Tiere und Natur

Wie vermeide ich Milben beißen (Chiggers)

Allein die Erwähnung von Chiggern reicht aus, um jeden Naturliebhaber zum Jucken zu bringen. Diese winzigen Käfer können schwer zu erkennen sein, wenn sie auf Sie gerichtet sind, aber wenn Sie einmal Chigger-Bisse erlitten haben. werden Sie sie nie vergessen. Chigger-Bisse sind so juckend, dass sie erwachsene Männer zum Weinen bringen sollen. Was sind Chigger und wo leben sie?

 

Chiggers sind die Larven der Milben

Chigger sind nichts anderes als junge Milben, insbesondere die parasitären Milbenlarven der Gattung Trombicula . Milben gehören zusammen mit Zecken und Spinnen zur Klasse Arachnida. Wie andere Spinnentiere durchlaufen Chigger-Milben vier Entwicklungsstadien: Ei, Larve, Nymphe und Erwachsener. Nymphen und Erwachsene haben vier Beinpaare, während die Larven nur drei Paar haben. Leider sind drei Beinpaare alles, was sie brauchen, um uns zu fangen und unser Leben unglücklich zu machen.

 

Der Chigger-Lebenszyklus

Es ist wichtig zu wissen, dass erwachsene Milben und Nymphen die Menschen überhaupt nicht stören. Sie ernähren sich von kleinen Organismen ( einschließlich Insekten ), die sie von verrottendem Pflanzenmaterial sowie von Insekteneiern finden. Ökologisch gesehen können sie als nützliche Organismen für ihre Rolle als Nahrung für andere potenzielle Schädlinge angesehen werden.

Erwachsene Chiggermilben verbringen den Winter im Boden unter Laub oder an anderen geschützten Orten. Wenn sich die Bodentemperaturen im Frühjahr erwärmen, legen die Weibchen Eier auf der Vegetation ab, meistens in Gebieten, in denen es leicht feucht und die Vegetation dicht ist.

Wenn die Eier schlüpfen, beginnt der Ärger. Hungrige Larven kriechen über die Vegetation und warten darauf, dass ahnungslose Wirte – Menschen, Haustiere oder andere Wildtiere – vorbeiziehen. Wenn Sie gegen die von Chigger befallene Vegetation streichen oder sich schlimmer noch in ein schattiges Gras voller Chigger setzen, kriechen die winzigen Käfer sofort über Ihren Körper und suchen nach einem Ort, an dem Sie sich verstecken können. Da Chigger nur einen Durchmesser von 1⁄150 Zoll haben, sind sie so klein, dass Sie sie wahrscheinlich nicht sehen oder fühlen werden. Backpacker, Vorsicht: Wenn Sie Ihren Rucksack während einer Ruhepause auf den Boden fallen lassen, überprüfen Sie ihn auf Chigger, bevor Sie ihn wieder aufsetzen.

 

Warum und wo Chiggers beißen 

Chigger lassen sich gerne unter eng anliegender Kleidung nieder, sodass sie oft in Ihren Socken oder im Bund landen. Andere beliebte Chigger-Feste sind die Kniekehlen, die Achselhöhlen oder der Schritt. Sobald die Chigger einen guten Ort auf Ihrem Körper gefunden haben, durchbohren sie Ihre Haut mit ihren Mundteilen und injizieren Ihnen ein Verdauungsenzym, das Ihr Körpergewebe abbaut. Chiggers ernähren sich dann von Ihren verflüssigten Geweben. Sie saugen nicht dein Blut, wie Mücken oder Zecken.

Der Chigger bleibt mehrere Tage an seinem Wirt haften und ernährt sich von gelösten Hautzellen. Sobald es eine angemessene Mahlzeit hat, löst es sich und fällt zu Boden, wo es seine Entwicklung zu einer Nymphe fortsetzt. Für die meisten Menschen führt der starke Juckreiz, der durch den Chigger-Biss verursacht wird, jedoch zu einem ebenso starken Kratzen, und der Chigger wird vor dem Essen von hektischen Fingern gelöst.

 

Vermeiden von Chigger Bites

Wenn Sie noch nie Chigger-Bisse erlebt haben, können Sie sich glücklich schätzen und alle Vorkehrungen treffen, um diese zu vermeiden. Befolgen Sie drei Grundregeln, um Chigger-Bisse zu vermeiden:

  1. Ziehen Sie sich locker sitzende Kleidung aus dicht gewebtem Stoff an. Knöpfen Sie Hemden, Kragen und Manschetten zu. Steck Hosen in Stiefel, Hemden in Hosen. Und verwenden Sie wirksame Repellentien, wenn Sie sich wahrscheinlich in einem potenziellen Lebensraum für Chigger befinden.
  2. Vermeiden Sie es, wenn immer möglich, durch den Lebensraum der Chigger zu gehen, und beseitigen Sie Orte, an denen Chigger auf Ihrem Grundstück brüten können.
  3. Waschen Sie Ihre Kleidung in heißem Wasser und duschen Sie sofort nach Aktivitäten im Freien, bei denen Sie möglicherweise auf Chigger gestoßen sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.