokationsbereich eines Gegenstandes bestimmt, ist die Anzahl der Sinne, die er hat. Die meisten Wörter haben mehrere Sinne und ziehen für jeden Sinn einen anderen Satz von Kollokationen an. “
– Aus „In anderen Worten: Ein Kursbuch zur Übersetzung“ von Mona Baker

 

George Carlins Übernahme von Kollokationen in der Werbung

„Qualität, Wert, Stil,
Service, Auswahl, Bequemlichkeit,
Wirtschaftlichkeit, Einsparungen, Leistung,
Erfahrung, Gastfreundschaft,
niedrige Preise, freundlicher Service,
Marken, einfache Konditionen,
erschwingliche Preise, Geld-zurück-Garantie,
kostenlose Installation.
“ Freier Eintritt, Kostenlose Bewertung, kostenlose Änderungen,
kostenlose Lieferung, kostenlose Kostenvoranschläge,
kostenlose Testversion – und kostenlose Parkplätze.
„Kein Bargeld? Kein Problem. Kein Scherz!
Keine Aufregung, kein Muss, kein Risiko, keine Verpflichtung,
keine Bürokratie, keine Anzahlung,
kein Startgeld, keine versteckten Gebühren,
kein Kauf notwendig,
niemand wird Sie anrufen,
nein Zahlungen oder Zinsen bis September.
„Nur begrenzte Zeit,
also handeln Sie jetzt,
bestellen Sie noch heute,
senden Sie kein Geld,
bieten Sie gut an, solange der Vorrat reicht,
zwei an einen Kunden,
jeder Artikel separat erhältlich,
Batterien nicht enthalten,
Kilometerstand kann variieren,
alle Verkäufe sind endgültig,
erlauben sechs Wochen für die Lieferung,
einige Artikel nicht verfügbar,
einige Montage erforderlich,
einige Einschränkungen können gelten. “
-“ Advertising Lullabye „von George Carlin

 

Weitere Ressourcen

 

Quellen

  • Pinker, Steven. „Worte und Regeln.“ HarperCollins, 1999
  • Kristall, David. „Wie Sprache funktioniert.“ Overlook Press, 2005
  • Bäcker, Mona. „Mit anderen Worten: Ein Kursbuch über Übersetzung.“ Routledge, 1992
  • Carlin, George „Advertising Lullabye“ von „Napalm & Silly Putty“. HarperCollins, 2001

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.