Für Schüler Und Eltern

Die 14 Universitäten in der SEC, Southeastern Conference

In den letzten Jahren wurde die NCAA Southeastern Conference von vielen als die stärkste Sportkonferenz der Division I des Landes angesehen. Die Mitgliedsuniversitäten sind jedoch weit mehr als nur sportliche Kraftpakete. Diese 14 umfassenden Universitäten bieten auch beeindruckende akademische Möglichkeiten.

Wenn Sie an einer dieser Schulen interessiert sind, beachten Sie, dass die Zulassungskriterien von einer äußerst selektiven Schule wie der Vanderbilt University bis zu weniger selektiven Schulen wie der Mississippi State University sehr unterschiedlich sind. Alle Mitgliedsschulen werden jedoch nach Schülern suchen, deren Noten und standardisierte Testergebnisse mindestens durchschnittlich sind.

Die SEC wurde erstmals 1933 mit zehn Mitgliedern gegründet: Alabama, Auburn, Florida, Georgia, Kentucky, LSU, Mississippi, Bundesstaat Mississippi, Tennessee und Vanderbilt. Alle zehn Schulen sind immer noch Mitglieder, was ein Stabilitätsniveau darstellt, das bei Sportkonferenzen höchst ungewöhnlich ist. Die SEC hat zweimal Mitglieder hinzugefügt: Arkansas und South Carolina im Jahr 1991 und Missouri und Texas A & M im Jahr 2012.

Die Konferenz unterstützt 13 Sportarten: Baseball, Basketball, Langlauf, Pferdesport, Fußball, Golf, Gymnastik, Fußball, Softball, Schwimmen und Tauchen, Tennis, Leichtathletik und Volleyball.

01 von 14

Auburn University

Robert S. Donovan / Flickr

Die Auburn University befindet sich in der kleinen Stadt Auburn in Alabama und zählt häufig zu den 50 besten öffentlichen Universitäten des Landes. Besondere Stärken sind Ingenieurwesen, Journalismus, Mathematik und viele Naturwissenschaften.

  • Ort: Auburn, Alabama
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 30.460 (24.594 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Tiger

02 von 14

Louisiana State University (LSU)

Kruck20 / iStock / Getty Images

 

Die LSU. der Hauptcampus des Universitätssystems von Louisiana, ist bekannt für ihre italienische Renaissance-Architektur, die roten Dächer und die zahlreichen Eichen. Louisiana hat niedrigere Studiengebühren als die meisten Bundesstaaten, daher ist Bildung ein wahrer Wert.

  • Ort: Baton Rouge, Louisiana
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung:  31.756 (25.826 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Kampf gegen Tiger

03 von 14

Mississippi State University

Wesley Hitt / Getty Images

Der Hauptcampus der Mississippi State University befindet sich auf über 4.000 Morgen im nordöstlichen Teil des Bundesstaates. Leistungsstarke Studenten sollten das Shackouls Honors College besuchen.

  • Ort: Starkville, Mississippi
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 22.226 (18.792 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Bulldoggen

04 von 14

Texas A & M.

Stuart Seeger / Flickr

Texas A & M ist heutzutage weit mehr als eine landwirtschaftliche und mechanische Hochschule. Es ist eine riesige, umfassende Universität, an der Wirtschafts-, Geistes-, Ingenieur-, Sozial- und Naturwissenschaften bei Studenten äußerst beliebt sind.

  • Ort: College Station, Texas
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung:  68.726 (53.791 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Aggies

05 von 14

Universität von Alabama (‚Bama)

sshepard / iStock / Getty Images

 

Die Universität von Alabama zählt häufig zu den 50 besten öffentlichen Universitäten des Landes. Das Geschäft ist besonders bei Studenten beliebt, und starke Studenten sollten unbedingt das Honors College besuchen.

  • Ort: Tuscaloosa, Alabama
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 38.100 (32.795 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Crimson Tide

06 von 14

Universität von Arkansas

Mike Norton / Flickr

Die University of Arkansas, das Flaggschiff des Universitätssystems von Arkansas, kann sich einer hochrangigen Forschung und eines Kapitels von Phi Beta Kappa rühmen, das seine Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften hervorhebt.

  • Ort: Fayetteville, Arkansas
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 27.559 (23.025 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Razorbacks

07 von 14

Universität von Florida

irinka-s / Getty Images

Mit über 51.000 Studenten (Absolventen und Studenten) ist die Universität von Florida eine der größten Schulen des Landes. Besonders beliebt sind vorprofessionelle Programme wie Wirtschaft, Ingenieurwesen und Gesundheitswissenschaften.

  • Ort: Gainesville, Florida
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung:  52.407 (35.405 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Alligatoren
  • Entdecken Sie den Campus: University of Florida Photo Tour

08 von 14

Universität von Georgia

Gebäude für Verbraucherwissenschaften der Universität von Georgia.David Torcivia / Flickr /   CC BY 2.0

 

Die University of Georgia ist die älteste staatlich anerkannte Universität in den Vereinigten Staaten. Für Schüler, die kleine, herausfordernde Klassen möchten, sollten Sie unbedingt das Honors-Programm lesen.

  • Ort: Athen, Georgia
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 38.920 (29.848 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Bulldoggen

09 von 14

Universität von Kentucky

J654567 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0

Die University of Kentucky ist das Flaggschiff des staatlichen Universitätssystems. Suchen Sie nach besonderen Stärken in den Colleges of Business, Medicine und Communication Studies.

  • Ort: Lexington, Kentucky
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 29.402 (22.2361 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Wildkatzen

10 von 14

Universität von Mississippi (Ole Miss)

Southern Foodways Alliance / Flickr

Ole Miss, die größte Universität in Mississippi, verfügt über 30 Forschungszentren, ein Kapitel von Phi Beta Kappa und ein Honors College für Studenten mit hohen Leistungen.

  • Ort: Oxford, Mississippi
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung:  21.617 (17.150 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Western
  • Team: Rebellen

11 von 14

Universität von Missouri

bk1bennett / Flickr

Die University of Missouri in Columbia oder Mizzou ist das Flaggschiff des Universitätssystems in Missouri. Es ist auch die größte Universität des Bundesstaates. Die Schule verfügt über viele ausgezeichnete Forschungszentren und ein starkes griechisches System.

  • Ort: Columbia, Missouri
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 30.014 (22.589 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Tiger

12 von 14

Universität von South Carolina

Florencebballer / Wikimedia Commons

USC befindet sich in der Landeshauptstadt und ist das Flaggschiff des Universitätssystems von South Carolina. Die Universität verfügt über starke akademische Programme und kann sich eines Kapitels von Phi Beta Kappa rühmen, eines national angesehenen Honors College, und Pionierarbeit in seiner Programmierung für Studienanfänger.

  • Ort: Columbia, South Carolina
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung: 35.364 (27.502 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Gamecocks

13 von 14

Universität von Tennessee

US Army Corps of Engineers Bezirk Nashville / Flickr

UT Knoxville, das Flaggschiff des Universitätssystems von Tennessee, bietet hochrangige Forscher und Wissenschaftler. Die Universität hat ein Kapitel von Phi Beta Kappa und ihre Business School schneidet häufig gut in nationalen Rankings ab.

  • Ort: Knoxville, Tennessee
  • Schultyp: Öffentlich
  • Einschreibung:  29.460 (23.290 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Freiwillige

14 von 14

Vanderbilt University

Fotokredit: Amy Jacobson

Die Vanderbilt University ist die einzige private Universität in der SEC und die kleinste und selektivste Schule der Konferenz. Die Universität hat besondere Stärken in den Bereichen Bildung, Recht, Medizin und Wirtschaft.

  • Ort: Nashville, Tennessee
  • Schultyp: Privat
  • Einschreibung: 13.131 (6.886 Studenten)
  • SEC-Abteilung: Ost
  • Team: Commodores

Letzte Aktualisierung: Dezember 2015

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.