Spanisch

Mit dem spanischen Pronomen Nadie

Nadie  ist ein unbestimmtes Pronomen. das typischerweise „niemand“ oder „niemand“ bedeutet.  Nadie kann ein Substantiv ersetzen, das zuvor in einem Gespräch erwähnt wurde oder aus dem Kontext ersichtlich ist. Es wird als unbestimmt angesehen, da es sich nicht auf eine bestimmte Person bezieht.

Wichtige Imbissbuden: Nadie

  • Nadie ist normalerweise ein Pronomen, das „niemand“ oder „niemand“ bedeutet.
  • Wenn sie als Teil einer Doppel negativ verwendet, nadie oft „jemand.“ Übersetzt
  • Sofern der Kontext nichts anderes verlangt, wird Nadie als männlich behandelt.

Obwohl es kein Geschlecht hat. wird es normalerweise mit männlichen Adjektiven verwendet, sofern der Kontext nichts anderes erfordert.

Die Antonym von nadie ist Alguien .

 

Nadie als Thema verwendet

Nadie nimmt, wenn sie als Subjekt eines Satzes verwendet wird, ein einzelnes Verb. Zum Beispiel bedeutet “ nadie lo grus „niemand glaubt es“ oder „niemand glaubt es“.

  • Nadie es perfecto. (Niemand ist perfekt.)
  • Los mujeres tristes bald. Nadie está contenta. (Die Frauen sind traurig. Niemand ist erfreut. Das weibliche Adjektiv wird hier verwendet, weil der Kontext darauf hinweist, dass Nadie sich auf Frauen bezieht.)
  • Nadie quiero viajar conmigo. (Niemand will mit mir reisen.)
  • Una encuesta lova que casi nadie va a comprar el new iPhone 8 si cuesta más de 1.000 dólares. (Eine neue Umfrage zeigt, dass fast niemand das neue iPhone kaufen wird, wenn es mehr als 1.000 US-Dollar kostet.)

 

Nadie wird als Teil eines Doppel-Negativs verwendet

Wenn Nadie dem Verb eines Satzes folgt, wird es normalerweise als Teil eines Doppel-Negativs verwendet. Da Standard-Englisch keine Doppel-Negative verwendet, wird Nadie in solchen Sätzen manchmal als „irgendjemand“ oder „irgendjemand“ ins Englische übersetzt. Zum Beispiel : „ Kein conozco eines nadie“ übersetzt, ich niemanden kenne.“

  • ¡No lo digas a nadie! (Erzähl es niemandem!)
  • Ellos jamás comprenden a nadie. (Sie verstehen nie jemanden.)
  • No veo a nadie fuera de mi trabajo. (Ich sehe nie jemanden außerhalb meiner Arbeit.)

 

Nadie in Fragen verwendet

Wenn sie als Teil einer Frage verwendet, nadie wird als Teil eines Doppel negativ verwendet. Zum Beispiel  ¿No ha estudiado nadie ?, Mittel, Hat jemand nicht gelernt?“ Da Nadie in einem Doppel-Negativ verwendet wird, wird das Wort wieder in „irgendjemand“ übersetzt.

  • ¿No quiere nadie ir contigo? (Will niemand mit dir gehen?)
  • ¿Kein Verkauf nadie para asistir a la clase? (Geht nicht jemand zum Unterricht?)
  • ¿Kein Cree Nadie Que Elvis todavía vive? (Glaubt noch niemand, dass Elvis lebt?)

 

Nadie Wird als Objektpronomen verwendet

Bei Verwendung als Objektpronomen benötigt Nadie das persönliche a. Ein persönliches a  dient als Präposition. Es gibt keine direkte Übersetzung ins Englische. Zum Beispiel : „ No veo ein nadie“ Mittel Ich glaube nicht , jemand sehen.“

  • Ein nadie mich importa. (Niemand interessiert sich für mich.)
  • Estoy sola en una ciudad donde no conoce a nadie. (Ich bin allein in einer Stadt, in der ich niemanden kenne.)
  • Mi misión no es dañar a nadie. (Meine Mission ist es, niemandem Schaden zuzufügen.)

 

Mit der Phrase Nadie De

Im Standardspanisch folgt auf die Phrase nadie de „niemand von“ , „niemand von“ oder „niemand von“ ein einzelnes Substantiv. Die Royal Spanish Academy sagt, dass Nadie de nicht verwendet werden sollte, um eine Person einer Gruppe anzuzeigen , und dass stattdessen Ninguno verwendet werden sollte. Daher sollte „keiner meiner Freunde“ als “ ninguno de mis amigos “ übersetzt werden. Im wirklichen Leben wird jedoch manchmal “ nadie de mis amigos “ verwendet.

Diese Beispiele sind Standard-Spanisch:

  • Nadie del equipo está feliz. (Niemand aus dem Team ist glücklich.)
  • Ninguno de los jugadores está feliz. (Keiner der Spieler ist glücklich.)
  • Kein Heu Nadie de Madrid en el Foro. (Es ist niemand aus Madrid im Forum.)
  • Kein Heu ninguno de los estudiantes en el foro. (Es sind keine Studenten im Forum.)

 

Nadie bildlich verwendet

Wie bei „Niemand“ im englischen Satz „Er glaubt, er ist ein Niemand“ kann Nadie im übertragenen Sinne als Substantiv verwendet werden. Als Substantiv kann es männlich oder weiblich sowie Singular oder Plural sein, je nachdem, auf wen es sich bezieht.

  • Quiero que sea un nadie en mi mundo. (Ich möchte ein Niemand in meiner Welt sein.)
  • Ahora volvía a ser la doña nadie que no podía tener novio. (Jetzt würde ich wieder die Frau Niemand werden, die keinen Freund haben könnte.)
  • Los sinhogares Sohn los nadies, los olvidados. (Die Obdachlosen sind die Niemanden, die Vergessenen.)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.