Probleme

Definition der Mittel: Ausgaben im Kongress

Der Begriff Aneignung wird verwendet, um jedes Geld zu definieren, das vom Kongress für einen bestimmten Zweck von einem staatlichen oder bundesstaatlichen Gesetzgeber bestimmt wird. Beispiele für Mittelausgaben sind Mittel, die jedes Jahr für Verteidigung, nationale Sicherheit und Bildung bereitgestellt werden. Laut dem Congressional Research Service machen die Mittelausgaben jedes Jahr mehr als ein Drittel der nationalen Ausgaben aus.

Auf dem US-Kongress müssen alle Mittelrechnungen aus dem Repräsentantenhaus stammen und sie bieten die rechtliche Autorität, die erforderlich ist, um das US-Finanzministerium auszugeben oder zu verpflichten. Sowohl das Haus als auch der Senat haben jedoch Aneignungsausschüsse; Sie bestimmen, wie und wann die Bundesregierung Geld ausgeben darf. Dies wird als „Steuern der Geldbeutelketten“ bezeichnet.

 

Mittel Rechnungen

Der Kongress muss jedes Jahr etwa ein Dutzend jährliche Mittelrechnungen genehmigen, um die gesamte Bundesregierung gemeinsam zu finanzieren. Diese Gesetzentwürfe müssen vor Beginn des neuen Geschäftsjahres, dem 1. Oktober, erlassen werden. Sollte der Kongress diese Frist nicht einhalten, muss er entweder eine vorübergehende, kurzfristige Finanzierung genehmigen oder die Bundesregierung schließen.

Mittelrechnungen sind gemäß der US-Verfassung erforderlich, in der es heißt: „Es darf kein Geld aus dem Finanzministerium gezogen werden, sondern als Folge der gesetzlich vorgesehenen Mittel.“ Mittelrechnungen unterscheiden sich von Genehmigungsrechnungen. mit denen Bundesbehörden und -programme eingerichtet oder fortgeführt werden. Sie unterscheiden sich auch von „Ohrmarken“, Geld, das von Mitgliedern des Kongresses häufig für Haustierprojekte in ihren Heimatdistrikten bereitgestellt wird.

 

Liste der Bewilligungsausschüsse

Es gibt 12 Bewilligungsausschüsse im Haus und im Senat. Sie sind:

  1. Landwirtschaft, ländliche Entwicklung, Lebensmittel- und Arzneimittelverwaltung und verwandte Agenturen
  2. Handel, Justiz, Wissenschaft und verwandte Agenturen
  3. Verteidigung
  4. Energie- und Wasserentwicklung
  5. Finanzdienstleistungen und Staat
  6. Heimatschutz
  7. Innen-, Umwelt- und verwandte Agenturen
  8. Arbeits-, Gesundheits- und Sozialwesen, Bildung und verwandte Agenturen
  9. Legislative
  10. Militärbau, Veteranenangelegenheiten und verwandte Agenturen
  11. Staatliche, ausländische Operationen und verwandte Programme
  12. Verkehr, Wohnen und Stadtentwicklung sowie verwandte Agenturen

 

Aufschlüsselung des Mittelverfahrens

Kritiker des Aneignungsprozesses glauben, dass das System kaputt ist, weil Ausgabenrechnungen zu massiven Gesetzgebungselementen gebündelt werden, die als Sammelrechnungen bezeichnet werden, anstatt einzeln geprüft zu werden.

Peter C. Hanson, ein Forscher der Brookings Institution, schrieb 2015:

Diese Pakete können Tausende von Seiten umfassen, Ausgaben in Höhe von über einer Billion Dollar enthalten und werden mit wenig Debatte oder Kontrolle angenommen. In der Tat ist es das Ziel, die Kontrolle einzuschränken. Die Staats- und Regierungschefs rechnen mit dem Druck am Ende der Sitzung und der Angst vor einem Regierungsstillstand, um die Annahme des Pakets mit minimaler Debatte zu ermöglichen. Ihrer Ansicht nach ist dies die einzige Möglichkeit, ein Budget durch den festgefahrenen Senat zu schieben.

Die Verwendung solcher Omnibus-Gesetze, sagte Hanson:

… verhindert, dass einfache Mitglieder eine echte Kontrolle über das Budget ausüben. Unkluge Ausgaben und Richtlinien bleiben eher unbestritten. Die Finanzierung wird voraussichtlich nach Beginn des Geschäftsjahres erfolgen, was die Agenturen dazu zwingt, sich auf vorübergehende fortlaufende Beschlüsse zu verlassen, die zu Verschwendung und Ineffizienz führen. Und störende Regierungsstillstände sind größer und wahrscheinlicher.

In der modernen US-Geschichte gab es 18 Regierungsstillstände .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.