Englisch

Rückblende in Creative Nonfiction

Ein Rückblick ist eine Verschiebung einer Erzählung zu einem früheren Ereignis, die die normale chronologische Entwicklung einer Geschichte unterbricht. Auch Analepsis genannt . Kontrast zu Flashforward .

„Genau wie beim Schriftsteller“, sagt Bronwyn T. Williams, „kann der kreative Sachbuchautor verdichten, erweitern, zurückfalten, neu ordnen und auf andere Weise mit Raum und Zeit spielen. Rückblenden, Vorahnung. Perspektivenwechsel, Änderung der Reihenfolge der Ereignisse.“ werden erzählt, sind alle faires Spiel und können dramatisch und stilistisch wirksam sein „(“ Writing Creative Nonfiction „in A Companion to Creative Writing , 2013).

 

Beispiele und Beobachtungen:

    • „Damit ein Rückblick als Teil Ihres Anfangs erfolgreich ist, sollte er drei Kriterien erfüllen.
      “ Erstens sollte er einer starken Eröffnungsszene folgen, die uns fest in der Gegenwart Ihres Charakters verankert. . . .
      „Außerdem sollte der Rückblick auf die zweite Szene einen klaren Bezug zur ersten Szene haben, die wir gerade gesehen haben …
      “ Lassen Sie Ihre Leser nicht in der Zeit verloren gehen. Geben Sie deutlich an, wie viel früher die Flashback-Szene stattgefunden hat. “
      (Nancy Kress, Beginnings, Middles & Ends . Writer’s Digest Books, 1999)
    • Rückblenden in der TV-Serie Lost
      „Backstory – das war ein Schlüsselelement für die Brillanz von Lost . Rückblenden sind normalerweise tödlich – aber die Autoren haben sie hier wie die besten Romanautoren verwendet. Wir erhalten nur eine Rückblende, die (a) ist. an und für sich interessant und (b) relevant für die vorliegende Aktion, damit wir uns nicht über die Unterbrechungen ärgern. “
      (Orson Scott Card, „Einführung: Wofür ist verloren gut?“ Verloren werden: Überleben, Gepäck und Neuanfang in JJ Abrams ‚Lost , herausgegeben von OS Card. BenBella, 2006)

 

    • Tipps zur Verwendung von Flashbacks
      „Während die Rückblende in literarischen Darstellungen üblich – Romane, Drama, Fernsehprogramme -. Es ihnen tatsächlich braucht nicht beschränkt, wird es sehr oft verwendet argumentativen Schreiben ….
      “ Beginnen Sie eine Rückblende als nah an der Schlussfolgerung, die Wirkung, wie Sie können. Geben Sie die Handlung im ersten Absatz nicht weg, sondern beenden Sie den Absatz mit einer Frage mit dem Kommentar, dass sich der Rest des Themas auf die Rückblende bezieht. In einem kurzen Thema sollte Ihr Rückblick kurz sein, sicherlich nicht länger als etwa ein Viertel Ihres Themas. “
      (John McCall, Wie man Themen und Essays schreibt . Petersons, 2003)
      “ Eine Faustregel: Wenn Sie ein Bedürfnis haben Um einen Rückblick auf die erste oder zweite Seite Ihrer Geschichte zu haben, sollte Ihre Geschichte entweder mit den Ereignissen des Rückblicks beginnen, oder Sie sollten uns mit einigen überzeugenden gegenwärtigen Charakteren und Ereignissen befassen, bevor Sie zurückblicken. “
      (Orson Scott Card, Elements of Fiction Writing: Charaktere und Sichtweisen . Writer’s Digest Books, 2010)
    • Die Rückblende-Sequenz im Film Casablanca
      „Im Beispiel von Casablanca ist die Rückblende- Sequenz strategisch in der Handlung positioniert , um ein neu ausgearbeitetes narratives Rätsel zu lösen. Die entscheidenden Charaktere der Rückblende (Rick, Ilsa und Sam) wurden klar vorgestellt. und die Handlung des Films hat eine Frage über die Beziehung von Rick und Ilsa aufgeworfen – Was ist mit ihnen passiert, bevor der eigentliche Film begonnen hat? – die beantwortet werden muss, bevor die Handlung fortgesetzt werden kann. “
      (James Morrison, Reisepass nach Hollywood . SUNY Press, 1998)

 

Siehe auch:

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.