Deutsche

Das deutsche Verb Wissen konjugieren, was „wissen“ bedeutet

Wissen ist ein unregelmäßiges deutsches Verb. das bedeutet, eine Tatsache zu kennen. Deutsch hat wie viele andere Sprachen zwei verschiedene Verben, die dem einzelnen englischen Verb „wissen“ entsprechen können. Wie Spanisch, Italienisch und Französisch zum Beispiel macht deutsche Unterscheidung zwischen Wissen oder Vertrautheit mit einer Person oder Sache ( kennen ) und zu wissen , eine Tatsache ( Wissen ).

Wissen wird oft mit Fragestellungen verwendet: wann, wie, wo, warum, usw. Zum Beispiel „Ich weiß, wo er ist.“  Ich weiß wo er ist. (Information)

 

Konjugation

In der folgenden Tabelle finden Sie die Konjugation des unregelmäßigen deutschen Verbs wissen. Obwohl es kein Modalverb ist, folgt die Konjugation von wissen dem gleichen Muster wie die Modalverben. Wie die Modalitäten und im Gegensatz zu normalen deutschen Verben hat wissen die gleiche Form für ich (erste Person sing.) Und er, sie, es (dritte Person Singular).

Das Verb wissen ist ein stammveränderndes Verb. Das heißt, der Stammvokal des Infinitivs i ändert sich in allen singulären Präsensformen. weiß ) zu ei und im Partizip Perfekt ( gewusst ) zu u. In vielerlei Hinsicht verhält es sich, wie oben erwähnt, wie ein Modalverb. Mit Ausnahme ihres wisst (ehemals wißt ) hat die Rechtschreibreform das Wissen nicht beeinflusst. Beachten Sie daher, dass die Singularformen immer noch mit einem Ess-Zett (ß, außer in Schweizerdeutsch) geschrieben sind, während die Pluralformen ein Doppel-s verwenden (ss).

Dieses Verb Diagramm verwendet die neue deutsche Rechtschreibung ( Würfel neue Rechtschreibung ).

 

Unregelmäßige Verben: Wissen: wissen (eine Tatsache)

 

 

Beispielsätze und Redewendungen

Er weiß Bescheid.
Er weiß alles darüber. (Er wurde informiert.)

Erkennen du,  wann kommt  der Bus  ? Wissen Sie, wann der Bus kommt?

Ich  habe nicht  Bescheid  gewusst . Ich wusste nichts darüber. 

Wer  weiß?
Wer weiß?

Wissen Sie,  wie  spät es ist?
Kennst du die Zeit?

Ich weiß (es)  nicht .
Ich weiß es nicht.

Weiß du,  wann  der Zug Abfahrt?
Wissen Sie, wann der Zug abfährt?

Sie weiß  immer alles besser . Sie weiß es immer besser.  

Nicht, dass ich wüsste.
Soweit ich weiß, nicht.

Man  kann nie wissen . Du weißt es (nur) nie.  

Er  wird  nichts  von  ihr wissen . Er will nichts mit ihr zu tun haben.   

Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
Was ich nicht weiß, tut mir nicht weh.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.