Mathematik

Erfahren Sie mehr über natürliche Zahlen, ganze Zahlen und ganze Zahlen

In der Mathematik finden Sie viele Referenzen zu Zahlen. Zahlen können in Gruppen eingeteilt werden, und anfangs mag es etwas verwirrend erscheinen, aber wenn Sie während Ihrer gesamten Mathematikausbildung mit Zahlen arbeiten, werden sie für Sie bald zur zweiten Natur. Sie werden eine Vielzahl von Begriffen hören, die auf Sie geworfen werden, und Sie werden diese Begriffe bald selbst mit großer Vertrautheit verwenden. Sie werden auch bald feststellen, dass einige Zahlen zu mehr als einer Gruppe gehören. Zum Beispiel ist eine Primzahl auch eine ganze Zahl und eine ganze Zahl. Hier ist eine Aufschlüsselung, wie wir Zahlen klassifizieren:

 

Natürliche Zahlen

Natürliche Zahlen verwenden Sie, wenn Sie eins zu eins Objekte zählen. Möglicherweise zählen Sie Pennies, Buttons oder Cookies. Wenn Sie anfangen, 1,2,3,4 usw. zu verwenden, verwenden Sie die Zählzahlen oder verwenden Sie die natürlichen Zahlen, um ihnen einen richtigen Titel zu geben.

 

Ganze Zahlen

Ganze Zahlen sind leicht zu merken. Sie sind keine Brüche. sie sind keine Dezimalstellen, sie sind einfach ganze Zahlen. Das einzige, was sie von natürlichen Zahlen unterscheidet, ist, dass wir die Null einschließen, wenn wir uns auf ganze Zahlen beziehen. Einige Mathematiker werden jedoch auch die Null in natürliche Zahlen aufnehmen, und ich werde den Punkt nicht diskutieren. Ich werde beides akzeptieren, wenn ein vernünftiges Argument vorgebracht wird. Ganze Zahlen sind 1, 2, 3, 4 und so weiter.

 

Ganzzahlen

Ganzzahlen können ganze Zahlen oder ganze Zahlen mit einem negativen Vorzeichen sein. Einzelpersonen bezeichnen Ganzzahlen häufig als positive und negative Zahlen. Ganzzahlen sind -4, -3, -2, -1, 0, 1, 2, 3, 4 und so weiter.

 

Rationale Zahlen

Rationale Zahlen haben ganze Zahlen UND Brüche UND Dezimalstellen. Jetzt können Sie sehen, dass Zahlen zu mehr als einer Klassifizierungsgruppe gehören können. Rationale Zahlen können auch sich wiederholende Dezimalstellen haben, die wie folgt geschrieben werden: 0.54444444 … was einfach bedeutet, dass sie sich für immer wiederholen. Manchmal wird eine Linie über die Dezimalstelle gezogen, was bedeutet, dass sie sich für immer wiederholt, anstatt eine .. .., über der endgültigen Zahl wird eine Linie gezogen.

 

Irrationale Zahlen

Irrationale Zahlen enthalten keine ganzen Zahlen ODER Brüche. Irrationale Zahlen können jedoch einen Dezimalwert haben, der im Gegensatz zum obigen Beispiel für immer OHNE Muster fortbesteht. Ein Beispiel für eine bekannte irrationale Zahl ist pi, die bekanntlich 3,14 ist, aber wenn wir sie genauer betrachten, ist sie tatsächlich 3,14159265358979323846264338327950288419 ….. und das dauert ungefähr 5 Billionen Stellen!

 

Reale Nummern

Hier ist eine andere Kategorie, in die einige andere Nummernklassifikationen passen. Reelle Zahlen umfassen natürliche Zahlen, ganze Zahlen, ganze Zahlen, rationale Zahlen und irrationale Zahlen. Reelle Zahlen enthalten auch Bruch- und Dezimalzahlen.

Zusammenfassend ist dies eine grundlegende Übersicht über das Zahlenklassifizierungssystem. Wenn Sie zur fortgeschrittenen Mathematik übergehen, werden Sie auf komplexe Zahlen stoßen. Ich lasse es, dass komplexe Zahlen real und imaginär sind.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.