Für Pädagogen

Akrostichon schreiben Valentines Poetry Lesson

Benötigen Sie einen schnellen Unterrichtsplan für den Valentinstag, den Sie mit Ihren Schülern teilen können? Erwägen Sie, mit ihnen Akrostichon zu üben. Befolgen Sie zunächst diese Schritte.

    1. Zuerst müssen Sie mit Ihren Schülern das Format von Akrostichon-Gedichten modellieren . Arbeiten Sie zusammen, um ein kollektives Akrostichon auf das Whiteboard zu schreiben. Sie können einfach anfangen und einen Schülernamen verwenden. Als Klasse Brainstorming Wörter und / oder Sätze, die mit der Meinung der Schüler zu dem Namen korrelieren, den Sie für das Beispiel verwenden. Angenommen, Sie verwenden den Namen „Sara“. Die Schüler können Wörter wie süß, fantastisch, rad usw. sagen.
    2. Geben Sie Ihren Schülern eine Wortliste zum Valentinstag, damit sie ihr eigenes Akrostichon schreiben können. Betrachten Sie die Wörter: Liebe, Februar, Herz, Freunde, schätzen, Schokolade, Rot, Held und glücklich. Besprechen Sie die Bedeutung dieser Wörter und die Wichtigkeit, ihren Lieben an den Valentinstagfeiertagen ihre Wertschätzung auszudrücken.
    3. Geben Sie Ihren Schülern als Nächstes Zeit, ihre Akrostichon-Gedichte zu schreiben. Zirkulieren Sie und bieten Sie nach Bedarf Anleitungen an. Stellen Sie sicher, dass Sie den Schülern Vorschläge machen, wenn sie danach fragen.
    4. Wenn Sie Zeit haben, lassen Sie die Schüler ihre Gedichte illustrieren. Dieses Projekt ist eine großartige Bulletin-Board-Anzeige für Februar, besonders wenn Sie es einige Wochen im Voraus tun!

 

Schlagen Sie vor, dass Ihre Schüler ihren Familienmitgliedern ihre Akrostichon-Gedichte als Geschenke zum Valentinstag geben .

 

Valentines Akrostichon

Probe Nr. 1

Hier ist ein Beispiel für die Verwendung des Wortes „Valentine“ eines Lehrers.

V – Sehr wichtig für mich

A – Lächelt mich immer an

L – Liebe und Anbetung ist das, was ich fühle

E – Jeden Tag liebe ich dich

N – Lass mich niemals die Stirn runzeln

T – Zu viele Gründe, um zu zählen

Ich – ich hoffe wir sind immer zusammen

N – Jetzt und für immer

E – Jeder Moment bei Ihnen ist etwas Besonderes

Probe Nr. 2

Hier ist ein Beispiel für die Verwendung des Wortes Februar von einem Schüler der vierten Klasse.

F – fühlt sich sehr kalt an

E – jeden Tag

B – weil es in jeder Hinsicht Winterzeit ist

R – Rot bedeutet Liebe

U – unter der warmen Sonne

A – immer von den wärmeren Monaten träumen

R-bereit, Valentinstag zu feiern

Y – Ja, ich liebe den Valentinstag, obwohl es draußen kalt ist

Probe Nr. 3

Hier ist ein Beispiel für ein Akrostichon mit dem Wort „Liebe“ eines Schülers der zweiten Klasse.

L – lachend

Oh, wie gerne ich lache

Am V-Valentinstag geht es um Liebe

E – Ich wünschte, es wäre jeden Tag Valentinstag

Probe Nr. 4

Hier ist ein Beispielgedicht eines Schülers der fünften Klasse, der das Wort Oma verwendet.

G – Oma ist besonders und nett und süß

R – rad wie ein Biker und jemand, den man treffen möchte

A – großartig

N – ganz zu schweigen von cool

Mutig und süß, sie immer

M – bringt mich zum Lachen

A – und das ist einfach nicht zu schlagen

Probe Nr. 5

Hier ist ein Beispielgedicht, das eine Fünftklässlerin für ihre beste Freundin geschrieben hat. In diesem Gedicht verwendete sie den Namen ihrer Freundin.

A – A ist für großartig und für jemanden, den ich sein möchte

N – N ist nett, weil sie wie meine Familie ist

D – D ist für engagierte, weil sie immer an meiner Seite ist

R – R ist für strahlend, ich werde immer ihren Stolz haben

E – E ist für Generika, sie ist immer unterwegs

A – A ist für Engel, sie scheint immer zu leuchten.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.