Englisch

Definition und Beispiele des Alphabets

Ein Alphabet besteht aus den Buchstaben einer Sprache. die in der vom Brauch festgelegten Reihenfolge angeordnet sind. Adjektiv: alphabetisch .

Das Grundprinzip des alphabetischen Schreibens besteht darin, einen einzelnen Ton (oder ein Phonem. einer gesprochenen Sprache durch einen einzelnen Buchstaben darzustellen . Aber wie Johanna Drucker in The Alphabetic Labyrinth (1995) bemerkt : „Dieses phonetische Schriftsystem ist bestenfalls eine Annäherung. Die Rechtschreibung des Englischen zum Beispiel ist notorisch von Inkonsistenzen und Besonderheiten geplagt.“

 

Das erste Alphabet

„Um 1500 v. Chr. Erschien das erste Alphabet der Welt unter den Semiten in Kanaan. Es enthielt eine begrenzte Anzahl abstrakter Symbole (an einem Punkt zweiunddreißig, später auf zweiundzwanzig reduziert), aus denen die meisten Sprachlaute hervorgehen konnten vertreten sein. Das Alte Testament wurde in einer Version dieses Alphabets geschrieben. Alle Alphabete der Welt stammen davon ab. Nachdem die Phönizier (oder frühen Kanaaniter) das semitische Alphabet nach Griechenland gebracht hatten, wurde eine Ergänzung vorgenommen, die es ermöglichte, die Laute der Sprache zu sein weniger mehrdeutig dargestellt: Vokale. Das älteste erhaltene Beispiel des griechischen Alphabets stammt aus der Zeit um 750 v. Chr. Dies ist über Latein und geben oder nehmen Sie einige Buchstaben oder Akzente, das Alphabet, in dem dieses Buch geschrieben ist. Es wurde nie verbessert. „“(Mitchell Stephens, Der Aufstieg des Bildes, der Fall des Wortes . Oxford University Press, 1998)

 

Das griechische Alphabet

„Das griechische Alphabet war das erste, dessen Buchstaben jedes wichtige Klangelement in einer gesprochenen Sprache in einer Eins-zu-Eins-Korrespondenz aufzeichneten, ein paar Diphthongs gaben oder nahmen . Wenn Sie im alten Griechenland wussten, wie man ein Wort ausspricht. Sie wussten, wie man es buchstabiert, und Sie konnten fast jedes Wort ausloten, das Sie gesehen hatten, selbst wenn Sie es noch nie zuvor gehört hatten. Kinder lernten in etwa drei Jahren Griechisch lesen und schreiben, etwas schneller als moderne Kinder Englisch lernen , dessen Alphabet ist mehrdeutig. „(Caleb Crain, „Twilight of the Books“. The New Yorker , 24. und 31. Dezember 2007)
„Das griechische Alphabet … ist eine explosive Technologie, die in ihren Auswirkungen auf die menschliche Kultur revolutionär ist und von keiner anderen Erfindung genau geteilt wird.“(Eric Havelock, Die literarische Revolution in Griechenland und ihre kulturellen Folgen . Princeton University Press, 1981)

„Während das Alphabet phonetischer Natur ist, gilt dies nicht für alle anderen geschriebenen Sprachen. Schriftsysteme … können auch logografisch sein. In diesem Fall repräsentiert das geschriebene Zeichen ein einzelnes Wort oder ideografisch, in dem Ideen oder Konzepte dargestellt werden direkt in Form von Glyphen oder Zeichen. „(Johanna Drucker, Das alphabetische Labyrinth . Themse, 1995)

 

Zwei Alphabete

Englisch hatte zwei verschiedene Alphabete . Vor der Christianisierung Englands wurde in Englisch nur wenig in einem Alphabet geschrieben, das als Futhore oder Runenalphabet bezeichnet wurde . Das Futhore wurde ursprünglich von germanischen Stämmen auf dem Kontinent entwickelt und basierte wahrscheinlich auf Etruskische oder frühe kursive Versionen des griechischen Alphabets. Die Assoziation mit Magie wird durch den Namen, das Runenalphabet und den Begriff zur Bezeichnung eines Zeichens oder Buchstabens, Rune, nahegelegt . Im Altenglischen bedeutete das Wort “ Lauf“ nicht nur „Runenzeichen“ , ‚aber auch‘ Geheimnis, Geheimnis. ‚
„Als Nebenprodukt der Christianisierung Englands im 6. und 7. Jahrhundert erhielten die Engländer das lateinische Alphabet.“(CM Millward, Eine Biographie der englischen Sprache , 2. Aufl. Harcourt Brace, 1996)

 

Das Doppelalphabet

„Das duale Alphabet –die Kombination aus Großbuchstaben und Kleinbuchstaben in einem einzigen System – zunächst in einer Form des Schreibens benannt nach Kaiser Karl der Große (742-814), gefunden wird karolingischen Minuskel . Es wurde für seine Klarheit und Attraktivität umjubelt und übte großen Einfluss auf nachfolgende Handschriftstile in ganz Europa aus. „(David Crystal, Wie Sprache funktioniert . Übersehen, 2005)

 

Das Alphabet in einem frühen englischen Wörterbuch

„Wenn Sie den Wunsch haben (sanfter Leser), diese Tabelle richtig und leicht zu verstehen und davon zu profitieren, und dergleichen, dann müssen Sie das Alphabet lernen , also die Reihenfolge der Buchstaben, wie sie sind, vollkommen ohne Buch und wo jeder Buchstabe steht: als b am Anfang, n um die Mitte und t gegen Ende. „(Robert Cawdrey, A Table Alphabetical , 1604)

 

Die hellere Seite des Alphabets

„Bildungsfernsehen … kann nur zu unangemessenen Enttäuschungen führen, wenn Ihr Kind feststellt, dass die Buchstaben des Alphabets nicht aus Büchern herausspringen und mit königsblauen Hühnern herumtanzen.“(Fran Lebowitz)

„Schriftsteller verbringen drei Jahre damit, 26 Buchstaben des Alphabets neu zu ordnen . Es reicht aus, um Sie Tag für Tag den Verstand zu verlieren.“(Richard Price zugeschrieben)
Dr. Bob Niedorf: Nennen Sie in 60 Sekunden so viele Säugetiere wie möglich. Bereit? Gehen.
George Malley: Hmm. 60 Sekunden. Nun, wie würde dir das gefallen? Wie wäre es mit alphabetisch ? Erdferkel, Pavian, Karibu, Delphin, Eohippus, Fuchs, Gorilla, Hyäne, Steinbock, Schakal, Känguru, Löwe, Krallenaffe, Neufundland, Ozelot, Panda, Ratte, Faultier, Tiger, Einhorn, Varmint, Wal, Yak, Zebra. Jetzt ist Varmint eine Strecke; so ist Neufundland (das ist eine Hunderasse); Einhorn ist mythisch; Eohippus ist prähistorisch. Aber Sie waren jetzt nicht sehr spezifisch, oder, Bob?
Dr. Bob Niedorf: Nun! Ahh, ich werde versuchen, genauer zu sein.
(Brent Spiner und John Travolta, Phänomen , 1996)

Etymologie
Aus dem Griechischen  Alpha  +  Beta

Aussprache: AL-fa-BET

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.