Computerwissenschaften

Erstellen Sie einen Countdown-Timer für Websites mit PHP Mktime

Da der in diesem Beispiel verwendete Parameter ist_dst in PHP 5.1 veraltet und in PHP 7 entfernt wurde, ist es nicht sicher, sich auf diesen Code zu verlassen, um in aktuellen PHP-Versionen genaue Ergebnisse zu liefern. Verwenden Sie stattdessen die Einstellung date.timezone oder die Funktion date_default_timezone_set ().

Wenn sich Ihre Webseite auf ein bestimmtes Ereignis in der Zukunft konzentriert, z. B. Weihnachten oder Ihre Hochzeit, möchten Sie möglicherweise einen Countdown-Timer, mit dem Benutzer wissen, wie lange es dauert, bis das Ereignis eintritt. Sie können dies in PHP mithilfe von Zeitstempeln und der Funktion mktime tun.

Mit der Funktion mktime () wird der Zeitstempel für ein ausgewähltes Datum und eine ausgewählte Uhrzeit künstlich generiert. Es funktioniert genauso wie die Funktion time (), außer dass es sich um ein bestimmtes Datum handelt und nicht unbedingt um das heutige Datum.

 

So codieren Sie den Countdown-Timer

  1. Legen Sie ein Zieldatum fest. Verwenden Sie beispielsweise den 10. Februar 2017. Führen Sie dies mit dieser Zeile aus, die der folgenden Syntax folgt: mktime (Stunde, Minute, Sekunde, Monat, Tag, Jahr: ist _dst).
    $ target=mktime (0, 0, 0, 2, 10, 2017);
  2. Stellen Sie das aktuelle Datum mit dieser Zeile fest:
    $ today=time ();
  3. Um den Unterschied zwischen den beiden Daten zu ermitteln, subtrahieren Sie einfach:
    $ Differenz=($ Ziel- $ heute);
  4. Da der Zeitstempel in Sekunden gemessen wird, konvertieren Sie die Ergebnisse in die gewünschten Einheiten. Teilen Sie für Stunden durch 3600. In diesem Beispiel werden Tage verwendet, also durch 86.400 dividiert – die Anzahl der Sekunden pro Tag. Verwenden Sie das Tag int, um sicherzustellen, dass die Zahl eine Ganzzahl ist.
    $ Tage=(int) ($ Differenz / 86400);
  5. Fügen Sie alles für den endgültigen Code zusammen:
    <? php $ target=mktime (0, 0, 0, 2, 10, 2017); $ today=time (); $ Differenz=($ Ziel- $ heute); $ Tage=(int) ($ Differenz / 86400); print "Unsere Veranstaltung wird in $ Tagen Tagen stattfinden"; ?>

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.