Englisch Als Zweitsprache

Konversation mit gemeldeten Sprachunterrichtsplänen

Gemeldete Sprache wird auch als indirekte Sprache bezeichnet und wird häufig in gesprochenen Gesprächen verwendet, um zu berichten, was andere gesagt haben. Ein genaues Verständnis der korrekten Verwendung der Zeitform sowie die Fähigkeit, Pronomen und Zeitausdrücke korrekt zu verschieben, sind für die Verwendung der  gemeldeten Sprache von entscheidender Bedeutung .

Die Verwendung der gemeldeten Sprache ist besonders wichtig auf höheren Englischniveaus. Die Schüler optimieren ihre Kommunikationsfähigkeiten, um die Ideen anderer sowie ihre eigenen Meinungen auszudrücken. Die Schüler müssen sich normalerweise nicht nur auf die Grammatik konzentrieren, sondern auch auf die Produktionsfähigkeiten. Die gemeldete Sprache enthält einige ziemlich knifflige Transformationen, die wiederholt geübt werden müssen, bevor sich die Schüler mit der Verwendung der gemeldeten Sprache in alltäglichen Gesprächen wohl fühlen.

Stellen Sie abschließend sicher, dass die gemeldete Sprache in der Vergangenheit im Allgemeinen mit den Verben „say“ und „tell“ verwendet wird.

„Er wird ihm bei den Hausaufgaben helfen.“ -> Sie sagte mir, er würde mir bei meinen Hausaufgaben helfen. 

Wenn das Berichtsverb jedoch in der Gegenwart konjugiert ist, sind keine gemeldeten Sprachänderungen erforderlich.

„Ich gehe nächste Woche nach Seattle.“ -> Peter sagt, er geht nächste Woche nach Seattle. 

 

Lektionsüberblick

Ziel: Entwicklung der Fähigkeiten für gemeldete Sprachgrammatik und Produktionen

Aktivität: Einführung und schriftliche Berichterstattung, gefolgt von gesprochener Praxis in Form eines Fragebogens

Level: Oberstufe

Gliederung:

  • Führen Sie die gemeldete Rede ein / überprüfen Sie sie, indem Sie einfache Aussagen machen und die Schüler bitten, zu berichten, was Sie gesagt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Berichterstattung in der Vergangenheit hervorheben (dh „der Lehrer sagte „, NICHT „der Lehrer sagt „).
  • Stellen Sie ein Überprüfungsblatt mit den wichtigsten gemeldeten Sprachübergängen bereit (auf den Ausdruckseiten der Lektionen enthalten).
  • Lassen Sie die Schüler paarweise zusammenkommen und den gemeldeten Sprachabsatz in die direkte Sprachform umwandeln.
  • Arbeitsblatt als Klasse korrigieren.
  • Bitten Sie die Schüler, sich in neue Paare aufzuteilen und sich gegenseitig Fragen aus dem Fragebogen zu stellen. Erinnern Sie sie daran, sich Notizen darüber zu machen, was ihre Partner sagen.
  • Lassen Sie die Schüler sich in neue Paare aufteilen und bitten Sie sie, ihrem neuen Partner zu berichten, was sie über die anderen Schüler gelernt haben (dh John sagte, er habe zwei Jahre in Breubach gelebt).
  • Follow-up mit Klassengesprächen, die sich auf problematische angespannte Transformationen konzentrieren.

 

Indirekte Rede

Lesen Sie die folgende Tabelle sorgfältig durch. Beachten Sie, dass gemeldete Sprache einen Schritt zurück in die Vergangenheit von direkter Sprache ist.

Berichtete Sprachreferenz

 

Änderungen des Zeitausdrucks

Zeitausdrücke wie „im Moment“ werden ebenfalls geändert, wenn gemeldete Sprache verwendet wird. Hier sind einige der häufigsten Änderungen:

im Moment / gerade jetzt / jetzt -> in diesem Moment / zu dieser Zeit

„Wir sehen gerade fern.“ -> Sie erzählte mir, dass sie zu dieser Zeit fernsahen.

gestern -> am Vortag / am Vortag

„Ich habe gestern ein paar Lebensmittel gekauft.“ -> Er sagte mir, er habe am Vortag ein paar Lebensmittel gekauft.

morgen -> am nächsten Tag / am nächsten Tag

„Sie wird morgen auf der Party sein.“ -> Sie sagte mir, dass sie am nächsten Tag auf der Party sein würde.

Übung 1: Fügen Sie den folgenden Absatz in der gemeldeten Rede mit direkter Sprache  (Anführungszeichen) in die Konversationsform ein .

Peter stellte mich Jack vor, der sagte, er freue sich, mich zu treffen. Ich antwortete, dass es mir ein Vergnügen war und ich hoffte, dass Jack seinen Aufenthalt in Seattle genießen würde. Er sagte, er dachte, Seattle sei eine wunderschöne Stadt, aber es habe zu viel geregnet. Er sagte, dass er drei Wochen im Bayview Hotel gewesen sei und dass es seit seiner Ankunft nicht aufgehört habe zu regnen. Natürlich, sagte er, hätte ihn das nicht überrascht, wenn es nicht Juli gewesen wäre! Peter antwortete, er hätte wärmere Kleidung mitbringen sollen. Dann fuhr er fort und sagte, dass er in der folgenden Woche nach Hawaii fliegen werde und dass er es kaum erwarten könne, sonniges Wetter zu genießen. Sowohl Jack als auch ich kommentierten, dass Peter in der Tat ein Glückspilz war.

Übung 2: Stellen Sie Ihrem Partner die folgenden Fragen, und machen Sie sich gute Notizen. Nachdem Sie die Fragen beantwortet haben, suchen Sie einen neuen Partner und berichten Sie anhand der gemeldeten Sprache. was Sie über Ihren ersten Partner gelernt haben .

  • Was ist dein Lieblingssport und wie lange spielst / machst du das schon?
  • Was sind deine Pläne für deinen nächsten Urlaub?
  • Wie lange kennst du deinen besten Freund schon? Können Sie mir eine Beschreibung von ihm / ihr geben?
  • Welche Art von Musik haben Sie gern? Hast du schon immer solche Musik gehört?
  • Was hast du gemacht, als du jünger warst, was du nicht mehr machst?
  • Haben Sie Vorhersagen über die Zukunft?
  • Können Sie mir sagen, was Sie an einem typischen Samstagnachmittag tun?
  • Was hast du gestern um diese Zeit gemacht?
  • Welche zwei Versprechungen werden Sie bezüglich des Englischlernens machen?

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.