Englisch Als Zweitsprache

Verwenden eines breiteren Wortschatzes – ESL-Unterrichtsplan

Eine der größten Herausforderungen beim Unterrichten von Lernenden der Mittelstufe besteht darin, die Schüler zu ermutigen, aktiver mit dem Einsatz neuer Vokabeln beim Sprechen und Schreiben umzugehen. Betrachten wir die Verwendung von Adjektiven. Die Schüler wissen gut und schlecht oder glücklich und traurig, aber verwenden sie Adjektive wie erstklassig oder schlecht oder fröhlich und verärgert? Einige tun es und viele kennen sicherlich eine Reihe von Synonymen, aber dieses Wissen ist oft passiv. Dieser Unterrichtsplan konzentriert sich darauf, den Schülern zu helfen , ihren aktiven Wortschatz zu erweitern. Verwenden wir als Gegenstand der Lektion die Idee des Glücks. Es gibt viele Möglichkeiten, Begeisterung und Freude auszudrücken, aber sie werden unter verschiedenen Umständen verwendet. Diese Lektion hilft den Schülern, sich mit einer Vielzahl verwandter Vokabeln vertraut zu machen, und ermutigt sie, dieses Vokabular im Gespräch zu verwenden.

Ziel: Erweitern Sie den Wortschatz, den die Schüler aktiv nutzen

Aktivität: Kategorisieren von Adjektiven und anschließende Diskussion

Level: Oberstufe

 

Gliederung:

    • Stellen Sie das Thema vor, indem Sie über einige Ihrer eigenen freudigen Erfahrungen sprechen. Verwenden Sie eine Vielzahl von Adjektiven, einschließlich einiger Vokabeln, die in der folgenden Aktivität verwendet werden.
    • Wiederholen Sie einige der Geschichten oder erzählen Sie weitere. Diese Pause wird jedoch nach der Verwendung neuer Vokabeln eingelegt und das Klassenverständnis überprüft. Schreiben Sie unterwegs neues Vokabular an die Tafel. Zielen Sie auf ungefähr 10 neue Vokabeln.
    • Besprechen Sie die Idee der Wortformen, sobald Sie das neue Vokabular verstanden haben. Zum Beispiel kann „Nervenkitzel“ sowohl ein Adjektiv als auch ein Verb sein. Andere Wortformen sind das Adjektiv „begeistert“ und das Adverb „aufregend“.
    • Schreiben Sie ‚Nomen‘, ‚Verb‘, ‚Adjektiv‘ und ‚Adverb‘ an die Tafel.
    • Entscheiden Sie als Klasse, in welche Kategorie die verschiedenen Wörter passen sollen.
    • Lassen Sie die Schüler das neue Vokabular in der Übung in Kategorien einteilen. Jedes Wort oder jede Phrase sollte in zwei Kategorien passen. Fragen Sie die Schüler, ob ihnen andere Vokabeln einfallen, die sie möglicherweise zu jeder Kategorie hinzufügen. Eine weitere gute Idee ist, sie zu bitten, einige ihrer eigenen Kategorien zu erstellen.

 

  • Ermutigen Sie die Schüler, die Kategorien anhand von Beispielen aus eigener Erfahrung zu diskutieren. Dies sollte den Schülern helfen, das neue Vokabular zu verwenden, wenn sie die Wörter diskutieren.
  • Ordnen Sie die Wörter als Klasse in Kategorien ein, um den Schülern bei auftretenden Missverständnissen zu helfen.
  • Bitten Sie für die zweite Übung jeden Schüler, eine der Kategorien auszuwählen und einen Absatz über diese bestimmte Art des Glücks zu schreiben, wobei Sie so viel wie möglich des neuen Wortschatzes verwenden.
  • Lassen Sie die Schüler schließlich in kleine Gruppen aufteilen und diskutieren, was sie geschrieben haben, indem Sie jeden Absatz vorlesen, um dann zu diskutieren.
  • Korrigieren Sie für Klassen, die etwas schüchtern sind, ihre Erfahrungen zu teilen, die geschriebenen Absätze und bitten Sie sie, ihre eigenen freudigen Erfahrungen zu erzählen, wobei Sie sich auf die Verwendung des neuen Vokabulars konzentrieren.

 

Wortschatz in Kategorien

Fügen Sie die folgenden Wörter in die Kategorien ein, die Sie am besten finden. Jedes Wort oder jede Phrase sollte in mindestens zwei Kategorien eingeteilt werden. Seien Sie bereit, Ihre Entscheidungen mit Ihren Klassenkameraden zu besprechen. Versuchen Sie, jeder Kategorie zwei neue Ausdrücke hinzuzufügen, die nicht in der Liste enthalten sind. Wenn Sie möchten, fügen Sie eine oder zwei Kategorien oder Ihre eigene hinzu.

  • anmachen
  • auf Wolke sieben
  • in der Zone sein
  • begeistert
  • begeistert sein
  • gekitzelt
  • stimulieren
  • der Wohlstand
  • begeistert
  • auf Wolke sieben sein
  • entflammen
  • begeistert
  • überglücklich
  • beleben
  • lebhaft
  • Sei ein glücklicher Camper
  • Ausruhen
  • sonnig
  • gefesselt
  • fröhlich
  • gesegnet
  • berauscht
  • Freude
  • glückselig
  • zufrieden
  • Optimismus
  • begeistert
  • vor Freude springen
  • Delirium
  • Rallye
  • zufrieden
  • Freude
  • die Zeit seines Lebens haben
  • spielerisch
  • friedlich
  • jubelnd
  • Heiterkeit
  • Euphorie
  • guter Humor
  • Verzauberung
  • elektrifizieren
  • heiter

 

Kategorien:

Sprachfunktion:

Nomen
Verb
Adjektiv
Idiom

Gefühl:

Wird verwendet, um allgemeines Glück und Zufriedenheit
auszudrücken. Wird verwendet, um auszudrücken, wie Sie sich fühlen, wenn Sie lachen.
Wird verwendet, um intensives Glück
auszudrücken.
Wird verwendet, um körperliches Glück auszudrücken.
Wird verwendet, um intellektuelles Glück auszudrücken. Wird verwendet, um Glück auf Partys auszudrücken

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.