Englisch

Wie können Sie ein Papier dehnen, um es länger zu machen?

Für einige Schüler ist das Schreiben einer langen Arbeit ein Kinderspiel. Für andere ist der Gedanke, ein zehnseitiges Papier zu schreiben, schrecklich. Für sie scheint es, als würden sie jedes Mal, wenn sie einen Auftrag erhalten, alle Informationen schreiben, die ihnen einfallen, und am Ende ein paar Seiten zu kurz kommen.

Für Schüler, die Schwierigkeiten haben, ein langes Papier zu erstellen, kann es hilfreich sein, mit einer Gliederung zu beginnen , einen ersten Entwurf des Papiers fertigzustellen und dann Unterthemen unter den Hauptthemen Ihrer Gliederung auszufüllen .

Ein erster Überblick über ein Papier über A Christmas Carol von Charles Dickens könnte die folgenden Themen enthalten:

  1. Einführung und Überblick über das Buch
  2. Ebenezer Scrooge Charakter
  3. Bob Cratchit und Familie
  4. Scrooge zeigt grausame Tendenzen
  5. Scrooge geht nach Hause
  6. Von drei Geistern besucht
  7. Scrooge wird nett

Basierend auf der obigen Gliederung könnten Sie wahrscheinlich drei bis fünf Seiten schreiben. Das kann ziemlich beängstigend sein, wenn Sie eine zehnseitige Papieraufgabe haben.

Kein Grund zur Panik. Was Sie zu diesem Zeitpunkt wirklich haben, ist die Grundlage für Ihr Papier. Jetzt ist es Zeit, mit etwas Fleisch zu füllen.

 

Tipps, um Ihr Papier länger zu machen

1. Geben Sie einen historischen Hintergrund an. Jedes Buch spiegelt auf die eine oder andere Weise die kulturellen, sozialen oder politischen Umstände seiner historischen Periode wider. Sie können ganz einfach ein oder zwei Seiten mit einer Beschreibung der bemerkenswerten Merkmale des Zeitraums und der Einstellung Ihres Buches füllen.

Eine Weihnachtsgeschichte findet Mitte des 19. Jahrhunderts in London, England, statt – eine Zeit, in der arme Kinder häufig in Fabriken arbeiteten und arme Eltern in Schuldnergefängnissen eingesperrt waren. In vielen seiner Schriften zeigte Dickens tiefe Besorgnis über die Notlage der Armen. Wenn Sie Ihr Papier zu diesem Buch erweitern müssen, können Sie eine gute Quelle für Schuldnergefängnisse aus der viktorianischen Zeit finden und eine lange, aber relevante Passage zu diesem Thema schreiben.

2. Sprechen Sie für Ihre Charaktere. Dies sollte einfach sein, da Ihre Charaktere wirklich Symbole für Arten von Menschen sind – und das macht es einfach, sich vorzustellen, was sie denken würden. Da Scrooge für Geiz und Selbstsucht steht, können Sie einige Absätze wie diesen einfügen, um seine wahrscheinlichen Gedanken auszudrücken:

Scrooge ärgerte sich über die beiden Männer, die sich ihm näherten, um Geld für die Armen zu erbitten. Er grübelte über diesen Ärger nach, als er zu seinem Haus ging. „Warum sollte er sein hart verdientes Geld an schichtlose, faule, nichtsnutzige geben?“ er fragte sich.

Wenn Sie so etwas an drei oder vier Stellen tun, füllen Sie bald eine ganze zusätzliche Seite.

3. Erforschen Sie die Symbolik. Jedes Werk der Fiktion wird Symbolik enthalten . Es kann zwar einige Zeit dauern, bis Sie die Symbolik hinter Menschen und Dingen richtig verstanden haben, aber Sie werden feststellen, dass es ein großartiges Thema ist, wenn Sie erst einmal ein Händchen haben.

Jede Figur in A Christmas Carol symbolisiert ein Element der Menschheit. Scrooge ist ein Symbol der Gier, während sein armer, aber bescheidener Angestellter Bob Cratchit für Güte und Geduld steht. Der kranke, aber immer fröhliche Tiny Tim ist der Inbegriff von Unschuld und Verletzlichkeit.

Wenn Sie anfangen, die Eigenschaften Ihrer Charaktere zu erforschen und die Facetten der Menschheit zu bestimmen, die sie darstellen, werden Sie feststellen, dass dieses Thema für ein oder zwei Seiten gut ist.

4. Psychoanalyse des Autors. Autoren schreiben aus dem Bauch heraus und sie schreiben aus ihren Erfahrungen. Finden Sie eine Biografie des Autors und fügen Sie sie in Ihre Bibliografie ein. Lesen Sie die Biografie nach Anzeichen von Dingen, die mit den Ereignissen oder Themen des Buches zusammenhängen, über das Sie berichten.

Zum Beispiel wird jede kurze Biographie von Dickens Ihnen sagen, dass Charles Dickens ‚Vater Zeit im Gefängnis eines Schuldners verbracht hat. Sehen Sie, wie das in Ihr Papier passen könnte? Sie können mehrere Absätze damit verbringen, über die Ereignisse im Leben des Autors zu sprechen, die in dem Buch erscheinen, das er geschrieben hat.

5. Machen Sie einen Vergleich. Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, Ihr Papier zu dehnen, möchten Sie möglicherweise ein anderes Buch desselben Autors (oder mit einem anderen gemeinsamen Merkmal) auswählen und einen Punkt-für-Punkt-Vergleich durchführen. Dies ist eine gute Möglichkeit, eine Arbeit zu verlängern, aber es ist möglicherweise eine gute Idee, sich zuerst bei Ihrem Lehrer zu erkundigen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.