Spanisch

Unpersönliche Aussagen in spanischer Konjunktivstimmung

Auf unpersönliche Ausdrücke vom Typ “ es + Adjektiv + que. folgt fast immer ein Verb in Konjunktivstimmung. Dies liegt daran, dass solche Ausdrücke normalerweise entweder ein Werturteil oder einen Wunsch anzeigen .

 

Einige Beispiele

  • Es ist wichtig, dass es sich um eine Pisma handelt. Es ist wichtig, dass wir auf derselben Seite sind.
  • Es sorprendente que nadie haya ido a la cárcel. Es ist überraschend, dass niemand ins Gefängnis gegangen ist.
  • No es bueno que el hombre esté sólo. Es ist nicht gut für den Mann, allein zu sein.
  • Es ist möglich, dass Sie keine Informationen über die richtigen Funktionen und die richtigen Informationen erhalten. Es ist möglich, dass einige Websites in diesem Browser nicht richtig angezeigt werden oder nicht richtig funktionieren.
  • Es necesario que cierren las escuelas. Sie müssen die Schulen schließen.
  • Es ist verboten, eine Familie zu gründen, die sich mit anderen Themen befasst. Der Gastfamilie ist es untersagt, andere Studenten unterzubringen.
  • Es interesante que el equipo gane. Es ist interessant, dass das Team gewinnt.
  • Es ist natürlich que yo esté enamorado de ti. Es ist natürlich, dass ich in dich verliebt bin.

Wie zu erwarten ist, gilt dies auch für andere Zeitformen:

  • Era urgente que llegara a la ciudad. Es war dringend für ihn, in der Stadt anzukommen.
  • Será preciso que vayas a Buenos Aires. Sie müssen nach Buenos Aires fahren.

Auf unpersönliche Verben mit ähnlichen Bedeutungen und gefolgt von que folgt auch ein Verb im Konjunktiv:

  • Nein, ich interesa que el equipo gane. Es interessiert mich nicht, dass das Team gewinnt.
  • Importa que la familia reciba el dinero. Es ist wichtig, dass die Familie das Geld erhält.

Die Hauptausnahme bei der Verwendung des Konjunktivs nach Ausdrücken vom Typ “ es + Adjektiv + que “ tritt auf, wenn der unpersönliche Ausdruck ausdrücklich angibt, dass das Folgende sachlich ist:

  • Es obvio que estoy preocupado. Es ist offensichtlich, dass ich mir Sorgen mache.
  • Es cierto que la familia está en Krise. Es ist sicher, dass sich die Familie in einer Krise befindet.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.