Computerwissenschaften

Verwenden der ArrayList in Java

Standardarrays in Java sind in der Anzahl der Elemente festgelegt, die sie haben können. Wenn Sie die Elemente in einem Array vergrößern oder verkleinern möchten, müssen Sie aus dem Inhalt des ursprünglichen Arrays ein neues Array mit der richtigen Anzahl von Elementen erstellen. Eine Alternative ist die Verwendung der ArrayList Klasse. Die ArrayList Klasse bietet die Möglichkeit, dynamische Arrays zu erstellen (dh ihre Länge kann zunehmen und abnehmen).

 

Import-Anweisung

import java.util.ArrayList;

 

Erstellen Sie eine ArrayList

Ein ArrayList kann mit dem einfachen Konstruktor erstellt werden :

ArrayList dynamicArray=new ArrayList();

Dadurch wird ArrayList eine Anfangskapazität für zehn Elemente erstellt. Wenn eine größere (oder kleinere) ArrayList erforderlich ist, kann die anfängliche Kapazität an den Konstruktor übergeben werden. Platz für zwanzig Elemente schaffen:

ArrayList dynamicArray=new ArrayList(20);

 

Auffüllen der ArrayList

Verwenden Sie die Methode add, um einen Wert an Folgendes anzuhängen ArrayList:

dynamicArray.add(10);
dynamicArray.add(12);
dynamicArray.add(20);

Hinweis: Es werden ArrayList nur Objekte gespeichert. Obwohl die obigen Zeilen int- Werte zu ArrayListden hinzufügen , werden diese automatisch in Integer Objekte geändert, wenn sie an das angehängt werden ArrayList.

Ein Standardarray kann zum Auffüllen eines Arrays verwendet werden, ArrayList indem es ArrayList mit der addAll Methode Arrays.asList in eine Listensammlung konvertiert und mit der folgenden Methode hinzugefügt wird:

String[] names={"Bob", "George", "Henry", "Declan", "Peter", "Steven"};
ArrayList dynamicStringArray=new ArrayList(20);
dynamicStringArray.addAll(Arrays.asList(names));

Beachten Sie, dass ArrayList die Elemente nicht vom selben Objekttyp sein müssen. Obwohl das dynamicStringArray von String- Objekten gefüllt wurde. kann es dennoch Zahlenwerte akzeptieren:

dynamicStringArray.add(456);

Um die Wahrscheinlichkeit von Fehlern zu minimieren, geben Sie am besten den Objekttyp an, den Sie enthalten möchten ArrayList . Dies kann in der Erstellungsphase mithilfe von Generika erfolgen:

ArrayList dynamicStringArray=new ArrayList(20);

Wenn wir nun versuchen, ein Objekt hinzuzufügen, das kein String Fehler bei der Kompilierung ist, wird dies erzeugt.

 

Anzeigen der Elemente in einer ArrayList

Die Elemente in einer zum Anzeigen ArrayList der toString Verfahren verwendet werden können:

System.out.println("Contents of the dynamicStringArray: " + dynamicStringArray.toString());

was in … resultiert:

Contents of the dynamicStringArray: [Bob, George, Henry, Declan, Peter, Steven]

 

Einfügen eines Elements in die ArrayList

Ein Objekt kann an einer beliebigen Stelle in den ArrayList Index der Elemente eingefügt werden, indem die Methode add verwendet und die Position für das Einfügen übergeben wird. So fügen Sie das String "Max"zur dynamicStringArray Position 3 hinzu:

dynamicStringArray.add(3, "Max");

was dazu führt (den Index eines ArrayList Starts bei 0 nicht vergessen ):

[Bob, George, Henry, Max, Declan, Peter, Steven]

 

Entfernen eines Elements aus einer ArrayList

Die remove Methode kann verwendet werden, um Elemente aus dem zu entfernen ArrayList. Dies kann auf zwei Arten erfolgen. Die erste besteht darin, die Indexposition des zu entfernenden Elements anzugeben:

dynamicStringArray.remove(2);

Die String "Henry"Position 2 wurde entfernt:

[Bob, George, Max, Declan, Peter, Steven]

Die zweite besteht darin, das zu entfernende Objekt zu liefern. Dadurch wird die erste Instanz des Objekts entfernt. So entfernen Sie „Max“ aus dynamicStringArray:

dynamicStringArray.remove("Max");

Das String "Max"ist nicht mehr in der ArrayList:

[Bob, George, Declan, Peter, Steven]

 

Ersetzen eines Elements in einer ArrayList

Anstatt ein Element zu entfernen und an seiner Stelle ein neues set einzufügen, kann die Methode verwendet werden, um ein Element auf einmal zu ersetzen. Übergeben Sie einfach den Index des zu ersetzenden Elements und das Objekt, durch das es ersetzt werden soll. So ersetzen Sie „Peter“ durch „Paul“:

dynamicStringArray.set(3,"Paul");

was in … resultiert:

[Bob, George, Declan, Paul, Steven]

 

Andere nützliche Methoden

Es gibt eine Reihe nützlicher Methoden, um den Inhalt einer Arrayliste zu navigieren:

  • Die Anzahl der in einem enthaltenen Elemente ArrayList kann mithilfe der folgenden size Methode ermittelt werden:
    System.out.println("There are now " + dynamicStringArray.size() + " elements in the ArrayList");

    Nach all unseren Manipulationen sind dynamicStringArray wir auf 5 Elemente beschränkt:

    • There are now 5 elements in the ArrayList
  • Verwenden Sie die indexOf Methode, um die Indexposition eines bestimmten Elements zu ermitteln:
    System.out.println("The index position of George is : " + dynamicStringArray.indexOf("George"));

    Das String "George"ist in Indexposition 1:

    • The index position of George is : 1
  • Um alle Elemente aus einer ArrayList Löschmethode zu löschen, wird Folgendes verwendet:
    dynamicStringArray.clear();
  • Manchmal kann es nützlich sein zu sehen, ob das ArrayList überhaupt Elemente hat. Verwenden Sie die isEmpty Methode:
    System.out.println("Is the dynamicStringArray empty? " + dynamicStringArray.isEmpty());

    was nach dem clear obigen Methodenaufruf jetzt wahr ist:

    • Is the dynamicStringArray empty? true

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.