Englisch Als Zweitsprache

Wortarten: Was ist ein Verb?

Verben werden verwendet, um einen Zustand oder eine Aktion auszudrücken. Zum Beispiel zeigen sie, was Menschen oder Dinge tun, denken oder fühlen. Verben sind einer der acht Teile der Sprache oder neun Teile der Sprache .

Verben werden verwendet, um eine Aktion auszudrücken:

Tim fährt sein Auto.

Oder ein Zustand (wie jemand fühlt, denkt usw.)

Jack geht es heute besser.

Sie zeigen, was Menschen oder Dinge tun, denken oder fühlen.

 

Aktionsverben

Aktionsverben sind Verben, die eine Aktion anzeigen, die eine Person oder ein Objekt ausführt. Aktionsverben drücken etwas aus, das von jemandem oder etwas getan wird. Hier einige Beispiele für Aktionsverben:

  • spielen – Sie spielen Fußball.
  • studieren – Anna lernt morgen für ihren Test.
  • Koch – Mark hat gestern Abend für uns das Abendessen gekocht.

 

Stative Verben

Stative Verben beziehen sich eher darauf, wie die Dinge sind, als darauf, was sie tun. Es gibt nicht annähernd so viele Stativverben wie Aktionsverben. Hier sind einige der häufigsten mit Beispielsätzen:

  • sein – Er ist ein Lehrer
  • denke – ich denke das ist eine gute Idee.
  • Kosten – Es kostet zwanzig Dollar.
  • gehören – James gehört zu diesem Verein.

Möglicherweise möchten Sie weitere Informationen zu aktiven und statischen Verben .

 

Aktive Stimme versus passive Stimme

Verben werden im aktiven oder passiven Sprachgebrauch verwendet. Die aktive Stimme beschreibt, was das Thema tut:

Tom wirft den Ball. Andy lebt seit zwanzig Jahren in Queens. Helga möchte nächste Woche zelten gehen.

Die passive Stimme beschreibt, was mit etwas gemacht wird. Es wird nicht so oft verwendet wie die aktive Stimme. Die passive Stimme konjugiert immer das Verb ’sein‘ und wird mit dem Partizip Perfekt der Vergangenheit kombiniert (dritte Form des Verbs, dh tun – getan – getan ). Hier einige Beispiele für Verben im passiven Sprachgebrauch:

Mary ist in Kansas aufgewachsen. Mein Auto wurde in Deutschland hergestellt. Dieses Dokument wird von Robert ausgefüllt.

Möglicherweise möchten Sie weitere Informationen zur passiven und zur aktiven Stimme .

 

Was sind Verbformen?

Es gibt verschiedene Verbformen. Die Hauptverbformen in umfassen den Infinitiv, das Gerundium oder das gegenwärtige Partizip (oder die ‚ing‘-Form), das vergangene Partizip, die Grundform und vor allem die konjugierte Form des Verbs. Hier ist jedes Formular mit einigen Beispielen:

  • Infinitiv (zu + Verb) – zu tun, zu denken, zu essen, zu leben usw.
  • Partizip Präsens (Gerundium, ‚ing‘ Form) – Gehen, Verstehen, Zulassen usw.
  • Vergangene Form (verwendet mit der Vergangenheit einfach) – ging, aß, spielte, lehrte, etc.
  • Partizip Perfekt (verwendet mit perfekter Zeitform) – weg, gegessen, gespielt, geworden usw.
  • Konjugierte Form (nur in der gegenwärtigen einfachen Form verwendet) – spielt, spielt, spricht, spricht usw.

HINWEIS: Die meisten Zeitformen verwenden Verb nehmen die Konjugation in der Hilfsverbform .

 

Was sind Phrasalverben?

Phrasalverben sind Verben, die aus kurzen Phrasen bestehen, normalerweise zwei oder drei Wörtern. Das Phrasalverb besteht aus dem Hauptverb und einem oder zwei Partikeln (normalerweise Präpositionen). Phrasalverben sind im gesprochenen Englisch sehr verbreitet, werden aber auch im geschriebenen Englisch verwendet. Hier sind einige Phrasenverben, die Sie vielleicht kennen:

  • Abholung – Ich habe ihn am Flughafen abgeholt.
  • weg – Der Dieb ist mit dem Raub davongekommen.
  • kümmere dich um – ich habe mich um die Katze meiner Schwester für das Wochenende gekümmert.

Vielleicht möchten Sie mehr über Informationen zu Phrasenverben erfahren .

 

Verschiedene Verbfunktionen

Verben übernehmen unterschiedliche Funktionen. Im Allgemeinen betrachten wir Verben als ‚Hauptverben‘. Dies sind Verben wie „spielen, essen, fahren usw.“. Verben können jedoch auch als Hilfsverben oder Modalverben dienen.

Zu den hilfreichen Verben gehören: tun / tun, haben, sind / sind / sind, waren / waren, haben / haben, hatten.

  • Wie oft geht sie nach New York?
  • Ich habe die Frage gestern nicht verstanden.
  • Sie leben seit fünf Jahren in Chicago.
  • Ich hatte schon gegessen, als er ankam. 

Modale Verben umfassen: sollte, kann, muss, könnte.

  • Ich kann deine Geschichte nicht glauben!
  • Sie muss zum Unterricht gegangen sein.
  • Was sollte ich tun?
  • Er könnte heute zu spät zur Arbeit kommen.

 

Verb konjugation

Verben werden in Zeitformen verwendet. Zeitformen sind konjugiert. Hier sind die wichtigsten Zeitformen in Englisch mit jeweils einem Beispielsatz:

  • Present Simple – Ich arbeite bei einer Bank.
  • Present Continuous (progressiv) – Mary sieht gerade fern.
  • Present Perfect – Sie lebt seit 2002 in New York.
  • Present Perfect Continuous – Wir spielen seit drei Uhr Tennis.
  • Zukunft mit Willen – Ich mache dir ein Sandwich.
  • Future With Going to – Mary wird nächste Woche nach Chicago fliegen.
  • Future Continuous – Sie werden später heute studieren.
  • Future Perfect – Sie wird den Bericht um sechs Uhr fertig haben.
  • Past Simple – Ich habe letzten Monat ein neues Auto gekauft.
  • Past Perfect – Sie hatten das Mittagessen beendet, als er kam.
  • Past Perfect Continuous – Sie hatten zwei Stunden gearbeitet, als er zur Tür hereinkam.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.