Für Schüler Und Eltern

UC Berkeley Kostenlose OpenCourseWare Online-Kurse

Die University of California Berkeley zeichnet jedes Semester mehrere beliebte Kurse auf und bietet sie der Öffentlichkeit kostenlos als OpenCourseWare-Kurse an. Während des Kursverlaufs werden jede Woche neue Vorträge online gestellt. Die Webcast-Klassen werden etwa ein Jahr lang archiviert. dann werden sie aus der Verteilung entfernt. Wie andere OpenCourseWare-Programme bietet UC Berkeley für diese kostenlosen Online-Kurse normalerweise keine Kredit- oder Schüler / Lehrer-Interaktion an.

 

Wo finden Sie UC Berkeley OpenCourseWare

Die OpenCourseWare-Webcasts von UC Berkeley finden Sie auf drei Websites: Webcast. Berkeley. Berkeley auf YouTube und Berkeley auf der iTunes University. Wenn Sie UC Berkeley-Kurse über iTunes abonnieren, erhalten Sie automatisch neue Vorlesungen und speichern eine Kopie jedes Kurses auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie ein RSS-Benutzer sind, können Sie einen Kurs über die Webcast Berkeley-Website abonnieren und Vorträge in Google Reader oder einer anderen geeigneten Anwendung ansehen. Die YouTube-Website bietet Streaming-Videos, die überall angesehen oder in eine Website oder ein Blog eingebettet werden können.

 

Verwendung von UC Berkeley OpenCourseWare

Wenn Sie UC Berkeley OpenCourseWare verwenden möchten, sollten Sie zu Beginn des Semesters beginnen. Da die Vorträge kurz nach ihrer Abgabe online gestellt werden, können Sie aktuelle Aufzeichnungen ansehen, die die neuesten Forschungsergebnisse und Weltereignisse widerspiegeln.

Die UC Berkeley-Websites bieten nur Vorträge an, keine Aufgaben oder Leselisten. Unabhängige Lernende können jedoch häufig Unterrichtsmaterialien sammeln, indem sie die Websites der Dozenten besuchen. Achten Sie beim Ansehen des ersten Videos eines Kurses auf eine Webadresse der Klasse. Viele Dozenten bieten auf ihren Websites herunterladbares Material an.

 

Top kostenlose Online-Themen von UC Berkeley

Da die Webcasts von UC Berkeley zwischen den Semestern variieren, gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Beliebte Fächer sind Informatik, Ingenieurwesen, Englisch und Psychologie. Auf der Berkeley-Website finden Sie die aktuellste Liste.

Drei Beispielklassen umfassen:

  • So schreiben Sie einen Aufsatz: Diese fünfwöchige Einführung in das akademische Schreiben für Englischlerner konzentriert sich auf die Entwicklung von Aufsätzen, die Grammatik und die Selbstbearbeitung. Der Kurs ist kostenlos, es werden jedoch zwei zusätzliche kostenpflichtige Komponenten angeboten: ein Zertifikat, in dem die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten hervorgehoben werden, und wöchentliche interaktive Sitzungen in kleinen Gruppen mit einem Live-Mentor.
  • Marketing Analytics: Produkte, Vertrieb und Vertrieb: Dieser vierwöchige Kurs bietet Anweisungen zu fortgeschrittenen Konzepten wie Conjoint-Analyse und Entscheidungsbaummethoden für Produktentscheidungen sowie die besten Möglichkeiten zum Verteilen und Verkaufen von Angeboten an Verbraucher. Gegen eine Gebühr wird auch ein Zertifikat zur Verfügung gestellt, in dem die im Kurs erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten hervorgehoben werden.
  • Die Wissenschaft vom Glück: Dieser achtwöchige Kurs vermittelt die Wissenschaft der positiven Psychologie. die die Wurzeln eines glücklichen und bedeutungsvollen Lebens erforscht. Gegen eine Gebühr wird ein Zertifikat angeboten, in dem die im Kurs erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten hervorgehoben werden.

 

Teil einer Partnerschaft

Das UC Berkeley OpenCourseWare-Programm ist eine Partnerschaft mit edX eingegangen, einem Online-Kursanbieter, der mehr als 1.900 kostenlose und kostenpflichtige Online-Kurse von über 100 Institutionen weltweit anbietet. Die von der Harvard University und dem Massachusetts Institute of Technology gegründete Partnerschaft umfasst auch gemeinnützige Einrichtungen, nationale Regierungen, Nichtregierungsorganisationen (NRO) und multinationale Unternehmen.

Similar Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.