Deutsche

Das deutsche Verb Verstehen konjugieren

Das Verb verstehen ist eines der ersten Verben, die ein deutscher Schüler lernt: Ich verstehe nicht ist ein oft wiederholter Satz in einem Deutschkurs. Das Folgende ist seine Konjugation, gefolgt von mehreren verwandten Ausdrücken und allgemeinen Phrasen mit diesem Verb.

Verstehen
Definition:
Intransitives Verb verstehen
Partizip Perfekt : verstanden

 

Bedingt / Bedingt

Gegenwart / Präsens 
ich verstehe verstehen (ich würde lesen)
du verstehen verstehen
er verstehen
verstehen
verstehen verstehen ihr verstehenet verstehen
sie / Sie verstehen verstehen

Perfekt / Perfekt
ich würde gerne haben (ich hätte gelesen)
du direkter Verständnis haben
er wissen, dass
wir wissen, was wir wissen, was sie haben,
was sie haben
/ Sie haben, wie sie haben

 

Konjunktiv I / Konjunktiv I.

 

Konjunktiv II / Konjunktiv II

 

Imperativ / Imperatif

(du) versteh (e) (lesen)
verstehen wir
(ihr) verstehet (lesen)
verstehen Sie

 

Ausdrücke / Sätze mit Verstehen und ähnlichen Wörtern

Nur Bahnhof verstehen – Ein allgemeiner deutscher Ausdruck, der bedeutet „Für mich ist alles Griechisch.“
Verstehen Sie mich recht – Verstehen Sie mich nicht falsch
Jemandem deutlich zu verstehen geben, dass … – um jemandem klar zu machen, dass
Die Kosten verstehen sich pauschal – die Kosten sind fest
Es mit Kindern verstehen – einen Weg mit Kindern zu haben
Das ist nicht wörtlich zu verstehen – das darf nicht wörtlich genommen werden
Versteht sich! – Aber natürlich!
Wir verstehen uns – Das versteht sich von selbst Verstehen
Blick – ein wissender Blick
Wenn ich recht habe – Wenn ich richtig verstehe

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.