Spanisch

Verwenden des Kommas auf Spanisch

Meistens wird das Komma auf Spanisch ähnlich wie das Komma auf Englisch verwendet. Es gibt jedoch einige Unterschiede, insbesondere bei Zahlen und Kommentaren, die in Sätzen eingefügt werden.

 

Verwenden von Kommas zum Trennen von Elementen in einer Reihe

Anders als im Englischen, wo das Oxford-Komma  optional vor dem letzten Element einer Reihe verwendet wird, wird ein Komma nicht vor dem letzten Element einer Reihe verwendet, wenn es der Konjunktion e , o. ni. u oder y folgt .

  • El libro explicaba de una forma concisa, sencilla y profunda la krisenfinanziera. Das Buch erklärte die Finanzkrise auf prägnante, einfache und tiefgreifende Weise. (Auf Englisch kann ein Komma optional nach „einfach“ eingefügt werden.)
  • Mezcle bien con las papas, los huevos y las remolachas. (Gut mit Kartoffeln, Eiern und Rüben mischen.)
  • ¿Quieres tres, dos o una? (Willst du drei, zwei oder eins?)

Wenn ein Element in einer Reihe ein Komma enthält, sollten Sie ein  Semikolon verwenden .

 

Verwenden von Kommas für erklärende Sätze und Appositionen

Die Regel für erklärende Sätze ist ähnlich wie in Englisch. Wenn eine Phrase verwendet wird, um zu erklären, wie etwas ist, wird es durch Kommas getrennt. Wenn damit definiert wird, auf was sich etwas bezieht, ist dies nicht der Fall. Zum Beispiel werden im Satz “ El coche que está en el garaje es rojo “ (Das Auto in der Garage ist rot) keine Kommas benötigt, da der erklärende Satz ( que está en el garaje / das in der Garage steht) sagt dem Leser, welches Auto diskutiert wird. Anders ausgedrückt , der Satz “ el coche, que está en el garaje, es rojo “ (das Auto in der Garage ist rot) verwendet den Ausdruck, um dem Leser nicht zu sagen, welches Auto diskutiert wird, sondern um zu beschreiben, wo es sich befindet ist.

Ein überlappendes Konzept ist das der Apposition. bei dem auf eine Phrase oder ein Wort (normalerweise ein Substantiv) unmittelbar eine andere Phrase oder ein anderes Wort folgt, das im Kontext dasselbe bedeutet und ähnlich wie im Englischen interpunktiert wird.

  • El hombre, quien tiene hambre, quiere verte. (Der Mann, der hungrig ist, will dich sehen. Der Ausdruck quien tiene hambre wird verwendet, um den Mann zu beschreiben, nicht um zu definieren, über welchen Mann gesprochen wird.)
  • El hombre en el cuarto quiere verte. (Der Mann im Raum möchte dich sehen. Es wird kein Komma benötigt, da en el cuarto verwendet wird, um zu sagen, über welchen Mann gesprochen wird.)
  • Amo a mi hermano, Roberto. Ich liebe meinen Bruder Roberto. (Ich habe einen Bruder und er heißt Roberto.)
  • Amo a mi hermano Roberto. Ich liebe meinen Bruder Roberto. (Ich habe mehr als einen Bruder und ich liebe Roberto.)
  • Conozco a Julio Iglesias, Cantante Famoso. (Ich kenne Julio Iglesias, den berühmten Sänger.)
  • Conozco al cantante famoso Julio Iglesias. (Ich kenne den berühmten Sänger Julio Iglesias. Der Sprecher geht davon aus, dass der Hörer nicht weiß, wer Iglesias ist.)

 

Verwenden von Kommas zum Auslösen von Anführungszeichen

Wenn Anführungszeichen verwendet werden, steht das Komma im Gegensatz zum amerikanischen Englisch außerhalb der Anführungszeichen.

  • „Los familiares no comprendieron la ley“, aclaró el abogado. („Die Familienmitglieder haben das Gesetz nicht verstanden“, stellte der Anwalt klar.)
  • „Muchos no saben unterscheiden sich von den Dos cosas“, dijo Álvarez. (Viele wissen nicht, wie sie die beiden Dinge unterscheiden sollen, sagte Alvarez.)

 

Verwenden von Kommas mit Ausrufen

Kommas können verwendet werden, um Ausrufe zu setzen, die in einen Satz eingefügt werden. Im Englischen wird das Äquivalent normalerweise mit langen Strichen erreicht. El nuevo Presidente, ¡no lo creo!, Es oriundo de Nueva York. Der neue Präsident – ich kann es nicht glauben! – stammt aus New York.

 

Verwenden von Kommas vor einigen Konjunktionen

Vor Konjunktionen, die „außer“ bedeuten, sollte ein Komma stehen. Diese Wörter sind Excepto , Salve und Menos :

  • Nada hay que temer, außer el miedo. (Es gibt nichts zu befürchten außer Angst.)
  • Recibí felicitaciones de todos, Salve de mi jefe. (Ich wurde von allen außer meinem Chef beglückwünscht.)
  • Fueron aceptados por todas las autoridades, mit Ausnahme des Vizepräsidenten.  (Sie wurden von allen Behörden mit Ausnahme des Vizepräsidenten akzeptiert.)

 

Verwenden von Kommas nach einigen Adverbien

Ein Komma sollte Adverbien oder Adverbialphrasen, die die Bedeutung des gesamten Satzes beeinflussen, vom Rest des Satzes trennen. Solche Wörter und Phrasen stehen oft am Anfang eines Satzes, können aber auch eingefügt werden.

  • Por supuesto, kein puedo comprenderlo. (Natürlich kann ich es nicht verstehen.)
  • Por lo contrario, la realidad argentina no difiere de la dominicana.  (Im Gegenteil, die argentinische Realität unterscheidet sich nicht von der dominikanischen Realität.)
  • Naturalmente, Gana mucho dinero. Natürlich verdient er viel Geld. (Ohne das Komma würde der spanische Satz das Äquivalent von „Er verdient natürlich viel Geld“ werden, so dass naturalmente nur das Wort gana und nicht den gesamten Satz beschreiben würde.)
  • Sin Embargo, pienso que eres muy talentosa.  (Trotzdem denke ich, dass du sehr talentiert bist.)
  • El tráfico de bebés, desgraciadamente, es una realidad.  (Der Handel mit Babys ist leider Realität.)

 

Verwenden von Kommas in zusammengesetzten Sätzen

Es ist nicht ungewöhnlich, zwei Sätze zu einem zusammenzufügen, oft mit y auf Spanisch oder „und“ auf Englisch. Vor der Konjunktion sollte auch ein Komma verwendet werden.

  • Roma es el centro espiritual del catolicismo, y su centro ha sido deklarado Patrimonio de la Humanidad von der UNESCO.  (Rom ist das spirituelle Zentrum des Katholizismus und wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.)
  • Muchos lagos se forman por la obstrucción de valles debido a avalanchas, y también se puede formar un lago künstliche Behandlung von la construcción de una presa.  (Viele Seen entstehen durch die Verstopfung von Tälern durch Lawinen, und ein See kann auch durch den Bau eines Damms künstlich geformt werden.)

Wenn ein zusammengesetzter Satz sehr kurz ist, kann das Komma weggelassen werden: Te amo y la amo. (Ich liebe dich und ich liebe sie.)

 

Verwenden des Dezimalkommas

In Spanien, Südamerika und Teilen Mittelamerikas werden Komma und Punkt in langer Anzahl in entgegengesetzter Weise verwendet wie im amerikanischen Englisch. So wird 123.456.789,01 in Englisch  in den meisten Bereichen, in denen Spanisch verwendet wird, zu  123.456.789.01 . In Mexiko, Puerto Rico und Teilen Mittelamerikas wird jedoch die im amerikanischen Englisch verwendete Konvention befolgt.

 

Wann sollte das Komma nicht verwendet werden?

Vielleicht ist einer der häufigsten Missbräuche des Kommas auf Spanisch durch englischsprachige Personen die Verwendung in Anreden in  Briefen. Auf Spanisch sollte auf die Anrede ein Doppelpunkt folgen  . So sollten Buchstaben beispielsweise mit “ Querido Juan: “ beginnen, anstatt Juan  mit einem Komma zu folgen  .

Außerdem sollte in der Regel wie im Englischen ein Komma nicht verwendet werden, um das Thema eines Satzes vom Hauptverb zu trennen, es sei denn, dies ist erforderlich, um Appositionswörter oder dazwischenliegende Phrasen zu trennen.

  • Richtig: El año pasado era muy difícil. (Das vergangene Jahr war sehr schwierig.)
  • Falsch: El año pasado, Ära muy difícil. (Das vergangene Jahr war sehr schwierig.)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.