Für Schüler Und Eltern

Universität Wisconsin-La Crosse: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores

Die Universität von Wisconsin-La Crosse ist eine öffentliche Universität mit einer Akzeptanzrate von 71%. La Crosse-Studenten, eine der 13 vierjährigen Universitäten im System der Universität von Wisconsin, kommen aus 42 Bundesstaaten und 43 Ländern. Die Universität befindet sich auf einem 119 Hektar großen Campus in der malerischen Region 7 Rivers am Upper Mississippi River. Studenten können aus 102 Studiengängen wählen, die von einem Verhältnis von Studenten zu Fakultät von 19 zu 1 unterstützt werden . Biologie, Wirtschaft, Gesundheit, Bildung und Psychologie gehören zu den beliebtesten Studienbereichen. Die UW-La Crosse Eagles nehmen an der Intercollegiate Athletic Conference (WIAC) der NCAA Division III Wisconsin teil.

Sie möchten sich bei UW-La Crosse bewerben? Hier sind die Zulassungsstatistiken, die Sie kennen sollten, einschließlich der durchschnittlichen SAT / ACT-Werte der zugelassenen Studenten.

 

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2017-18 hatte die Universität von Wisconsin-La Crosse eine Akzeptanzrate von 71%. Dies bedeutet, dass pro 100 Bewerber 71 Studenten zugelassen wurden, was den Zulassungsprozess von UW-La Crosse etwas wettbewerbsfähiger macht.

 

SAT Scores und Anforderungen

Die Universität von Wisconsin-La Crosse verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 reichten 2% der zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von UW-La Crosse zugelassenen Studenten im  SAT landesweit unter die besten 35% fallen  . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibabteilung erzielten 50% der an der Universität von Wisconsin-La Crosse zugelassenen Studenten zwischen 535 und 625 Punkte, während 25% weniger als 535 und 25% mehr als 625 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung wurden 50% der zugelassenen Studenten bewertet Studenten erzielten zwischen 550 und 640 Punkte, während 25% weniger als 550 und 25% mehr als 640 Punkte erzielten. Bewerber mit einem zusammengesetzten SAT-Wert von 1260 oder höher haben bei UW-La Crosse besondere Wettbewerbschancen.

Bedarf

UW-La Crosse erfordert weder den optionalen SAT-Schreibabschnitt noch SAT-Probanden-Tests. Beachten Sie, dass UW-Lacrosse nicht superscore ist. Ihre höchste zusammengesetzte SAT-Punktzahl ab einem einzelnen Testdatum wird für die Zulassung berücksichtigt.

 

ACT Scores und Anforderungen

Die Universität von Wisconsin-La Crosse verlangt, dass alle Bewerber entweder SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen. Während des Zulassungszyklus 2017-18 haben 99% der zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse eingereicht.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von UW-La Crosse zugelassenen Studenten landesweit unter die  besten 31%  der ACT fallen. Die mittleren 50% der an UW-La Crosse zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 23 und 27, während 25% über 27 und 25% unter 23 erzielten.

Bedarf

UW-La Crosse benötigt keinen optionalen ACT-Schreibabschnitt. Beachten Sie, dass UW-La Crosse keine ACT-Ergebnisse hervorhebt. Ihre höchste zusammengesetzte ACT-Punktzahl wird berücksichtigt.

 

GPA

Die Universität von Wisconsin-La Crosse liefert keine Daten über den GPA der zugelassenen Schüler. Beachten Sie, dass die mittleren 50% der Neulinge, die zu UW-La Crosse zugelassen wurden, im 68. bis 90. Perzentil ihrer Klasse liegen.

 

Zulassungsmöglichkeiten

Die Universität von Wisconsin-La Crosse, die fast drei Viertel der Bewerber akzeptiert, hat ein etwas selektives Zulassungsverfahren. Wenn Ihre SAT / ACT-Werte und Ihr GPA innerhalb des Durchschnittsbereichs der Schule liegen, haben Sie eine hohe Chance, akzeptiert zu werden. Die primären Zulassungskriterien für UW-Lacrosse sind Kursgenauigkeit, Klassenrang oder GPA sowie standardisierte Testergebnisse. Denken Sie daran, dass UW-La Crosse einen  ganzheitlichen Zulassungsprozess hat  , der andere Faktoren berücksichtigt, die über Ihre Noten, Ihren Rang und Ihre Testergebnisse hinausgehen. Zu den sekundären Zulassungsfaktoren zählen Führung, Aufsätze, außerschulische Aktivitäten, besondere Talente, Empfehlungsschreiben und Vielfalt. Starke Bewerbungsaufsätze  und  leuchtende Empfehlungsschreiben  können Ihre Bewerbung stärken, ebenso wie die Teilnahme an  sinnvollen außerschulischen Aktivitäten  und ein  strenger Kursplan. Die Universität sucht Bewerber mit mindestens vier Credits Englisch, drei Credits Mathematik, Sozial- und Naturwissenschaften sowie vier Credits akademischer Wahlfächer. Viele zugelassene Studenten haben Zeugnisse, die zusätzliche akademische Studienleistungen enthalten, die über den Mindestanforderungen liegen.

 

Wenn Sie die Universität von Wisconsin-La Crosse mögen, mögen Sie vielleicht auch diese Schulen

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und der Zulassungsstelle für Studenten der Universität von Wisconsin-La Crosse .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.