Französisch

Staatsstreich – Französischer Ausdruck

  • Ausdruck: Un coup d’œil
  • Aussprache: [ koo deuy ]
  • Das heißt: Blick, Blick, schneller Blick
  • Wörtliche Übersetzung: Schlag / Schlag des Auges
  • Registrieren : Normal

 

Anmerkungen

Der französische Ausdruck un coup d’œil zeigt einen kurzen Blick an und kann mit vielen verschiedenen Verben verwendet werden.

 

Beispiele

Am häufigsten ist  Jeter  (zu werfen):

jeter un coup d’œil à / dans / sur

einen Blick auf / in / on werfen

jeter un coup d’œil autour de soi

sich umschauen

jeter un coup d’œil pour voir si …

um einen Blick darauf zu werfen, ob …

Das Verb lancer (werfen, schleudern, schleudern) kann in den obigen Ausdrücken austauschbar mit jeter verwendet werden .

 

Verwandte Ausdrücke

Es gibt verschiedene Arten von Staatsstreichen :

  •  un (petit) coup d’œil diskret – schneller Blick, diskreter Blick
  •  un coup d’œil en dessous – zwielichtiger Blick
  •  un coup d’œil furieux – wütender Blick
  •  un coup d’œil furtif – schneller Blick, verstohlener Blick
  •  un coup d’œil indifférent – oberflächlicher Blick
  •  un coup d’œil rétrospectif – Rückblick, Rückblick

Un coup d’œil kann auch mit einigen anderen Verben für verschiedene Bedeutungsänderungen verwendet werden:

  • apprécier d’un coup d’œil – zusammenfassen, bewerten
  • avoir le coup d’œil pour – ein Auge für, ein Geschenk für, gut im Erkennen sein
  • iler un coup d’œil (informell) – um einen Blick darauf zu werfen
  • Jauger d’un Coup d’œil – auf einen Blick einschätzen
  • valoir le coup d’œil – sehenswert sein

 

Weitere Ausdrücke

  •  Au Premier Coup d’œil – auf den ersten Blick
  •  un beau coup d’œil – schöne aussicht
  •  d’un coup d’œil – auf einen blick
  •  jeter un œil (informell) – um einen Blick darauf zu werfen, schauen Sie sich das an

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.