Englisch

11 seltsame und interessante Wörter

Wortliebhaber und Scrabble-Spieler suchen und feiern oft seltsame und interessante Wörter und fordern sich heraus, diese ungewöhnlichen Begriffe in ihre Alltagssprache aufzunehmen. Elf dieser seltsamen Wörter werden hier erklärt; Fordern Sie sich heraus, einige davon in Ihren Gesprächen in dieser Woche zu verwenden und zu sehen, wie Ihre Freunde und Lehrer reagieren.

01 von 11

Bamboozled

Adjektiv  bam · boo · zled \ bam-ˈbü-zəld \

Definition:  in einen Zustand der Verwirrung oder Verwirrung versetzt, insbesondere durch absichtliche Täuschung oder Irreführung.

Geschichte:  Ein Wort, ein Spike Lee-Film, eine Spielshow, für die Joey von „Friends“ vorspielt, und es ist sogar ein App-Spiel – sein Wort hat die Runde gemacht. Es scheint, dass fast jeder der Definition dieses Wortes zustimmt, sogar  Urban Dictionary. das es als betrogen oder betrogen definiert. Laut Merriam-Webster tauchte Bamboozle (Verb) erstmals 1703 auf, abgeleitet vom Wort „bam“ aus dem 17. Jahrhundert, was Trick oder Betrug bedeutet.

02 von 11

Cattywampus

Adjektiv  kat-ee- wom -p uh  s

Definition:  schief; schief; diagonal positioniert.

Geschichte: Cattywampus kommt aus catawampus, die nach Dictionary.com, wahrscheinlich etwa kam zwischen 1830 und 1840. Aus dem Präfix abgeleitet ist  Cata, was bedeutet , diagonal und wahrscheinlich  wampus,  die die Website sagt , ist verwandt mit dem Wort  wampish,  was bedeutet , zu Flop herum.

03 von 11

Verwirren

Verb  dis-kuh m-bob-yuh-leyt

Definition: Verwirren, verärgern, frustrieren.

Geschichte: Ein amerikanisches Wort, das laut Dictionary.com erstmals zwischen 1825 und 1835 verwendet wurde. Es ist eine phantasievolle Veränderung von Zersetzung oder Unbehagen.

04 von 11

Verblüffen

Verb  flab-er-gast

Definition: Mit Überraschung und Verwirrung überwinden; verblüfft.

Geschichte: Über die Ursprünge dieses Wortes ist nicht viel bekannt, obwohl Dictionary.com sagt, dass es von 1765 bis 1775 stammt.

05 von 11

Foppish

Adjektiv  fop · pish \ ˈfä-pish \

Definition: dumm, albern, veraltet.

Geschichte: Dieses funky kleine Wort leitet sich vom Wort fop ab, das verwendet wird, um einen Mann neu zu beschreiben, der übermäßig eitel ist und sich Sorgen um sein Kleid und sein Aussehen macht. es kann auch eine dumme oder dumme Person bedeuten. Das Adjektiv von foppish wird in ähnlicher Weise verwendet, um zu bedeuten, dass etwas veraltet, dumm oder albern ist. Es rollt seit Jahrhunderten von den Zungen und taucht erstmals Ende des 16. Jahrhunderts auf.

06 von 11

Kiste

Nomen ja · lopy \ jə-ˈlä-pē \

Definition: ein altes, heruntergekommenes oder unprätentiöses Auto.

Geschichte: Als Oldie, aber Goodie, hat Jalopy die heutige Liebe von der New York Post bekommen . Dieses Wort – ein amerikanischer Begriff aus den Jahren 1925–1930 – wird häufig verwendet, wenn trotz seiner spezifischen Bedeutung auf andere Gegenstände als Fahrzeuge verwiesen wird. Laut Dictionary.com hat ein „Post“ -Artikel das Wort noch einmal wiederbelebt, diesmal in einem Artikel über Leute, die ihre Telefone aktualisieren, anstatt neue zu kaufen. Die Verwendung von Jalopy in diesem Artikel führte zu einer mehr als 3.000-prozentigen Zunahme der Online-Suche nach dem Wort.

07 von 11

Lothario

Nomen  loh-THAIR-ee-oh

Definition:  Ein Mann, dessen Hauptinteresse darin besteht, Frauen zu verführen.

Geschichte: Es gibt etwas an diesem Wort, das schlau und verführerisch wirkt, daher ist es kein Wunder, dass es wörtlich „ein Mann, der Frauen verführt“ bedeutet. Das Wort debütierte in Nicholas Rowes Stück „The Fair Penitent“, das ursprünglich 1702 inszeniert und 1703 veröffentlicht wurde. Die Hauptfigur Lothario war ein berüchtigter Verführer; Als attraktiver Mann mit einem charmanten Äußeren war er wirklich ein hochmütiger Schurke, dessen Hauptinteresse darin bestand, Frauen zu verführen.

08 von 11

Meme

Nomen  \ ˈmēm \

Definition:  Eine Idee, ein Verhalten, ein Stil oder eine Verwendung, die sich innerhalb einer Kultur von Person zu Person ausbreitet.

Geschichte: Ob Sie es glauben oder nicht, das Wort meme  wurde erstmals 1976 als Abkürzung für das Wort mimeme  in Richard Dawkins ‚Buch „The Selfish Gene“ verwendet, in dem er diskutierte, wie sich Ideen und Stile innerhalb einer Kultur im Laufe der Zeit verbreiten. Heute ist das Wort zum Synonym für amüsante Bilder und Videos mit Untertiteln im Internet geworden. Denken Sie, mürrische Katze oder Salt Bae.

09 von 11

Gewissenhaft

Adjektiv  scru · pu · lous \ ˈskrü-pyə-ləs \.

Definition: moralische Integrität haben; unter strikter Berücksichtigung dessen, was als richtig oder richtig angesehen wird; pünktlich genau, akribisch.

Geschichte: Skrupellos bedeutet, dass Sie richtig sind und moralische Integrität haben, und auf der anderen Seite bedeutet Skrupellos das Gegenteil. Einer skrupellosen Person fehlen Moral, Prinzipien und ein Gewissen. Das Wort leitet sich von Skrupel ab, was ein Gewicht von nur 20 Körnern bedeutet, was für Apotheker eine sorgfältige Messung war.

10 von 11

Tergiversate

Verb [ tur -ji-ver-seyt]

Definition: wiederholt die eigene Einstellung oder Meinung in Bezug auf eine Ursache, ein Thema usw. ändern.

Geschichte: Dieses einzigartige Wort hat eine Ehre, die nur wenige Wörter beanspruchen können: Es wurde von Dictionary.com zum Wort des Jahres 2011 ernannt. Warum? Laut der Website wurde dieses seltsame Wort berühmt, „weil es so viel von der Welt um uns herum beschreibt. Die Redakteure von Dictionary.com sahen, wie die Börse, die Fraktionen und die öffentliche Meinung 2011 eine Achterbahnfahrt des Wandels erlebten.“

11 von 11

Fremdenfeindlichkeit

Nomen zen- uhfoh- bee- uh

Definition: Angst oder Hass vor Ausländern, Menschen aus verschiedenen Kulturen oder Fremden; Angst oder Abneigung gegen Bräuche, Kleidung usw. von Menschen, die sich kulturell von sich selbst unterscheiden.

Geschichte: Ein weiteres Dictionary.com-Wort des Jahres, diesmal im Jahr 2016, hat Fremdenfeindlichkeit einen besonderen Anspruch auf Ruhm. Die Leute von Dictionary.com bedeuteten „Angst vor dem anderen“ und baten die Leser, über seine Bedeutung nachzudenken, anstatt sie zu feiern.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.