Spanisch

„Nein“ und Negationswörter auf Spanisch

Das Ändern eines spanischen Satzes in ein Negativ kann so einfach sein wie das Platzieren von Nein vor dem Hauptverb. Spanisch unterscheidet sich von Englisch darin, dass Spanisch unter bestimmten Umständen die Verwendung des Doppel-Negativs erfordern kann .

 

„Nein“ als Adjektiv oder Adverb

Im Spanischen ist das häufigste negative Wort Nein , das als Adverb oder Adjektiv verwendet werden kann. Als Adverb, das einen Satz negiert, steht es immer unmittelbar vor dem Verb, es sei denn, dem Verb geht ein Objekt voraus. In diesem Fall steht es unmittelbar vor dem Objekt.

  • Kein Como. (Ichesse nicht .) Keine Frage ir al centro. (Sie will nicht in die Innenstadt.) No lo quiero. (Ich weiß nicht wollen es.) ¿ No te gusta la bicicleta? (Haben nicht Sie wie das Fahrrad?)

Wenn no als Adjektiv oder als Adverb verwendet wird, das ein Adjektiv oder ein anderes Adverb modifiziert, entspricht es normalerweise dem englischen „not“ oder einem Präfix wie „non“. In diesen Fällen steht es unmittelbar vor dem Wort, das es ändert. Beachten Sie, dass Nein manchmal auf diese Weise „nicht“ bedeutet, diese Verwendung jedoch nicht besonders häufig ist und normalerweise andere Wörter oder Satzkonstruktionen verwendet werden.

  • El senador está por la política de la no violencia. (Der Senator ist für die Politik der nicht Gewalt.) Tiene dos Computadoras keine usadas. ( Er hat zwei unbenutzte Computer.) Mi hermano es poco inteligente. (Mein Bruder ist nicht intelligent.) Ese doctor es sin principios. (Dieser Arzt hat keine Prinzipien.)

 

Andere negative Wörter

Spanisch hat auch einige negative Wörter, die häufig verwendet werden. Dazu gehören Nada (nichts), Nadie (niemand, niemand), Ninguno (keine), Nunca (nie) und Jamás (nie). Ninguno , je nach Verwendung, kommt auch in den Formen NINGUN , ninguna , ningunos und ningunas , obwohl die Pluralformen selten verwendet werden.

  • Nada vale tanto como el amor. ( Nichts ist so viel wert wie Liebe.) Nadie quiere salir. ( Niemand will gehen.) Ninguna casa tiene más televisores que la mía. ( Kein Haus hat mehr Fernseher als meins.) Nunca bebemos la cerveza. (Wirtrinken nie Bier). Jamás te veo. (Ichsehe dich nie .)

Ein Aspekt des Spanischen, der für englischsprachige Personen ungewöhnlich erscheint, ist die Verwendung des Doppel-Negativs. Wenn eines der oben aufgeführten negativen Wörter (wie nada oder nadie. nach dem Verb verwendet wird, muss vor dem Verb auch ein negatives (oft nein ) verwendet werden. Eine solche Verwendung wird nicht als redundant angesehen. Wenn Sie ins Englische übersetzen, sollten Sie nicht beide Negative als Negative übersetzen.

  • Nonada . (Ich weiß nicht wissen nichts, oder ich weiß nichts .) Nein conozco ein nadie . (Ich weiß nicht weiß jemand, oder ich weiß niemand .) A nadie le importa nada . ( Nichts ist für irgendjemanden wichtig.)

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.