Wissenschaft

Was genau ist eine reine Substanz?

Sie haben sich vielleicht gefragt, was unter dem Begriff “ reine Substanz. zu verstehen ist . Hier sehen Sie, was eine reine Substanz ist und wie Sie feststellen können, ob eine Substanz rein ist oder nicht.

 

Jedes Material, das frei von Verunreinigungen ist

Kurz gesagt, eine reine Substanz ist jede einzelne Art von Material.

Eine Substanz kann alles sein. Es muss nicht aus einem einzelnen Element oder einer Art von Molekül bestehen. Reiner Wasserstoff ist eine reine Substanz. So ist reiner Honig, obwohl er aus vielen verschiedenen Arten von Molekülen besteht. Was diese beiden Materialien zu reinen Substanzen macht, ist, dass sie frei von Verunreinigungen sind.

Wenn Sie dem Wasserstoff etwas Sauerstoff hinzufügen, ist das resultierende Gas weder reiner Wasserstoff noch reiner Sauerstoff. Wenn Sie dem Honig Maissirup hinzufügen, haben Sie keinen reinen Honig mehr. Reiner Alkohol kann Ethanol, Methanol oder eine Mischung verschiedener Alkohole sein. Sobald Sie jedoch Wasser (das kein Alkohol ist) hinzufügen, haben Sie keine reine Substanz mehr.

 

„Baustein“ der Materie

Einige Leute definieren eine reine Substanz als ein Material, das aus einer Art „Baustein“ der Materie besteht. Nach dieser Definition sind nur Elemente und Verbindungen reine Substanzen, homogene Gemische hingegen nicht. Im Allgemeinen spielt es keine Rolle, welche Definition Sie verwenden. Wenn Sie jedoch gebeten werden, Beispiele für reine Substanzen als Hausaufgabe anzugeben, verwenden Sie diejenigen, die der engen Definition entsprechen, wie Gold, Silber, Wasser und Salz.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.