Spanisch

Mit dem spanischen Wort Bien

Bien wird am häufigsten als Adverb verwendet, das „gut“ bedeutet (dh „auf gute Weise“), wenn auch flexibler als das englische Wort. Bien kann auch ein Substantiv sein, dessen Bedeutung „Güte“ und „Vermögenswert“ umfasst.

Hier sind einige Beispiele, wo „gut“ eine gute Übersetzung für bien ist :

  • Raquel Cree Que Canta Bien. Raquel glaubt, dass sie gut singt.
  • Un alimento bien cocinado puede kontaminierte si tiene contacto con carnes crudas. Ein gut gekochtes Essen kann verunreinigt werden, wenn es mit unzureichend gekochtem Fleisch in Kontakt kommt.
  • Aprende bien las reglas de manejar. Lerne gut die Regeln des Fahrens.
  • Mi bebe duerme bien. Mein Baby schläft gut.
  • Kein entiendo bien tu pregunta. Ich verstehe deine Frage nicht gut.

Bien hat oft die Idee, dass etwas richtig, ausreichend oder zu einem großen Teil geschieht:

  • Kein puede reparar bien mi coche. Er kann mein Auto nicht richtig reparieren.
  • Llovió bien hasta enero y dispués se cortó. Bis Januar hat es viel geregnet und dann hat es aufgehört.
  • La computadora no me funciona bien. Der Computer funktioniert bei mir nicht richtig.
  • Se sentirá en casa con la comida deliciosa y las bebidas bien frías. Sie werden sich mit dem leckeren Essen und den gut gekühlten Getränken wie zu Hause fühlen.
  • Keine Software für Software. Ich bin nicht sicher, ob die Software ordnungsgemäß heruntergeladen wurde.
  • La película está bien divertida y no tiene mensajes de doble sentido. Der Film macht ziemlich viel Spaß und hat keine gemischten Botschaften.

Bei estar (und manchmal auch bei anderen Verben) wird bien manchmal als positives Adjektiv übersetzt. das sich je nach Kontext ändert:

  • Estuvo muy bien el desayuno. Das Frühstück hat super geschmeckt.
  • Estoy bien hoy. Mir geht es heute gut.
  • Estás bien en tu foto de Facebook. Du siehst auf deinem Facebook-Foto gut aus.
  • Todos estamos bien. Uns allen geht es gut.
  • Todo está bien. Alles ist in Ordnung.
  • Te está bien la camisa. Das Shirt steht dir gut.

Als Interjektion kann bien eine ähnlich positive Bedeutung haben. Zum Beispiel könnten Fans in einem Sportkontext “ ¡Bien! “ Rufen , um „Gute Arbeit!“ Zu sagen.

Als Substantiv kann el bien „Güte“ oder ähnliches bedeuten:

  • El mundo está plagado de gente que no hace el bien. Die Welt wird von Menschen geplagt, die nicht das Richtige tun.
  • La ética, por definición, busca el bien. Ethik sucht per Definition nach dem Guten.

In finanziellen Angelegenheiten kann sich el bien auf verschiedene Arten von Vermögenswerten oder Waren beziehen. Zum Beispiel ist un bien greifbar ein materieller Vermögenswert, und bienes raíces bezieht sich auf Immobilien.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.