Für Schüler Und Eltern

UCLA: Akzeptanzrate, SAT / ACT-Scores, GPA

Die UCLA ist mit einer Akzeptanzrate von 12,4% eine der selektivsten öffentlichen Universitäten des Landes. Wenn Sie diese angesehene Universität in Betracht ziehen, finden Sie hier die Zulassungsstatistiken, die Sie kennen sollten, z. B. die durchschnittlichen SAT / ACT-Werte und GPAs der zugelassenen Studenten.

Warum UCLA?

  • Ort: Los Angeles, Kalifornien
  • Merkmale des Campus: Der attraktive 419 Hektar große Campus der UCLA im Westwood Village in Los Angeles befindet sich in erstklassigen Immobilien, nur 13 km vom Pazifik entfernt.
  • Studenten- / Fakultätsverhältnis: 18: 1
  • Leichtathletik: Die UCLA Bruins nehmen an der NCAA Division I Pacific-12-Konferenz (Pac-12) teil.
  • Höhepunkte: Mit über 125 Bachelor-Majors und 150 Graduiertenkollegs ist die akademische Breite der UCLA beeindruckend. Stärken in den freien Künsten und Wissenschaften brachten der Universität ein Kapitel von Phi Beta Kappa ein. Es ist keine Überraschung, dass die UCLA zu den besten öffentlichen Universitäten zählt .

 

Akzeptanzrate

Während des Zulassungszyklus 2018-19 hatte die UCLA eine Akzeptanzrate von 12,4%. Dies bedeutet, dass von 100 Studenten, die sich beworben haben, 12 Studenten zugelassen wurden, was den Zulassungsprozess der UCLA sehr wettbewerbsfähig macht.

 

SAT Scores

Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 80% der von der UCLA zugelassenen Studenten SAT-Ergebnisse ein.

ERW=Evidenzbasiertes Lesen und Schreiben

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von der UCLA zugelassenen Studenten im  SAT landesweit unter die besten 20% fallen  . In der evidenzbasierten Lese- und Schreibabteilung erzielten 50% der an der UCLA zugelassenen Studenten zwischen 640 und 740 Punkte, während 25% weniger als 640 und 25% mehr als 740 Punkte erzielten. In der Mathematikabteilung erzielten 50% der zugelassenen Studenten zwischen 640 und 740 Punkte 790, während 25% unter 640 und 25% über 790 Punkte erzielten. Während SAT-Werte nicht mehr erforderlich sind, wird ein SAT-Wert von 1530 oder höher als wettbewerbsfähig für die UCLA angesehen.

 

ACT-Ergebnisse

Während des Zulassungszyklus 2018-19 reichten 44% der von der UCLA zugelassenen Studenten ACT-Ergebnisse ein.

Aus diesen Zulassungsdaten geht hervor, dass die meisten der von der UCLA zugelassenen Studenten  landesweit  zu den besten 15% der ACT gehören. Die mittleren 50% der an der UCLA zugelassenen Studenten erhielten einen zusammengesetzten ACT-Wert zwischen 27 und 34, während 25% über 34 und 25% unter 27 erzielten.

 

Testanforderungen

Ab dem Zulassungszyklus 2020-21 bieten alle UC-Schulen Zulassungen mit Testoption an. Bewerber können SAT- oder ACT-Ergebnisse einreichen, sind jedoch nicht erforderlich. Die University of California wird ab dem Zulassungszyklus 2022-23 eine Testblindrichtlinie für inländische Bewerber einführen. Bewerber außerhalb des Bundesstaates haben während dieses Zeitraums weiterhin die Möglichkeit, Testergebnisse einzureichen.

Einreichen von SAT-Scores

Beachten Sie bei Bewerbern, die SAT-Ergebnisse einreichen, dass die UCLA den optionalen SAT-Aufsatzabschnitt nicht berücksichtigt. UCLA unterstützt keine SAT-Ergebnisse; Ihre höchste kombinierte Punktzahl ab einem einzelnen Testdatum wird berücksichtigt. Fachtests sind nicht erforderlich, werden jedoch für Studenten empfohlen, die sich an der Henry Samueli School of Engineering and Applied Science bewerben.

Einreichen von ACT-Bewertungen

Beachten Sie bei Bewerbern, die ACT-Ergebnisse einreichen, dass die UCLA den optionalen ACT-Schreibabschnitt nicht berücksichtigt. Die UCLA unterstützt die ACT-Ergebnisse nicht. Ihre höchste kombinierte Punktzahl aus einer einzelnen Testverwaltung wird berücksichtigt.

 

GPA

Im Jahr 2019 betrug der durchschnittliche High-School-GPA-Wert der UCLA-Klasse für Studienanfänger 3,9, und über 88% der eingehenden Schüler hatten einen durchschnittlichen GPA-Wert von 3,75 und höher. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die meisten erfolgreichen Bewerber an der UCLA hauptsächlich die Note A haben.

 

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik

Selbstberichtete GPA / SAT / ACT-Grafik der UCLA-Antragsteller. Daten mit freundlicher Genehmigung von Cappex.

Die Zulassungsdaten in der Grafik werden von den Antragstellern an die UCLA selbst gemeldet. GPAs sind ungewichtet. Finden Sie heraus, wie Sie sich mit akzeptierten Schülern vergleichen, sehen Sie sich das Echtzeitdiagramm an und berechnen Sie Ihre Chancen, mit einem kostenlosen Cappex- Konto einzusteigen .

 

Zulassungsmöglichkeiten

Die UCLA, die weniger als 15% der Bewerber akzeptiert, verfügt über einen wettbewerbsintensiven Zulassungspool mit überdurchschnittlichen SAT / ACT-Werten und GPAs. Die UCLA verfügt jedoch wie alle Schulen der University of California über  ganzheitliche Zulassungen  und ist testoptional, sodass die Zulassungsbeauftragten die Schüler anhand von mehr als numerischen Daten bewerten. Im Rahmen der Bewerbung müssen die Studierenden vier kurze Aufsätze über persönliche Einblicke schreiben  . Da die UCLA Teil des Systems der  University of California ist. können sich Schüler mit einer Bewerbung problemlos an mehreren Schulen in diesem System bewerben. Schüler, die besonderes Talent zeigen oder eine überzeugende Geschichte zu erzählen haben, werden oft genau hinsehen, auch wenn ihre Noten und Testergebnisse etwas unter der Norm liegen. Beeindruckende  außerschulische Aktivitäten  und  starke Essays  sind wichtige Bestandteile einer erfolgreichen Bewerbung bei der UCLA.

Denken Sie daran, dass Einwohner Kaliforniens, die sich bewerben, einen GPA von 3,0 oder besser mit einer Note von weniger als C in 15 College-Vorbereitungskursen der  „ag“ haben müssen. Für Nichtansässige muss Ihr GPA 3,4 oder besser sein. Lokale Schüler von teilnehmenden Gymnasien können sich ebenfalls qualifizieren, wenn sie zu den besten 9% ihrer Klasse gehören.

Die Universität sucht auch nach Studenten, die auf sinnvolle Weise einen Beitrag zur Campusgemeinschaft leisten und das Potenzial zeigen, nach dem Abschluss einen positiven Einfluss auf die Welt zu haben. Die UCLA möchte eine vielfältige Studentenschaft einschreiben und sich mit persönlichen Qualitäten wie Führungsqualitäten, Kreativität und Charakter sowie den Leistungen eines Bewerbers in seiner Schule, Gemeinde und / oder am Arbeitsplatz befassen. Beachten Sie auch, dass einige Programme an der UCLA wettbewerbsfähiger sind als andere.

Unter dem Blau und Grün in der Grafik verbirgt sich viel Rot (abgelehnte Schüler). Dies zeigt uns, dass viele Bewerber mit hohen GPAs und Testergebnissen von der UCLA abgelehnt werden. Beachten Sie auch, dass eine Reihe von Studenten mit Testergebnissen und Noten unter der Norm aufgenommen wurden. Wenn eine Schule einen so geringen Prozentsatz ihrer Bewerber zulässt, ist es im Allgemeinen ratsam, sie als Reichweitenschule zu betrachten, selbst wenn Ihre Noten und Testergebnisse für die Zulassung im Ziel sind.

Alle Zulassungsdaten stammen vom Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik und dem UCLA Undergraduate Office of Admissions .

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.