Für Schüler Und Eltern

Vokabeln im Kontext verstehen

Leseverständnis ist eine der am schwierigsten zu beherrschenden Fähigkeiten, aber auch eine der bekanntesten. Tatsächlich enthalten die meisten standardisierten Tests Fragen zum Leseverständnis. Das Leseverständnis beinhaltet Fähigkeiten wie das Finden der Hauptidee. das Ziehen von Schlussfolgerungen. das Bestimmen des Zwecks des Autors und das Verstehen vertrauter und unbekannter Vokabeln.

 

Kontext Hinweise

Die gute Nachricht ist, dass eine der wichtigsten Leseverständnisfähigkeiten, das Verstehen des Wortschatzes, mit einem Werkzeug, das Ihnen immer zur Verfügung steht, leicht beherrscht werden kann: Kontext. Sie können jeden neuen Wortschatz nur anhand des Kontexts verstehen, der ihn umgibt. Wenn man sich die Elemente einer Passage ansieht, offenbart ein unbekanntes Vokabular seine Bedeutung. Aus diesem Grund müssen Sie sich nie jedes Wort merken – Sie müssen sich nur daran erinnern, wie Sie Kontexthinweise verwenden .

Nehmen Sie zum Beispiel das Wort „Schärfe“. Sie verstehen dieses Wort vielleicht nicht alleine ohne Definition, aber in einem Satz haben Sie alle Informationen, die Sie brauchen: „Die Schärfe der Zitrone hat das kleine Mädchen veranlasst, den Biss auszuspucken, den sie gerade genommen hat.“ Die Reaktion des Mädchens auf die Zitrone, die es ausspuckt, sagt Ihnen, dass der Geschmack unangenehm war. Wenn Sie wissen, dass Zitronen sauer / bitter sind, können Sie feststellen, dass es die extreme Säure / Bitterkeit oder Schärfe der Zitrone war, die das kleine Mädchen veranlasste, sie auszuspucken.

 

Beispiel einer standardisierten Testfrage

Wie bereits erwähnt, finden sich Fragen zum Leseverständnis bei fast jedem standardisierten Test. Stellen Sie also sicher, dass Sie bereit sind, sie zu beantworten. Achten Sie auch auf Spannung und Ton. Eine vokabularbezogene Frage zu einem Test sieht oft so aus:

Lesen Sie die Passage und beantworten Sie die folgende Frage.

Nach dem ersten Arbeitstag erkannte der neue Manager der Bank, dass er mehr zu tun haben würde, als er angenommen hatte. Er unterstützte nicht nur die Bankangestellten bei ihrer Arbeit, sondern sein neuer Chef hatte beschlossen, ihn mit anderen Aufgaben wie der Schaffung von Sicherheitssystemen, der Verwaltung der Einlagen und Rückerstattungen der Bank, der Sicherung von Krediten und der Aufrechterhaltung des täglichen Betriebs zu überschwemmen . Der neue Manager war erschöpft, als er die Bank für die Nacht einsperrte.

Die beste Definition für das Wort „überschwemmen“ ist:

  1. Überlast
  2. zur Verfügung stellen
  3. Angriff
  4. überwältigen

Tipp: Um herauszufinden, ob Ihre Wahl richtig ist, tauschen Sie jede Antwort mit dem Wort „überschwemmt“ in der Passage aus. Welches Wort passt am besten zur beabsichtigten Bedeutung? Wenn Sie „Überlastung“ sagen, sind Sie richtig. Dem neuen Manager wurden mehr Aufgaben übertragen, als er bewältigen konnte – er war mit Aufgaben überlastet / überschwemmt.

 

Vokabeln verstehen

Sie werden selten aufgefordert, neue Wörter ohne zusätzliche Informationen selbst zu definieren, was bedeutet, dass Sie viele Möglichkeiten erhalten, die Verwendung von Kontexthinweisen zu üben. Die folgende Übung soll Ihnen helfen, die Fähigkeit zu verbessern, unbekannte Wörter im Kontext zu verstehen.

Übung

Versuchen Sie, die Bedeutung der kursiv geschriebenen Vokabeln anhand von Kontexthinweisen in den Sätzen zu bestimmen. Es gibt mehr als eine richtige Antwort für jede, schreiben Sie also so viele Synonyme / Definitionen, wie Sie sich vorstellen können.

    1. Pablo zeigte immer Feindseligkeit gegenüber seinen Lehrern, indem er Spitballs warf und den Mund aufmachte, aber seine Schwester Mary war nett und süß.
    2. Das kleine Mädchen zeigte Anzeichen von Augenproblemen – sie blinzelte, um die Tafel zu lesen, und klagte über Kopfschmerzen, nachdem sie zu lange am Computer gearbeitet hatte.
    3. Die Menge belohnte den Sänger mit Lob, klatschte und jubelte durch stehende Ovationen.
    4. Elenas Ablehnung von Jerrys schlechten Tischmanieren war für alle beim Abendessen offensichtlich, als sie ihre Serviette fallen ließ und den Tisch verließ.
    5. Von der fernen Vergangenheit bis zur Gegenwart wurde angenommen, dass der Mond Wahnsinn verursacht . Einige Studien haben gezeigt, dass dieser momentane Wahnsinn in gewissem Zusammenhang mit Mondphasen steht.
    6. Das Haar des alten Mannes war eher spärlich als dick und voll wie in jungen Jahren.
    7. Janie war genauso fromm wie der Papst selbst, wenn es ums Beten ging.
    8. Meine Schwester Kimmy zeigt eine große Abscheu vor Menschenmassen, während mein kleiner Bruder Michael es liebt, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen.
    9. Die Lehrerin ermahnte ihre Schülerin, sich während des Unterrichts schlecht benommen zu haben.

 

  1. Die Schergen des Zauberers waren bereit, jede Aufgabe zu erfüllen, die ihnen übertragen wurde, solange ihnen nicht das Böse beschworen wurde.
  2. 97 Paar ist eine überflüssige Anzahl von Schuhen.
  3. Der Spion wurde wegen seiner perfiden Taten am Galgen seiner Heimat aufgehängt .
  4. „Beschäftigt wie eine Biene“ und „leise wie eine Maus“ sind abgedroschene Sätze – sie werden ständig verwendet.
  5. Amelia war so anmaßend wie eine Prinzessin, als sie auf der Party ankam. Sie warf der Gastgeberin ihren Mantel zu und nahm einem nahe gelegenen Gast einen Drink aus der Hand.
  6. Wir hören meiner Großtante immer zu, weil sie ehrwürdig ist , aber wir ignorieren den Rat meiner Nichte, weil sie erst sechs Jahre alt ist.

Antworten

  1. Hass; extreme Abneigung
  2. im Zusammenhang mit dem Auge
  3. extremes Lob
  4. Verweigerung; Widerlegung; Ablehnung
  5. Wahnsinn; Wahnsinn; Psychose
  6. dünn; schonen; Licht; dürftig
  7. fromm; religiös; aufrichtig
  8. Hass; Abscheu; der Ekel
  9. gerü
    gt; verwarnt; zurechtgewiesen
  10. Freund; Untergebener; Anhänger
  11. übermäßig; extra; Überschuss; redundant
  12. illoyal; tückisch; betrügerisch
  13. banal; klischeehaft; abgenutzt
  14. auffällig; pompös; berechtigt
  15. respektierte; geschätzt; verehrt

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.